UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 28 → Rubriken-Übersicht → ''Living Underground''-Artikel-Übersicht → UFO-''Living Underground''-Artikel last update: 14.05.2022, 12:10:51  

UFO

beim
"Rock Of Ages"-Festival 2006

Rottenburg-Seebronn, Festplatz

29.07.2006

Nach der Stimmungskanone SWEET hatten UFO einen schweren Stand, da halfen auch drei Original-Mitglieder und ein anerkannter Gitarrenheld nix. Die Bevölkerungsdichte und deren Bewegungsaktivität vor der Bühne blieb jedenfalls relativ gering. Auch hier bezog sich die Ansage von Dee Snider darauf, daß diese Band ein Wegbereiter sei - dieses Mal eben des Heavy Metals.

UFO-Liveshot

Sänger Phil Mogg ist körperlich immer noch gnadenlos gut in Form und schickt alle Gleichaltrigen ein Runde schämen und trainieren (wieder in dezentem, eng anliegendem Schwarz - leider läßt er das T-Shirt dieses Mal an, da die Bühnenrückwand den Musikern im Gegensatz zum "Bang Your Head!!!"-Aufbau Schatten spendet...), auch die Stimme hält sich einigermaßen wacker. Bassist Pete Way überrascht uns heute mit einer schwarz-weiß gestreiften Hose, wie sie Steve Harris in den Achtzigern nicht schöner hätte vorführen können. Vom wieder heimgekehrten Original Nummer 3, Andy Parker, ist dank seiner Position hinter dem Schlagzeug nicht viel zu sehen, Gitarero Vinnie Moore ist meines Wissens nach meistens durch Akustik und nicht Optik aufgefallen und selbst das Hemd von Keyboarder und Aushilfsgitarrist Paul Raymond ist heute harmlos.
Auch wenn ein annehmbarer Prozentsatz der Bevölkerung vor der Bühne mit dem Songmaterial vertraut zu sein scheint, springt der Funke irgendwie nicht über. Am meisten funkt es wohl am Grillstand (der Freßstand, der der Bühne am nächsten steht), jedenfalls gelüstet es Phil Mogg mehrfach nach Grillgut (er kriegt aber keins...) So wirklich Stimmung entsteht erst bei ›Doctor, Doctor‹ - dem letzten Song... Mir geht die zweite Vorabend-Tirade von Dee Snider als TWISTED SISTER-Sänger durch den Kopf: den größten Hit, den als einzigen Song jeder kennt, als letztes zu spielen. Ich bin dafür jedenfalls in Bezug auf UFO ein Paradebeispiel...
Mein persönliches Highlight ereignet sich kurz nach dem Auftritt. Dank relaxter Security ist es dem interessierten Fan nämlich problemlos möglich, das Erklimmen bzw. Absteigen von der Bühne in Brüllreichweite einzusehen. Und so ertönt plötzlich ein lautstarkes "Pete Way, come here!" - und der tut das auch noch. ;-)))


Catrin Thul

Photo: Stefan Glas

UFO im Überblick:
UFO – A Conspiracy Of Stars (Rundling-Review von 2015)
UFO – Hot 'n' Live - The Chrysalis Live Anthology 1974-1983 (Rundling-Review von 2013)
UFO – One Of Those Nights - The Collection (Re-Release-Review von 2006)
UFO – Seven Deadly (Rundling-Review von 2012)
UFO – Sharks (Rundling-Review von 2002)
UFO – The Best Of A Decade (Rundling-Review von 2010)
UFO – The Chrysalis Years (1980-1986) (Re-Release-Review von 2012)
UFO – The Complete Studio Albums 1974-1986 (Re-Release-Review von 2014)
UFO – The Monkey Puzzle (Rundling-Review von 2007)
UFO – The Visitor (Rundling-Review von 2009)
UFO – ONLINE EMPIRE 19-"Living Underground"-Artikel
UFO – ONLINE EMPIRE 20-"Living Underground"-Artikel
UFO – ONLINE EMPIRE 26-"Eye 2 I"-Artikel: »Showtime«
UFO – ONLINE EMPIRE 28-"Living Underground"-Artikel
UFO – ONLINE EMPIRE 40-"Living Underground"-Artikel
UFO – ONLINE EMPIRE 50-Interview
UFO – News vom 19.03.2003
UFO – News vom 29.07.2003
UFO – News vom 13.02.2007
UFO – News vom 15.03.2008
UFO – News vom 03.02.2009
UFO – News vom 28.05.2018
UFO – News vom 30.04.2019
Playlist: UFO in der Kategorie "All-Time-Faves" auf Platz 4 von Walter Scheurer
Playlist: UFO-Liveshow Lauda-Königshofen, "Keep It True"-Festival 24.04.2015 in "Jahrescharts 2007" auf Platz 1 von Walter Scheurer
siehe auch: UFO-Tributesampler »Spaced Out - A UFO Tribute«
andere Projekte des beteiligten Musikers Phil Mogg:
Mogg/Way – Edge Of The World (Rundling-Review von 1997)
PAUL RAYMOND PROJECT – Man On A Mission (Re-Release-Review von 2005)
Uli Jon Roth – Legends Of Rock - Live At Castle Donnington (Rundling-Review von 2003)
Uli Jon Roth – ONLINE EMPIRE 15-"Eye 2 I"-Artikel: »Legends Of Rock - Live At Castle Donnington«
$IGN OF 4 – News vom 03.10.2002
$IGN OF 4 – News vom 14.10.2002
andere Projekte des beteiligten Musikers Vinnie Moore:
Vinnie Moore – Aerial Visions (Rundling-Review von 2017)
Vinnie Moore – Collection - The Shrapnel Years (Rundling-Review von 2006)
Vinnie Moore – Soul Shifter (Rundling-Review von 2020)
Vinnie Moore – News vom 08.01.2010
RED ZONE RIDER – News vom 03.09.2014
VICIOUS RUMORS – ONLINE EMPIRE 23-"Eye 2 I"-Artikel: »Crushing The World«
Playlist: VICIOUS RUMORS-Album »Soldiers Of The Night« in "Cavelist Metal Hammer 04/92" auf Platz 2 von Stefan Glas
andere Projekte des beteiligten Musikers Andrew Maynard "Andy" Parker:
WAYSTED – Waysted Plus .... (Re-Release-Review von 2009)
andere Projekte des beteiligten Musikers Paul Raymond:
PAUL RAYMOND PROJECT – Man On A Mission (Re-Release-Review von 2005)
PAUL RAYMOND PROJECT – Worlds Apart (Re-Release-Review von 2002)
PAUL RAYMOND PROJECT – News vom 06.09.2008
Michael Schenker – News vom 28.08.2011
WAYSTED – Vices Plus (Re-Release-Review von 2009)
siehe auch: Paul Raymond verstirbt am 13. April 2019
andere Projekte des beteiligten Musikers Pete Way:
DAMAGE CONTROL – News vom 16.03.2006
FASTWAY – Fastway/All Fired Up (Re-Release-Review von 2001)
Mogg/Way – Edge Of The World (Rundling-Review von 1997)
Uli Jon Roth – Legends Of Rock - Live At Castle Donnington (Rundling-Review von 2003)
Uli Jon Roth – ONLINE EMPIRE 15-"Eye 2 I"-Artikel: »Legends Of Rock - Live At Castle Donnington«
Michael Schenker – News vom 28.08.2011
STRANGERS IN THE NIGHT – News vom 13.12.2010
THE PLOT – The Plot (Rundling-Review von 2004)
THE PLOT – News vom 04.04.2003
Pete Way – Amphetamine (Re-Release-Review von 2005)
WAYSTED – Save Your Prayers (Re-Release-Review von 2004)
WAYSTED – The Good The Bad The Waysted (Re-Release-Review von 2008)
WAYSTED – Vices Plus (Re-Release-Review von 2009)
WAYSTED – Waysted Plus .... (Re-Release-Review von 2009)
WAYSTED – News vom 29.04.2003
WAYSTED – News vom 18.11.2004
WAYSTED – News vom 21.08.2006
WAYSTED – News vom 21.07.2007
WAYSTED – News vom 10.10.2007
siehe auch: Pete Way verstirbt am 14. August 2020
© 1989-2022 Underground Empire


Ein geniales, superwitziges Buch, das jeder Metaller kennen muß!
Button: hier