UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 8 → Rubriken-├ťbersicht → ''Living Underground''-Artikel-├ťbersicht → CULPRIT-''Living Underground''-Artikel last update: 19.09.2020, 15:48:05  

CULPRIT

beim
"Wacken Open Air"-Festival 2001

Wacken, "Party Stage"

04.08.2001

Ohne Verschnaufpause ging es im Dauerlauf von ARTCH zu der Band, die mich am meisten interessierte: CULPRIT! Der Seattle-F├╝nfer, der 1983 mit ┬╗Guilty As Charged┬ź, seinem bis dato einzigen Album, Ma├čst├Ąbe nicht nur f├╝r seinen Heimatort Seattle setzte, sondern auch gleich f├╝r das Prog/Power-Genre, ist ja seit einiger Zeit wieder aktiv und w├╝tet in Originalbesetzung ├╝ber die Bretter im Staate Washington. Und da HELLION RECORDS vor kurzer Zeit eben jenes Album endlich in qualitativ vern├╝nftiger Form auf Silberling - eigentlich ist es ja ein Rotling *g* - ver├Âffentlicht haben, stand dem Debutauftritt auf europ├Ąischen B├╝hnen nichts mehr im Wege.

CULPRIT-Liveshot

Ich mu├č gestehen, da├č ich etwas unsicher war, ob das denn nun so gut werden w├╝rde. Hatte man doch in letzter Zeit einiges an halbgaren Reunion-Shows geboten bekommen. Etwas irritiert ├╝ber das Fehlen von Kjartan Kristofferson an der zweiten Gitarre und das befremdlich wirkenden Nu-Metal-Outfit von Ba├čgott Scott Earl stierte ich gen B├╝hne und konnte bereits bei den ersten Takten vom Titelsong kaum glauben, was ich sah und h├Ârte. Heiliger Bimmbamm! War das M├äCHTIG!!! Unterst├╝tzt von einem Killersound fegte das Quartett mit einer Spielfreude ├╝ber die B├╝hne, die das anwesende Bangervolk sofort zu ├╝berzeugen verstand. Jeff L'Heureuxs Organ schien mit den Jahren noch markanter geworden zu sein. Ohne Worte, mit welcher Leichtigkeit er die hohen Passagen ins Mikro zelebrierte!

CULPRIT-Liveshot

Es folgten ÔÇ║Same To YouÔÇ╣ und ÔÇ║Steel To BloodÔÇ╣, welches so hart r├╝berkam, da├č ich schon Angst um meine Nackenmuskulatur bekam (zu recht - wie sich am n├Ąchsten Tag herausstellen sollte). Diese Rhythmus-Sektion ist einfach so tight, da├č man gar nicht unber├╝hrt bleiben kann. Scott Earl am Ba├č, schon damals von den Lesern des deutschen AARDSHOK-Magazins unter die Top Ten Tieft├Âner gew├Ąhlt, rockte sich den Arsch ab und verbreitete mit seinem energiegeladenen Auftreten in Kombination mit Spieltechnik ebenso f├╝r offene M├╝nder, wie Bud Burrill hinter der Schie├čbude! Was f├╝r ein Punch! ÔÇ║Ice In The BackÔÇ╣ und das unglaubliche ÔÇ║PlayersÔÇ╣ sorgten in Folge f├╝r Verz├╝ckung. Vor allem zweiteres lie├č John DeVols Gitarrenspiel so richtig aufleuchten. Ich vermag mir gar nicht vorzustellen, wie gut die Jungs mit zwei Klampfen w├Ąren... Uiuiui... CULPRIT selbst, offenbar etwas erschlagen ob der euphorischen Resonanzen seitens des Publikums knallten ÔÇ║Fight BackÔÇ╣ und ÔÇ║AmbushÔÇ╣ oben drauf. Ist der zweite Song auf Konserve beinahe Airplay-tauglich, so steht er in Puncto H├Ąrtegrad seinen Eidgenossen livehaftig in nix nach! HAMMER! Als dann mit dem vernichtenden ÔÇ║Tears Of RepentanceÔÇ╣ das Finale geblasen wurde gab es ├╝berhaupt kein Halten mehr! Ich bin lange nicht mehr sooo sehr ausgerastet bei nem Gig! Einziges Manko, er war viiiiieeeelll zu kurz.

CULPRIT-Liveshot

CULPRIT haben damit das beste Konzert des W:O:A 2001 abgeliefert, und man kann nur hoffen, sie bald mit einem neuen Album und vor allem mit einer Clubtour wieder hier erleben zu d├╝rfen. Eine der wenigen Reunions, die so richtig Sinn macht!

"Now The Time Is Close At Hand - My Friend It's Not Too Late"


Stefan Glas

Photo: Stefan Glas

CULPRIT im ├ťberblick:
CULPRIT – Guilty As Charged (Re-Release)
CULPRIT – ONLINE EMPIRE 5-"Cult Complete"-Artikel
CULPRIT – ONLINE EMPIRE 8-"Living Underground"-Artikel
CULPRIT – ONLINE EMPIRE 9-Interview
CULPRIT – News vom 10.08.2010
CULPRIT – News vom 27.12.2011
CULPRIT – News vom 28.09.2018
CULPRIT – News vom 07.02.2019
Playlist: CULPRIT-Liveshow Wacken, "Wacken Open Air"-Festival 04.08.2001 in "Jahrescharts 2001" auf Platz 1 von Stefan Glas
andere Projekte des beteiligten Musikers John DeVol:
STONEBENDER – News vom 25.07.2014
andere Projekte des beteiligten Musikers Scott Earl:
TKO – Below The Belt (Re-Release)
TKO – News vom 02.02.2008
TKO – News vom 02.02.2008
andere Projekte des beteiligten Musikers Kjartan Kristofferson:
TKO – Below The Belt (Re-Release)
TKO – News vom 02.02.2008
andere Projekte des beteiligten Musikers Jeff L'Heureux:
MISTRUST (US) – Spin The World (Re-Release)
MISTRUST (US) – News vom 13.03.2009
┬ę 1989-2020 Underground Empire


Bands! Interested in a review? Send your promopackage containing CD and info to the editorial office. Adress & infos
Button: hier