UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 4 → Rubriken-├ťbersicht → ''Living Underground''-Artikel-├ťbersicht → WATCHTOWER-''Living Underground''-Artikel last update: 26.02.2021, 07:51:10  

WATCHTOWER

beim
"Bang Your Head!!!"-Festival 2000

Balingen, Messegel├Ąnde

01.07.2000

Darauf mu├čten die europ├Ąischen Frickelanbeter 15 Jahre warten! Die texanische Progressive-Legende WATCHTOWER betrat erstmalig mit Originalshouter Jason Mc Master eine hiesige B├╝hne!

WATCHTOWER-Liveshot

Wie oft wurden Spekulationen ├╝ber eine m├Âgliche Reunion in den letzten Jahren laut? Und gerade die Interviews und Berichte der letzten Monate und die darin ge├Ąu├čerten Ansichten einzelner Musiker schienen diese M├Âglichkeit eher ins Reich der Unwahrscheinlichkeit zu verbannen. Zu sehr schienen sie in individuelle Projekte verstrickt zu sein, zu unterschiedlich ihre Meinung ├╝ber zuk├╝nftiges WATCHTOWER-Material. W├Ąhrend die Rhythmussektion Keyser/Colaluca bei dem omin├Âsen Funkprojekt RETARTED ELF seine Br├Âtchen verdiente, schraubte Ron fr├Âhlich mit SPASTIC INK an WATCHTOWER-kompatiblen Songs herum. Erster Hoffnungsschimmer war der Beitrag auf dem letztj├Ąhrigen ACCEPT-Tribute, wo die Jungs mit Jason ÔÇ║Run If You CanÔÇ╣ intonierten. Und nun sollte das Unm├Âgliche m├Âglich werden - WATCHTOWER, die ja bereits mit Alan Tecchio anno 1990 denkw├╝rdige Shows in unseren Breitengraden absolvierten, sollten tats├Ąchlich nach zehn Jahren nochmals auf einer deutschen B├╝hne stehen. Ob das gut werden konnte? Potenzierte sich meine Erwartungshaltung insgeheim ins Unerme├čliche, so kamen mir doch bei n├╝chterner Betrachtung erhebliche Zweifel, ob sie die Kombination aus musikalischer Akrobatik und spontan spielfreudigem Entertaining wiederholen konnten.

WATCHTOWER-Liveshot

Was soll ich noch lange um den hei├čen Brei herum reden? Sie konnten! Nachdem Schmier die Jungs geb├╝hrend angek├╝ndigt hatte, fegten sie mit ÔÇ║AsylumÔÇ╣ vom 15 Jahre alten Debut ┬╗Energetic Disassembly┬ź derma├čen brachial ├╝ber die riesige B├╝hne, da├č mir erst mal schwindelig wurde. Meine k├╝hnsten Erwartungen wurden ├╝bertroffen! In wilder Hektik hin und her laufend f├╝llten die drei Frontm├Ąnner diese Riesenb├╝hne weitaus effektiver aus als z.B. JACOBS DREAM, die mit immerhin drei Axtschwingern erhebliche M├╝he hatten, optisch ├╝berzeugend r├╝berzukommen. Und genau das unterscheidet die Musiker von WATCHTOWER von allen (!!!) anderen Bands dieses Universums - man hat den Eindruck sie durchleben ihre unentspannten Songs mit jeder Faser ihres K├Ârpers. V├Âllig gleichg├╝ltig, ob man gerade wahnwitzige Riffattacken aufs v├Âllig ausrastende Publikum losl├Ą├čt oder frickelt bis die Finger scheinbar gelenklos ├╝bers Griffbrett flattern: Die Jungs stehen zu keiner Sekunde still, stolpern ├╝bereinander (und spielen weiter... ) und rempeln sich um. Die Frage warum Mr. Jarzombek wieder mit Knieschonern auftrat, hatte sich nach wenigen MInuten von selbst beantwortet. Welcher Gitarrist rennt w├Ąhrend seines Soloparts zum B├╝hnenrand und f├Ąllt dann r├╝ckw├Ąrts um, als h├Ątte man ihm die Beine weggezogen? Doug Keyser erwies neben musikalischer Progressivit├Ąt auch modische Gewagtheit und turnte in einem giftgr├╝nen Einteiler samt gleichfarbiger Kopfbedeckung ├╝ber die Bretter - quasi Quax, der Bruchpilot mit wei├čen Bommeln. Ohne Worte. Wie auch seine Grimassen. Ergo, die Jungs schienen mindestens so viel Spass zu haben, wie das Publikum, und pr├Ąsentierten sich als intakte Band, von der wir eventuell in B├Ąlde wieder etwas mehr h├Âren werden.

WATCHTOWER-Liveshot

Ach ja, wer jetzt eine Playlist vermisst ... Ist es nicht v├Âllig gleichg├╝ltig welche Songs die Jungs gespielt haben? Na gut, der Vollst├Ąndigkeit halber: ÔÇ║Social FearsÔÇ╣, ÔÇ║Tyrants In DistressÔÇ╣, ÔÇ║Instruments Of Random MurderÔÇ╣, ÔÇ║The EldritchÔÇ╣, die beiden Titeltracks, die abschlie├čende Thrashattacke ÔÇ║MeltdownÔÇ╣ sowie das beste Progressivmetalst├╝ck ever ÔÇ║The Fall Of ReasonÔÇ╣. Jason Mc Master ist ein derma├čen mitrei├čender Frontmann, da├č selbst ich Alan Tecchio v├Âllig vergessen habe. Die gro├čen Shows mit DANGEROUS TOYS d├╝rften nicht ganz unschuldig an seinen Entertainingqualit├Ąten sein und seine gesanglichen F├Ąhigkeiten stehen eh' nicht zur Diskussion. Leider etwas im Hintergrund verschwindet (nat├╝rlich) Rick Colaluca, der kleine Mann mit dem Taktgef├╝hl eines Octopusses. Was man beim einfachen H├Âren der Scheiben schon kaum glauben mag, wird live unter Beweis gestellt: Dieses Schlagzeugspiel ist nicht von dieser Welt. Wie der ganze Auftritt!

WATCHTOWER-Liveshot

Bestes Konzert der letzten Jahre!!! Basta.


Holger Andrae

Photos: Stefan Glas

WATCHTOWER im ├ťberblick:
WATCHTOWER – Demonstrations In Chaos (Rundling)
WATCHTOWER – Energetic Disassembly (Re-Release)
WATCHTOWER – UNDERGROUND EMPIRE 1-Interview
WATCHTOWER – UNDERGROUND EMPIRE 2-"Demoklassiker"-Artikel
WATCHTOWER – ONLINE EMPIRE 4-"Living Underground"-Artikel
WATCHTOWER – ONLINE EMPIRE 19-"Living Underground"-Artikel
WATCHTOWER – News vom 10.05.1990
WATCHTOWER – News vom 22.06.1990
WATCHTOWER – News vom 06.04.2009
WATCHTOWER – News vom 15.02.2010
WATCHTOWER – News vom 22.04.2010
WATCHTOWER – News vom 12.05.2010
WATCHTOWER – News vom 21.10.2015
Playlist: WATCHTOWER in der Kategorie "All-Time-Faves" auf Platz 3 von Holger Andrae
Playlist: WATCHTOWER-Album »Concepts Of Math: Book One« in "Jahrescharts 2016" auf Platz 1 von Gerald Mittinger
Playlist: WATCHTOWER-Album »Concepts Of Math: Book One« in "Jahrescharts 2016" auf Platz 1 von Stefan Glas
Playlist: WATCHTOWER-Album »Concepts Of Math: Book One« in der Kategorie "aktuelle Faves" auf Platz 3 von Gerald Mittinger
Playlist: WATCHTOWER-Liveshow Balingen, "Bang Your Head!!!"-Festival 01.07.2000 in "Jahrescharts 2000" auf Platz 2 von Holger Andrae
Playlist: WATCHTOWER-Liveshow Balingen, "Bang Your Head!!!"-Festival 01.07.2000 in "Jahrescharts 2000" auf Platz 2 von Stefan Glas
Playlist: WATCHTOWER-Liveshow Lauda-K├Ânigshofen, "Keep It True"-Festival 24.04.2015 in "Jahrescharts 2000" auf Platz 1 von Gerald Mittinger
andere Projekte des beteiligten Musikers Ron Jarzombek:
BLOTTED SCIENCE – News vom 14.02.2006
BLOTTED SCIENCE – News vom 14.02.2006
BLOTTED SCIENCE – News vom 19.08.2006
BLOTTED SCIENCE – News vom 19.08.2006
BLOTTED SCIENCE – News vom 13.06.2008
BLOTTED SCIENCE – News vom 30.09.2010
BLOTTED SCIENCE – News vom 30.09.2010
Marty Friedman – News vom 03.02.2007
Ron Jarzombek – Solitarily Speaking Of Theoretical Confinement (Rundling)
Ron Jarzombek – News vom 10.09.2009
MACHINATIONS OF DEMENTIA – News vom 08.07.2005
MACHINATIONS OF DEMENTIA – News vom 14.02.2006
S.A. SLAYER – News vom 05.09.2008
SPASTIC INK – Ink Compatible (Rundling)
SPASTIC INK – Ink Compatible (Rundling)
Playlist: SPASTIC INK-Album »Ink Complete« in "Jahrescharts 1997" auf Platz 8 von Holger Andrae
andere Projekte des beteiligten Musikers Jason McMaster:
ASSALANT – News vom 19.10.2002
BROKEN TEETH – 4 On The Floor (Rundling)
BROKEN TEETH – Electric (Rundling)
BROKEN TEETH – News vom 05.04.2007
BROKEN TEETH – News vom 05.01.2010
siehe auch: Special ├╝ber Jason McMaster; inklusive BROKEN TEETH
DANGEROUS TOYS (US) – The R┬Ětist 4┬Ěmerly Know As Dangerous Toys (Rundling)
DANGEROUS TOYS (US) – News vom 25.10.2008
DIRTY LOOKS – News vom 10.12.2019
EVIL UNITED – News vom 12.02.2011
siehe auch: Special ├╝ber Jason McMaster; inklusive GODZILLA MOTOR COMPANY
IGNITOR – News vom 03.04.2009
IGNITOR – News vom 14.10.2015
IGNITOR – News vom 14.10.2015
siehe auch: Jason McMaster erh├Ąlt Stern auf dem "South Texas Music Walk Of Fame"
siehe auch: Special ├╝ber Jason McMaster
┬ę 1989-2021 Underground Empire


Alexi Laiho verstirbt zum Jahreswechsel 2020/2021. Mehr dazu in den...
Button: News