UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 25 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → IRON MAIDEN (GB, London) – »Death On The Road«-Review last update: 29.01.2023, 21:40:36  

last Index next

IRON MAIDEN (GB, London) – Death On The Road (Doppel-CD)

EMI ELECTROLA

Livealben sind in den letzten Jahren groß in Mode! Während es vor Urzeiten pro Band ein Livealbum je Dekade gab, erscheint heute in der Regel nach jeder Tour auch gleich der passende Mitschnitt - nach Möglichkeit auch gleich als CD und DVD im Doppelpack. IRON MAIDEN legen noch eins drauf und veröffentlichen »Death On The Road« für die ganz hartgesottenen Fans auch als Doppel-LP, die »The Trooper«-Maxi gibt's natürlich auch noch nebenbei.

Während der "Brave New World"-Reunionstour auf »Rock In Rio« mehr oder minder gebührend gehuldigt wurde, bietet »Death On The Road« (wie man sich fast schon denken kann) einen Mitschnitt der "Dance Of Death"-Tour, aufgenommen im November 2003 in der Dortmunder Westfalenhalle.

Neben einem stimmgewaltigen Publikum und einem glänzend aufgelegten Bruce Dickinson überrascht vor allem die Tatsache, daß viele der Songs, die auf »Dance Of Death« noch nicht so recht zünden wollten, dies auf Live-Konserve durchaus tun: Egal, ob ›Wildest Dreams‹, ›Rainmaker‹ oder ›No More Lies‹, die Liveversionen bringen genau das "plus X", das auf der Studioscheibe noch schmerzlich vermißt wurde. Bedingt durch die Tatsache, daß mit sechs Songs immerhin mehr als die Hälfte des aktuellen Albums gespielt wurde, bleibt für die meisten anderen Alben nicht mehr allzu viel Setlist übrig: ›Brave New World‹ vom gleichnamigen Reunionsalbum und ›Lord Of The Flies‹ sind die einzigen neueren Songs, während der Rest eher unter dem Schlagwort "Vor-Blaze-Standards" einzuordnen ist. Auch ›Can I Play With Madness‹ wurde wieder in die Setlist mit aufgenommen, diesmal allerdings mit einem deutlich besser klingenden Anfangschorus als noch auf »A Real Live One« - trotzdem schade, hat »Seventh Son Of A Seventh Son« doch in ›Infinite Dreams‹ oder ›The Prophecy‹ deutlich stärkere Nummern am Start.

Auf der Minus-Seite gibt's zwei Punkte zu verbuchen: Erstens mußte für das Cover schon wieder ein Computer-Eddie herhalten, der leider den Riggs-Zeichnungen trotz guter Idee nicht ansatzweise das Wasser reichen kann. Außerdem ziert die CD sowie das zugehörige Cover mal wieder ein "Copy Controlled"-Aufdruck - schade, daß man bei der EMI anscheinend immer noch der Ansicht ist, die zahlende Kundschaft bestrafen zu müssen!

http://www.ironmaiden.com/


Andreas Thul

 
IRON MAIDEN (GB, London) im Überblick:
IRON MAIDEN (GB, London) – A Matter Of Life And Death (Rundling-Review von 2006 aus Online Empire 28)
IRON MAIDEN (GB, London) – A Real Live One (Rundling-Review von 1993 aus Y-Files)
IRON MAIDEN (GB, London) – Death On The Road (Rundling-Review von 2005 aus Online Empire 25)
IRON MAIDEN (GB, London) – Nights Of The Dead - Legacy Of The Beast - Live In Mexico (Rundling-Review von 2020 aus Online Empire 85)
IRON MAIDEN (GB, London) – Senjutsu (Rundling-Review von 2021 aus Online Empire 88)
IRON MAIDEN (GB, London) – The Book Of Souls: Live Chapter (Rundling-Review von 2017 aus Online Empire 73)
IRON MAIDEN (GB, London) – The X-Factor (Rundling-Review von 1995 aus Y-Files)
IRON MAIDEN (GB, London) – Underground Empire 3-Special (aus dem Jahr 1990)
IRON MAIDEN (GB, London) – Underground Empire 7-Special (aus dem Jahr 1994)
IRON MAIDEN (GB, London) – Underground Empire 7-Special (aus dem Jahr 1994)
IRON MAIDEN (GB, London) – Online Empire 13-"Eye 2 I"-Artikel: »The Number Of The Beast« (aus dem Jahr 2002)
IRON MAIDEN (GB, London) – Online Empire 16-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2003)
IRON MAIDEN (GB, London) – Online Empire 17-"Eye 2 I"-Artikel: »Visions Of The Beast« (aus dem Jahr 2003)
IRON MAIDEN (GB, London) – Online Empire 22-"Eye 2 I"-Artikel: »The History Of IRON MAIDEN - Part 1: The Early Days« (aus dem Jahr 2005)
IRON MAIDEN (GB, London) – Online Empire 26-"Eye 2 I"-Artikel: »Death On The Road« (aus dem Jahr 2006)
IRON MAIDEN (GB, London) – Online Empire 32-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2007)
IRON MAIDEN (GB, London) – Online Empire 76-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2018)
IRON MAIDEN (GB, London) – News vom 11.02.1999
IRON MAIDEN (GB, London) – News vom 31.01.2008
IRON MAIDEN (GB, London) – News vom 02.02.2008
IRON MAIDEN (GB, London) – News vom 08.06.2010
IRON MAIDEN (GB, London) – News vom 18.11.2010
IRON MAIDEN (GB, London) – News vom 26.11.2010
IRON MAIDEN (GB, London) – News vom 09.02.2011
IRON MAIDEN (GB, London) – News vom 14.02.2011
IRON MAIDEN (GB, London) – News vom 17.03.2011
IRON MAIDEN (GB, London) – News vom 25.03.2011
IRON MAIDEN (GB, London) – News vom 15.09.2011
IRON MAIDEN (GB, London) – News vom 02.06.2016
Soundcheck: IRON MAIDEN (GB, London)-Album »Dance Of Death« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 72" auf Platz 2
Soundcheck: IRON MAIDEN (GB, London)-Album »No Prayer For The Dying« im "Soundcheck Metal Hammer 19-20/90" auf Platz 3
Playlist: IRON MAIDEN (GB, London)-Album »A Matter Of Life And Death« in "Jahrescharts 2006" auf Platz 1 von Stefan Glas
Playlist: IRON MAIDEN (GB, London)-Album »Senjutsu« in "Jahrescharts 2021" auf Platz 5 von Walter Scheurer
Playlist: IRON MAIDEN (GB, London)-Liveshow Frankfurt, Festhalle 28.05.2011 in "Jahrescharts 2011" auf Platz 3 von Stefan Glas
Playlist: IRON MAIDEN (GB, London)-Liveshow Nickelsdorf, "Nova Rock"-Festival 17.06.2018 in "Jahrescharts 2018" auf Platz 1 von Walter Scheurer
Playlist: IRON MAIDEN (GB, London)-Liveshow Sopron (Ungarn), "Volt Festival", 01.07.2016 in "Jahrescharts 2016" auf Platz 1 von Walter Scheurer
siehe auch: "Spirit Of Maiden"-Schlagzeug auf dem Markt
siehe auch: IRON MAIDEN als Bestandteil von EMPIRE SPEZIAL
siehe auch: IRON MAIDEN-Aufkleber als Requisite im Film "Airheads"
siehe auch: IRON MAIDEN-Plakat als Requisite im Film "Fast Food Family"
siehe auch: IRON MAIDEN-Poster als Requisite im Film "Rock Of Ages"
siehe auch: IRON MAIDEN-Poster als Requisite in einer Episode der TV-Serie "Schimanski"
siehe auch: IRON MAIDEN-Tributesampler »A Call To Irons«
siehe auch: Michelle Pfeiffer trägt im Film "Hauptsache verliebt" ein IRON MAIDEN-Shirt
siehe auch: Musik von IRON MAIDEN im Film "Crowley - Back From Hell"
siehe auch: Musik von IRON MAIDEN in einer Episode der fünften Staffel der TV-Serie "Miami Vice"
siehe auch: Review zu Henrik Nyquists Buch "Scream For Me Sweden"
siehe auch: Schauspieler trägt im Film "Hot Tub" ein IRON MAIDEN-Shirt
siehe auch: Schauspieler trägt im Film "Nichts zu verzollen" ein IRON MAIDEN-Shirt
siehe auch: Schauspieler trägt im Film "Pink Cadillac" ein IRON MAIDEN-Shirt
siehe auch: Schauspieler trägt im Film "The Rocker" ein IRON MAIDEN-Shirt
siehe auch: Schauspieler trägt in einer Episode der ersten Staffel der TV-Serie "Parker Lewis - Der Coole von der Schule" einen IRON MAIDEN-Patch
siehe auch: Schauspielerin trägt in einer Episode der ersten Staffel der TV-Serie "The Inbetweeners - Unsere jungfäulichen Jahre" ein IRON MAIDEN-Shirt
siehe auch: iPhone-App von IRON MAIDEN
siehe auch: »Aces High«-Single als Motiv auf dem Helm von Eishockeytorhüter Chris Mason
© 1989-2023 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here