UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 29 → Review-Überblick → Re-Release-Review-Überblick → UFO – »One Of Those Nights - The Collection«-Review last update: 03.02.2023, 18:16:54  

last Index next

UFO – One Of Those Nights - The Collection (Doppel-CD)

CASTLE MUSIC/SOULFOOD

Der Titel »One Of Those Nights - The Collection« ist eher irreführend, denn um daraus auf den Inhalt der CD schließlich zu können, müßte man sich dran erinnern, daß die Nummer ›One Of Those Nights‹ als Singleauskopplung aus dem '92er UFO-Album »High Stakes & Dangerous Men« fungierte. Denn genau diese Scheibe befindet sich in einer ausgebohrten Version auf dieser Doppel-CD. Sicherlich ist »High Stakes & Dangerous Men« nicht zu den Höhepunkten der UFO-Karriere zu zählen, doch es enthält beispielsweise in Form von ›She's The One‹ eine wirklich exzellente Nummer. Zudem hat man im Hause CASTLE MUSIC gleich noch eine ganze Bonus-CD gestiftet, die auf der zwei Livemitschnitte zu finden sind: Zum einen von der Show in Tokio auf der zugehörigen '92er Tour (und die schätzungsweise aus der damals erschienenen Live-CD »Lights Out In Tokyo - Live« stammen) mit einem vom damaligen Gitarristen Laurence Archer (ex-STAMPEDE) ziemlich gruselig gespielten ›Doctor Doctor‹, doch auch mit ›Love To Love‹, einem der coolsten UFO-Songs, den die Band eigentlich mal wieder ins Liveprogramm aufnehmen könnte! Die anderen Liveaufnahmen haben noch mehr Zeit auf dem Buckel, denn sie entstanden 1979 in Texas, so daß wir hier den ehemaligen LONE STAR-Klampfer Paul Chapman zu hören bekommen.

Letztendlich stellt also »One Of Those Nights - The Collection« eine sehr wertige Wiederveröffentlichung dieser UFO-Scheibe dar!

http://www.ufo-music.info/


Stefan Glas

 
UFO im Überblick:
UFO – A Conspiracy Of Stars (Rundling-Review von 2015 aus Online Empire 62)
UFO – Hot 'n' Live - The Chrysalis Live Anthology 1974-1983 (Rundling-Review von 2013 aus Online Empire 56)
UFO – One Of Those Nights - The Collection (Re-Release-Review von 2006 aus Online Empire 29)
UFO – Seven Deadly (Rundling-Review von 2012 aus Online Empire 51)
UFO – Sharks (Rundling-Review von 2002 aus Online Empire 13)
UFO – The Best Of A Decade (Rundling-Review von 2010 aus Online Empire 44)
UFO – The Chrysalis Years (1980-1986) (Re-Release-Review von 2012 aus Online Empire 52)
UFO – The Complete Studio Albums 1974-1986 (Re-Release-Review von 2014 aus Online Empire 58)
UFO – The Monkey Puzzle (Rundling-Review von 2007 aus Online Empire 30)
UFO – The Visitor (Rundling-Review von 2009 aus Online Empire 39)
UFO – Online Empire 19-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2004)
UFO – Online Empire 20-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2004)
UFO – Online Empire 26-"Eye 2 I"-Artikel: »Showtime« (aus dem Jahr 2006)
UFO – Online Empire 28-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2006)
UFO – Online Empire 40-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2009)
UFO – Online Empire 50-Interview (aus dem Jahr 2012)
UFO – News vom 19.03.2003
UFO – News vom 29.07.2003
UFO – News vom 13.02.2007
UFO – News vom 15.03.2008
UFO – News vom 03.02.2009
UFO – News vom 28.05.2018
UFO – News vom 30.04.2019
Soundcheck: UFO-Album »Sharks« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 65" auf Platz 22
Soundcheck: UFO-Album »You Are Here« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 74" auf Platz 13
Playlist: UFO in der Kategorie "All-Time-Faves" auf Platz 4 von Walter Scheurer
Playlist: UFO-Liveshow Wien, Planet Music 08.03.2007 in "Jahrescharts 2007" auf Platz 1 von Walter Scheurer
siehe auch: UFO-Tributesampler »Spaced Out - A UFO Tribute«
© 1989-2023 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here