UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 23 → Review-Ãœberblick → Rundling-Review-Ãœberblick → DEATH ANGEL (US, CA) – Â»Archives & Artefacts«-Review last update: 05.11.2020, 18:45:40  

last Index next

DEATH ANGEL (US, CA) – Archives & Artefacts (4-CD-Box)

RESTLESS/RYKODISC LTD./ROUGH TRADE

Tretet die Bootlegs in die Tonne! Und stellt Euch stattdessen diese Box in die Vitrine. Denn: Hiermit gibt es die DEATH ANGEL-Frühwerke endlich in amtlicher Version - und edler kann es wohl kaum sein. So enthält CD 1 mit dem Debut »The Ultra-Violence« nicht nur das »Kill As One«-Demo als Bonus, sondern enthüllt zudem im Booklet Bilder von den Musikern als echte Milchbärte. Und daß DEATH ANGEL zu diesen Zeitpunkt Bay Area-Thrash spielten, wie er mitreißender kaum sein konnte, braucht wohl kaum betont zu werden! Dem experimenteller ausgelegten Nachfolger »Frolic Through The Park« hat man in dieser Box ebenfalls drei Bonusstücke sowie Liner Notes von Steffan Chirazi (Autor des Buches "Metallica - So What!") gestiftet. Doch damit ist der metallische Segen noch längst nicht zuende, sondern man hat erst die Hälfte des Inhalts von »Archives & Artefacts« gesichtet. Und jetzt geht es wirklich ans Eingemachte: Für CD 3 haben die Todesengel sämtliche alten Kisten durchstöbert und elf unveröffentlichte Songs, die zwischen 1982 und '89 geschrieben wurden, ausgebuddelt. Diese liegen zumeist in Demoversionen vor, doch es gibt auch Studioaufnahmen von Songs, die es letztendlich nicht auf die Platten geschafft haben. Das Finale der Box stellt eine DVD dar; auf dieser befinden sich neben den "offiziellen" Videoclips zu ›Voracious Souls‹ und ›Bored‹, ein Auftritt im finnischen Fernsehen mit Interview und dem Livemitschnitt von ›Guilty Of Innocence‹ sowie ein Präsentationsvideo, das ENIGMA, die erste Plattenfirma von DEATH ANGEL, erstellt hatte (köstlich wie der damals gerade mal 14-jährige Andy Galeon verschüchtert in die Kamera blinzelt).

Kurz: Besser kann eine Band ihre Vergangenheit nicht aufarbeiten. »Archives & Artefacts« ist ein Heiligtum und unverzichtbar für jeden Metaller!

http://www.deathangel.com/


Stefan Glas

 
DEATH ANGEL (US, CA) im Ãœberblick:
DEATH ANGEL (US, CA) – Archives & Artefacts (Rundling)
DEATH ANGEL (US, CA) – Fall From Grace (Rundling)
DEATH ANGEL (US, CA) – Humanicide (Rundling)
DEATH ANGEL (US, CA) – Relentless Retribution (Rundling)
DEATH ANGEL (US, CA) – The Evil Divide (Rundling)
DEATH ANGEL (US, CA) – ONLINE EMPIRE 12-"Living Underground"-Artikel
DEATH ANGEL (US, CA) – ONLINE EMPIRE 15-Interview
DEATH ANGEL (US, CA) – ONLINE EMPIRE 20-"Living Underground"-Artikel
DEATH ANGEL (US, CA) – ONLINE EMPIRE 20-"Living Underground"-Artikel
DEATH ANGEL (US, CA) – ONLINE EMPIRE 28-"Living Underground"-Artikel
DEATH ANGEL (US, CA) – ONLINE EMPIRE 32-"Living Underground"-Artikel
DEATH ANGEL (US, CA) – ONLINE EMPIRE 45-"Living Underground"-Artikel
DEATH ANGEL (US, CA) – ONLINE EMPIRE 48-"Living Underground"-Artikel
DEATH ANGEL (US, CA) – ONLINE EMPIRE 48-"Living Underground"-Artikel
DEATH ANGEL (US, CA) – ONLINE EMPIRE 64-"Living Underground"-Artikel
DEATH ANGEL (US, CA) – News vom 06.04.1990
DEATH ANGEL (US, CA) – News vom 09.12.2002
DEATH ANGEL (US, CA) – News vom 29.10.2008
DEATH ANGEL (US, CA) – News vom 10.01.2009
DEATH ANGEL (US, CA) – News vom 29.05.2009
DEATH ANGEL (US, CA) – News vom 03.12.2009
Playlist: DEATH ANGEL (US, CA)-Album »Relentless Retribution« in "Jahrescharts 2010" auf Platz 3 von Walter Scheurer
Playlist: DEATH ANGEL (US, CA)-Album »The Art Of Dying« in "Jahrescharts 2004" auf Platz 1 von Walter Scheurer
Playlist: DEATH ANGEL (US, CA)-Album »The Evil Divide« in "Jahrescharts 2016" auf Platz 3 von Walter Scheurer
Playlist: DEATH ANGEL (US, CA)-Album »The Killing Season« in "Jahrescharts 2008" auf Platz 6 von Walter Scheurer
Playlist: DEATH ANGEL (US, CA)-Liveshow Balingen, "Bang Your Head!!!"-Festival 15.07.2011 in "Jahrescharts 2011" auf Platz 5 von Walter Scheurer
Playlist: DEATH ANGEL (US, CA)-Liveshow Balingen, "Bang Your Head!!!"-Festival 16.07.2015 in "Jahrescharts 2015" auf Platz 5 von Walter Scheurer
Playlist: DEATH ANGEL (US, CA)-Liveshow Lauda-Königshofen, "Keep It True"-Festival 24.04.2015 in "Jahrescharts 2004" auf Platz 1 von Walter Scheurer
Playlist: DEATH ANGEL (US, CA)-Liveshow Lauda-Königshofen, "Keep It True"-Festival 24.04.2015 in "Jahrescharts 2008" auf Platz 1 von Walter Scheurer
Playlist: DEATH ANGEL (US, CA)-Liveshow Weert, "Dynamo"-Festival, 13. & 14.07.2002 in "Jahrescharts 2002" auf Platz 2 von Stefan Glas
Playlist: DEATH ANGEL (US, CA)-Liveshow Wien, Arena 03.12.2010 in "Jahrescharts 2010" auf Platz 3 von Walter Scheurer
andere Projekte des beteiligten Musikers Rob Cavestany:
Rob Cavestany – News vom 21.02.2007
SWARM (US) – Beyond The End (Rundling)
SWARM (US) – Beyond The End (Rundling)
SWARM (US) – ONLINE EMPIRE 4-"Upcoming Internationals"-Artikel
SWARM (US) – ONLINE EMPIRE 12-"Living Underground"-Artikel
THE ORGANIZATION – Savor The Flavor (Rundling)
andere Projekte des beteiligten Musikers Andy Galeon:
ALTER EGO SF – News vom 26.07.2007
BIG SHRIMP – Big Shrimp (Rundling)
END THE SUFFERING – News vom 28.08.2012
SPIRALARMS – News vom 07.02.2014
SPIRALARMS – News vom 05.04.2016
SWARM (US) – Beyond The End (Rundling)
SWARM (US) – Beyond The End (Rundling)
SWARM (US) – ONLINE EMPIRE 4-"Upcoming Internationals"-Artikel
SWARM (US) – ONLINE EMPIRE 12-"Living Underground"-Artikel
THE INKOS – News vom 30.01.2010
THE NERV – ONLINE EMPIRE 60-Special
THE NERV – News vom 24.07.2013
THE ORGANIZATION – Savor The Flavor (Rundling)
andere Projekte des beteiligten Musikers Mark Osegueda:
ALL TIME HIGHS! – All Time Highs! (Do It Yourself)
ALL TIME HIGHS! – News vom 22.03.2006
METAL ALLEGIANCE – Fallen Heroes (Rundling)
METAL ALLEGIANCE – News vom 16.06.2015
SWARM (US) – Beyond The End (Rundling)
SWARM (US) – Beyond The End (Rundling)
SWARM (US) – ONLINE EMPIRE 4-"Upcoming Internationals"-Artikel
SWARM (US) – ONLINE EMPIRE 12-"Living Underground"-Artikel
andere Projekte des beteiligten Musikers Dennis Pepa:
BIG SHRIMP – Big Shrimp (Rundling)
THE ORGANIZATION – Savor The Flavor (Rundling)
andere Projekte des beteiligten Musikers Gus Pepa:
THE ORGANIZATION – Savor The Flavor (Rundling)
© 1989-2020 Underground Empire


last Index next

† Wir gedenken Arthur Alexander "Aljoscha" Rompe, heute vor 20 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung über das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier