UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 93 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → IRON SAVIOR – »Reforged - Ironbound«-Review last update: 10.06.2024, 23:20:47  

last Index next

IRON SAVIOR – Reforged - Ironbound

AFM RECORDS/SOULFOOD

Auch wenn diese Band niemals den Status von HELLOWEEN oder GAMMA RAY erreicht hat, sind IRON SAVIOR als Fixstern der hanseatischen Metalszene nicht wegzudenken. Mehr noch, Bandoberhaupt Piet Sielck zählt aufgrund seiner gemeinsamen Vergangenheit in den späten 70er und frühen 80er Jahren mit Kai Hansen bei GENTRY mit zu den Urgesteinen und Gründervätern der heutzutage renommierten, und Generationen von jungen Metalbands inspirierenden "Hamburger Schule".

Zwar hat sich der gute Mann in den letzten Dekaden vorwiegend als Produzent einen Namen gemacht, doch auch seine Tätigkeit als Musiker ist mehr als nur bemerkenswert. So hat er seit Mitte der 90er IRON SAVIOR am Start, und veröffentlicht mit diesem Unternehmen in regelmäßigen Abständen auch immer wieder feine Metal-Scheibletten, wie zuletzt 2020 das von Fans und Presse gleichermaßen gutgeheißene »Skycrest«.

Vor fünf Jahren beschloß die zum damaligen Zeitpunkt eben erst durch Drummer Patrick Klose vervollständigte und bis heute stabile Besetzung, die Bandvergangenheit aufzuarbeiten. Dafür nahm die Formation insgesamt 19 Songs aus ihrer Frühzeit neu auf. Das Konzept dieses, unter dem Titel »Reforged - Riding On Fire« veröffentlichten "Doppeldeckers" funktionierte ganz gut, und kam bei den Fans entsprechend an.

Eine Fortsetzung war also geradezu logisch. Die wurde nun zusammen mit früheren Bandmitgliedern wie Kai Hansen, der in den ersten fünf Jahren bei IRON SAVIOR an der Se(a)ite von Piet aktiv war, verwirklicht, und liegt erneut in Form einer 23 Tracks umfassenden Doppel-CD vor, die - Sammler aufgepaßt - auch in unterschiedlich farbigen, limitierten Vinyl-Editionen zu haben ist.

Eine Anschaffung lohnt sich nicht nur für Komplettisten, denn Tracks wie ›Children Of The Wasteland‹ oder ›Solar Wings‹, aber auch das coole ›Sweet Dreams‹-Cover versprühen auch im "neuen Anzug", und Jahre nach der Erstveröffentlichung, jenen Charme, für den wir die Musik von Piet Sielck und seiner Kollegenschaft vor mittlerweile 25 Jahren ins Herz geschlossen haben.

Danke, und auf die nächsten 25 Jahre!

http://www.iron-savior.com/


Walter Scheurer

 
IRON SAVIOR (neue Besetzung) im Überblick:
IRON SAVIOR – Battering Ram (Rundling-Review von 2004 aus Online Empire 20)
IRON SAVIOR – Condition Red (Rundling-Review von 2002 aus Online Empire 12)
IRON SAVIOR – Firestart (Rundling-Review von 2024 aus Online Empire 98)
IRON SAVIOR – Iron Savior (Rundling-Review von 1997 aus Y-Files)
IRON SAVIOR – Live At The Final Frontier (Rundling-Review von 2015 aus Online Empire 63)
IRON SAVIOR – Megatropolis (Rundling-Review von 2007 aus Online Empire 33)
IRON SAVIOR – Reforged - Ironbound (Rundling-Review von 2022 aus Online Empire 93)
IRON SAVIOR – Reforged - Riding On Fire (Rundling-Review von 2017 aus Online Empire 73)
IRON SAVIOR – Rise Of The Hero (Rundling-Review von 2014 aus Online Empire 58)
IRON SAVIOR – Titancraft (Rundling-Review von 2016 aus Online Empire 67)
IRON SAVIOR – Unification (Rundling-Review von 2000 aus Online Empire 4)
IRON SAVIOR – Heavy, oder was!? 63-"Off The Board"-Artikel (aus dem Jahr 2002)
IRON SAVIOR – Online Empire 49-Interview (aus dem Jahr 2011)
IRON SAVIOR – Online Empire 56-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2013)
IRON SAVIOR – Online Empire 97-Interview (aus dem Jahr 2023)
IRON SAVIOR – News vom 03.04.2001
IRON SAVIOR – News vom 10.02.2004
IRON SAVIOR – News vom 27.09.2011
IRON SAVIOR – News vom 28.01.2017
Soundcheck: IRON SAVIOR-Album »Battering Ram« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 76" auf Platz 15
Soundcheck: IRON SAVIOR-Album »Condition Red« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 64" auf Platz 16
Soundcheck: IRON SAVIOR-Album »Dark Assault« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 55" auf Platz 8
Soundcheck: IRON SAVIOR-Album »Megatropolis« im "Soundcheck Heavy 102" auf Platz 19
Soundcheck: IRON SAVIOR-Album »The Landing« im "Soundcheck Heavy 138" auf Platz 14
Playlist: IRON SAVIOR-Advance Tape »Condition Red« in "Playlist Heavy, oder was!? 63" auf Platz 4 von Stefan Glas
© 1989-2024 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here