UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 34 → Rubriken-├ťbersicht → ''Living Underground''-Artikel-├ťbersicht → NIGHTWISH/PAIN (S)/KRIEGER-''Living Underground''-Artikel last update: 02.07.2017, 09:33:50  

NIGHTWISH
PAIN (S)
KRIEGER

Stuttgart, Hanns-Martin-Schleyer-Halle

24.02.2008

Das einzige ├ärgernis des Abends sollte im Vorfeld passieren: Leider ist die Homepage der Schleyerhalle derart zuverl├Ąssig, da├č zur abgek├╝ndigten Anfangszeit schon fast die zweite Band auf der B├╝hne steht, so da├č f├╝r den Opener KRIEGER lediglich dessen "durch die Wand"-Einsch├Ątzung bleibt. Doch die Mucke, die da her├╝berstr├Âmt, klingt live genauso belanglos und nervt├Âtend wie auf Platte, und auch die Reaktionen des Publikums sind nicht gerade phonstark, so da├č das Zusp├Ątkommen nicht sonderlich schmerzt. Die im Vorfeld ge├Ąu├čerten Bedenken, wie hemds├Ąrmeliger Deutsch-Metal/Rock in dieses Billing reinpassen sollte, erweisen sich also umgehend als richtig. Aber: Irgendjemand mu├č sich wohl schon was dabei gedacht haben. Vielleicht...

PAIN [S]-Liveshot 1

Sehr viel passender sind da nat├╝rlich PAIN - zumal Chef Peter T├Ągtgren als ausgebuffter Profi die einzig richtige Strategie verfolgt und statt - krampfhaft die neue Platte promoten zu wollen - lieber Hit auf Hit folgen l├Ą├čt (ÔÇ║Same Old SongÔÇ╣, ÔÇ║End Of The LineÔÇ╣, der Neuling ÔÇ║Zombie SlamÔÇ╣, ÔÇ║On And OnÔÇ╣, ÔÇ║Just Hate MeÔÇ╣ und ÔÇ║Shut Your MouthÔÇ╣), so da├č er das Publikum schnell auf seine Seite ziehen kann und somit sicherlich einige Interessenten hinzugewonnen hat, denen PAIN zuvor kein Begriff gewesen war. Daher ist es doppelt schade, da├č PAIN nur schm├Ąchtige 30 Minuten Spielzeit zur Verf├╝gung stehen. Zwar werde ich mich bei PAIN nie dran gew├Âhnen, da├č eine Band, bei der ein nicht unbetr├Ąchtlicher Teil der Songs synthetischen Instrumenten entspringt, ohne Keyboards auftritt - auch wenn dies bei Peter und seinen wechselnden Hintermannschaften seit jeher so ist - aber das ├Ąndert nat├╝rlich nichts daran, da├č sich PAIN nach ihrem Gig eindeutig als Sieger f├╝hlen d├╝rfen.

PAIN [S]-Liveshot 2

Apropos - Band verpa├čt: Die Besucher zwei Tage zuvor in Leipzig hatten diesbez├╝glich Pech, da PAIN komplett ausgefallen waren. Peter hatte n├Ąmlich zusammen mit seinen Tourmuckern Johan Husgafvel (b) und David Wallin (d) den Day-Off genutzt, um eine kleine Kneipentour zu machen. Dabei kamen sie mit einigen Schl├Ągern in Konflikt, die die Musiker auf dem R├╝ckweg von hinten anfielen und niederschlugen - ein Angriff aus dem Hinterhalt; das spricht zweifelsohne f├╝r den Mut der T├Ąter... Das Resultat war auf jeden Fall, da├č Johan eine gebrochene Nase davontrug, Peter und David gen├Ąht werden mu├čten und Peter zudem ein blaues Auge abbekam, das man in Stuttgart hervorragend begutachten kann, obgleich Peter sich bem├╝ht, sein Feilchen m├Âglichst gut mit seiner M├Ąhne zu verdecken. Doch die Tatsache, da├č einzig Gitarrist Marcus Jidell nicht ramponiert ist, lassen sich PAIN auf der B├╝hne keinesfalls anmerken.

PAIN [S]-Liveshot 3

├ťberhaupt werden Peter & Co. diesen Deutschlandtrip in nicht allzu guter Erinnerung behalten, denn nach dem Konzert am folgenden Tag in Frankfurt wurde der Tourbus von der Polizei gestoppt und komplett gefilzt, so da├č die Musiker die Ehre hatten, in der Affenk├Ąlte vor dem Bus herumsitzen zu d├╝rfen. W├Ąhrend man sich die Zeit damit vertrieb, einen "Nightmare On Elmstreet"-Streifen auf einem Laptop zu schauen, kaltes Dosenfutter in sich reinzuschaufeln und dazu lauwarmen Rotwein zu "genie├čen", wurde eine T├╝te mit verd├Ąchtigem wei├čen Pulver gefunden, das dem neuen Busfahrer geh├Ârte, der erst in Frankfurt zum Tourtro├č gesto├čen war und der daraufhin in Polizeigewahrsam genommen wurde. Geschlagene sieben Stunden sp├Ąter lieferte die Polizei den Fahrer wieder am Tourbus ab, denn der Inhalt der T├╝te hatten sich nicht als eine Droge entpuppt, so da├č PAIN die Tour doch noch fortsetzen konnten.
Doch zur├╝ck zur Show in Stuttgart mit einer Vorabbilanz: Eine v├Âllige Fehlbesetzung und ein sehr guter Special Guest sind zu verbuchen. Aber es ist ganz deutlich, da├č der ├╝berw├Ąltigende Teil der Zuschauer wegen NIGHTWISH gekommen ist. So verwundert es auch nicht, da├č nahezu die komplette erste Reihe der randvoll gef├╝llten Schleyerhalle mit Teenagerm├Ądels best├╝ckt ist.

NIGHTWISH-Liveshot 1

Die gro├če Frage des Abends lautet nat├╝rlich, wie sich die neue NIGHTWISH-S├Ąngerin Anette Olzon, die sich bei der Studioproduktion als Gl├╝cksgriff erwiesen hatte, und eine problemlose "Umstellung" im NIGHTWISH-Sound erm├Âglicht hatte, wof├╝r die Band mit der "Echo"-Auszeichnung belohnt wurde, live schlagen w├╝rde und vor allem wie die alten Songs mit der neuen S├Ąngerin klingen w├╝rden.

NIGHTWISH-Liveshot 2

Erwartungsgem├Ą├č konzentrieren sich NIGHTWISH stark aufs neue Album - also auf eben jene Songs, die man ohnehin mit der Stimme von Anette kennt - lassen aber leider das wunderbare ÔÇ║For The Heart I Once HadÔÇ╣, das meines Erachtens eines der, wenn nicht sogar das Albumhighlight schlechthin ist, weg. Die alten Songs pr├Ąsentieren sich naturgem├Ą├č in ver├Ąndertem Gewand, wurden teilweise umarrangiert und auch die Gesangslinien wurden an Anettes nat├╝rlichen Stimmumfang angepa├čt - schlie├člich ist sie keine Operdiva wie Tarja. Dabei macht meinereiner die Erfahrung, da├č ich bei den ersten alten Songs ein wenig verdutzt in Richtung B├╝hne blicken mu├č, doch gegen Ende des Konzertes das Gef├╝hl habe, da├č die Songs schon immer so geklungen h├Ątten.

NIGHTWISH-Liveshot 3

Ergo: Auch live sollten NIGHTWISH problemlos in ihr zweites Leben starten k├Ânnen, denn in musikalischer Hinsicht ist die Show ohne Makel. In showtechnischer Hinsicht ist in Form von endlosen Pyrostafetten, einer tollen Lightshow sowie diversen Konfetti & Co.-Kanonaden ohnehin Vollbedienung angesagt. Vor allem tut es aber gut, bei NIGHTWISH eine Frau auf der B├╝hne zu sehen, die zu jeder Sekunde zum Ausdruck bringt, da├č sie einen immensen Spa├č daran hat, was sie macht - ganz im Gegensatz zu Tarja, die - trotz ihrer stetig verbesserten Qualit├Ąten als Frontfrau - gelegentlich recht sauert├Âpfisch dagestanden hatte. Dazulernen mu├č Anette - ebenso wie die restlichen Musiker - allerdings noch in Sachen Entertainment und Ansagen, denn zwischenzeitlich wird hier und da zu sehr unsinnig rumgeulkt, was die Stimmung ein wenig einbrechen l├Ą├čt. In dieser Hinsicht mu├č noch etwas gestrafft und "professionalisiert" werden. Doch die ein oder andere verbesserungsw├╝rdige Ansage verzeiht man Anette angesichts ihrer supersympathischen Ausstrahlung gerne, die dadurch verst├Ąrkt wird, da├č sie mit dem Publikum viel Deutsch spricht.

NIGHTWISH-Liveshot 4

Am wichtigsten ist indes die Erkenntnis, da├č die Stimmung in der Band viel besser und gel├Âster ist als zuvor; und da├č es bei NIGHTWISH intern wieder stimmt, sieht man auch daran, da├č Bandchef Tuomas an seinem Keyboardst├Ąnder keinen Halter f├╝r eine Weinflasche hat, w├Ąhrend er bei der letzten Tour mit Tarja des├Âfteren on stage zur Flasche gegriffen hatte. Oder ist Alkoholenthaltsamkeit bei einem Finnen eher ein schlechtes Zeichen..?

NIGHTWISH-Liveshot 5

So endet der Abend also mit einer tollen NIGHTWISH-Show, bei der man sich lediglich noch ein oder zwei Songs mehr gew├╝nscht h├Ątte; dann noch 15 Minuten mehr Spielzeit f├╝r PAIN sowie ein anderer, unKRIEGERischer Opener und alles w├Ąre perfekt gewesen!


Stefan Glas

KRIEGER im ├ťberblick:
KRIEGER – ONLINE EMPIRE 34-"Living Underground"-Artikel
┬ę 1989-2017 Underground Empire


NIGHTWISH im ├ťberblick:
NIGHTWISH – The Crow, The Owl And The Dove (Rundling)
NIGHTWISH – ONLINE EMPIRE 12-"Living Underground"-Artikel
NIGHTWISH – ONLINE EMPIRE 17-"Eye 2 I"-Artikel: ┬╗The End Of Innocence┬ź
NIGHTWISH – ONLINE EMPIRE 18-Interview
NIGHTWISH – ONLINE EMPIRE 20-"Living Underground"-Artikel
NIGHTWISH – ONLINE EMPIRE 20-"Living Underground"-Artikel
NIGHTWISH – ONLINE EMPIRE 20-Interview
NIGHTWISH – ONLINE EMPIRE 24-"Living Underground"-Artikel
NIGHTWISH – ONLINE EMPIRE 28-"Eye 2 I"-Artikel: ┬╗End Of An Era┬ź
NIGHTWISH – ONLINE EMPIRE 34-"Living Underground"-Artikel
NIGHTWISH – News vom 25.10.2005
NIGHTWISH – News vom 17.01.2007
NIGHTWISH – News vom 23.05.2007
NIGHTWISH – News vom 24.05.2007
NIGHTWISH – News vom 25.05.2007
NIGHTWISH – News vom 18.02.2008
NIGHTWISH – News vom 05.11.2008
NIGHTWISH – News vom 15.02.2011
NIGHTWISH – News vom 14.04.2011
NIGHTWISH – News vom 15.06.2011
NIGHTWISH – News vom 10.08.2011
NIGHTWISH – News vom 01.09.2011
NIGHTWISH – News vom 23.03.2012
NIGHTWISH – News vom 24.04.2012
NIGHTWISH – News vom 01.10.2012
NIGHTWISH – News vom 05.10.2012
NIGHTWISH – News vom 09.10.2013
NIGHTWISH – News vom 06.08.2014
Playlist: NIGHTWISH-Album »Century Child« in "Jahrescharts 2002" auf Platz 5 von Stefan Glas
Playlist: NIGHTWISH-Album »Dark Passion Play« in "Jahrescharts 2007" auf Platz 2 von Stefan Glas
Playlist: NIGHTWISH-Album »Wishmaster« in "Jahrescharts 2000" auf Platz 4 von Gerald Mittinger
siehe auch: Edelmetallregen f├╝r NIGHTWISH
siehe auch: Ehemann von Tarja strengt Verleumdungsproze├č wegen NIGHTWISH-Biographie an
siehe auch: Erster Trailer zum NIGHTWISH-Film ver├Âffentlicht
siehe auch: Musik von NIGHTWISH im Film "Alone In The Dark"
siehe auch: Musik von NIGHTWISH im Film "The Cave"
siehe auch: Review zum NIGHTWISH-Film "Imaginaerum"
siehe auch: Streit um NIGHTWISH-Buch geht vor Gericht
andere Projekte des beteiligten Musikers Marco Hietala:
AVANTASIA – Ghostlights (Rundling)
CONQUEST (SF) – Worlds Apart (Rundling)
EVEMASTER – Wither (Rundling)
NORTHERN KINGS – Reborn (Rundling)
NORTHERN KINGS – News vom 08.09.2007
SAPATTIVUOSI – News vom 05.03.2009
SINERGY – Suicide By My Side (Rundling)
SINERGY – News vom 15.10.2001
SINERGY – News vom 15.10.2001
SINERGY – News vom 28.01.2002
SINERGY – News vom 28.01.2002
SINERGY – News vom 07.05.2002
TAROT (SF) – Crows Fly Black (Rundling)
TAROT (SF) – Suffer Our Pleasures (Rundling)
TAROT (SF) – The Spell Of Iron MMXI (Rundling)
TAROT (SF) – Undead Indeed (Rundling)
TAROT (SF) – ONLINE EMPIRE 18-"Living Underground"-Artikel
TAROT (SF) – ONLINE EMPIRE 19-Interview
TAROT (SF) – ONLINE EMPIRE 28-"Living Underground"-Artikel
TAROT (SF) – ONLINE EMPIRE 43-Interview
TAROT (SF) – ONLINE EMPIRE 44-"Living Underground"-Artikel
TAROT (SF) – ONLINE EMPIRE 48-"Living Underground"-Artikel
Elias Viljanen – News vom 16.05.2009
VIRTUOCITY – Secret Visions (Rundling)
andere Projekte des beteiligten Musikers Tuomas Holopainen:
AURI – News vom 26.06.2017
BITCH DRIVEN – News vom 18.11.2002
FOR MY PAIN... – Fallen (Rundling)
FURTHEST SHORE – Chronicles Of Hethenesse - Book 1 (Rundling)
Tuomas Holopainen – The Life And Times Of Scrooge (Rundling)
KYL├äHULLUT – News vom 08.01.2007
NATTVINDENS GR├ůT – Chaos Without Theory (Rundling)
NATTVINDENS GR├ůT – News vom 28.10.2011
NATTVINDENS GR├ůT – News vom 28.10.2011
NATTVINDENS GR├ůT – News vom 28.10.2011
NATTVINDENS GR├ůT – News vom 28.10.2011
Timo Rautiainen – Sarvivuori (Rundling)
Timo Rautiainen & TRIO NISKALAUKAUS – News vom 07.12.2006
THE MY├ľT├äH├äPE├ä – News vom 27.08.2010
andere Projekte des beteiligten Musikers Jukka Nevalainen:
BARILARI – Barilari (Rundling)
BITCH DRIVEN – News vom 18.11.2002
SETHIAN – Into The Silence (Rundling)
THE MY├ľT├äH├äPE├ä – News vom 27.08.2010
andere Projekte des beteiligten Musikers Anette Olzon (geb. Blyckert):
ALYSON AVENUE – Omega (Rundling)
ALYSON AVENUE – News vom 15.10.2005
ALYSON AVENUE – News vom 15.10.2005
ALYSON AVENUE – News vom 23.12.2006
Michael Bormann – Conspiracy (Rundling)
DISDAIN (S) – News vom 25.05.2007
Anette Olzon – News vom 28.08.2009
Anette Olzon – News vom 23.02.2010
Anette Olzon – News vom 04.07.2011
Anette Olzon – News vom 30.04.2014
SWEDEN UNITED – News vom 26.09.2010
siehe auch: Anette Olzon & Jani Liimatainen gr├╝nden neue, noch unbenannte Band
siehe auch: Anette Olzon & Niclas Olsson ver├Âffentlichen Song f├╝r verstorbene Freundin
andere Projekte des beteiligten Musikers Erno "Emppu" Vuorinen:
ALMAH – Almah (Rundling)
ALMAH – News vom 03.05.2006
ALTARIA – Invitation (Rundling)
ALTARIA – News vom 23.08.2003
ALTARIA – News vom 23.08.2003
ALTARIA – News vom 08.01.2004
BARILARI – Barilari (Rundling)
THE MY├ľT├äH├äPE├ä – News vom 27.08.2010
┬ę 1989-2017 Underground Empire


PAIN (S) im ├ťberblick:
PAIN (S) – Cynic Paradise (Rundling)
PAIN (S) – Dancing With The Dead (Rundling)
PAIN (S) – Nothing Remains The Same (Rundling)
PAIN (S) – Pain (Rundling)
PAIN (S) – ONLINE EMPIRE 12-"Living Underground"-Artikel
PAIN (S) – ONLINE EMPIRE 24-"Living Underground"-Artikel
PAIN (S) – ONLINE EMPIRE 27-"Eye 2 I"-Artikel: ┬╗Life Is Overrated┬ź
PAIN (S) – ONLINE EMPIRE 32-"Living Underground"-Artikel
PAIN (S) – ONLINE EMPIRE 34-"Living Underground"-Artikel
PAIN (S) – ONLINE EMPIRE 44-"Living Underground"-Artikel
PAIN (S) – ONLINE EMPIRE 52-"Living Underground"-Artikel
Playlist: PAIN (S)-Album »Dancing With The Dead« in "Jahrescharts 2005" auf Platz 9 von Stefan Glas
andere Projekte des beteiligten Musikers Johan Husgafvel:
Anette Olzon – News vom 30.04.2014
andere Projekte des beteiligten Musikers Marcus Jidell:
Alfonzetti – News vom 07.10.2011
ASTRAKHAN (S) – Adrenaline Kiss (Rundling)
AVATARIUM – All I Want (Rundling)
AVATARIUM – Hurricanes And Halos (Rundling)
AVATARIUM – ONLINE EMPIRE 72-Interview
AVATARIUM – News vom 09.05.2013
EVERGREY – A Decade And A Half (Rundling)
EVERGREY – Glorious Collision (Rundling)
EVERGREY – ONLINE EMPIRE 53-"Living Underground"-Artikel
EVERGREY – News vom 07.05.2010
EVERGREY – News vom 18.11.2013
IMPULSIA – News vom 12.11.2009
JEKYLL & HYDE – Hevenly Creatures (Rundling)
JUPITER SOCIETY – Terraform (Rundling)
ROYAL HUNT – News vom 09.01.2005
ROYAL HUNT – News vom 28.07.2005
ROYAL HUNT – News vom 16.03.2007
ROYAL HUNT – News vom 14.12.2007
ROYAL HUNT – News vom 22.06.2009
ROYAL HUNT – News vom 22.06.2009
ROYAL HUNT – News vom 04.02.2011
THE DOOMSDAY KINGDOM – Never Machine (Rundling)
THE DOOMSDAY KINGDOM – The Doomsday Kingdom (Rundling)
THE DOOMSDAY KINGDOM – ONLINE EMPIRE 71-Interview
Playlist: THE DOOMSDAY KINGDOM-Album »Never Machine« in "Jahrescharts 2016" auf Platz 5 von Walter Scheurer
THE RING – ONLINE EMPIRE 24-"Living Underground"-Artikel
andere Projekte des beteiligten Musikers Peter T├Ągtgren:
BLOODBATH (S) – Nightmares Made Flesh (Rundling)
BLOODBATH (S) – News vom 29.03.2004
BLOODBATH (S) – News vom 31.01.2008
HYPOCRISY (S) – Penetralia/Osculum Obscenum (Re-Release)
HYPOCRISY (S) – The Arrival (Rundling)
HYPOCRISY (S) – Virus (Rundling)
HYPOCRISY (S) – ONLINE EMPIRE 24-"Living Underground"-Artikel
HYPOCRISY (S) – ONLINE EMPIRE 44-"Living Underground"-Artikel
HYPOCRISY (S) – News vom 12.01.2004
HYPOCRISY (S) – News vom 12.01.2004
siehe auch: Video von HYPOCRISY bei den DVD-Extras des Films "Alone In The Dark"
LINDEMANN – News vom 04.01.2015
LOCK UP – News vom 22.05.2001
SWEDEN ROCK SYMPHONY ORCHESTRA – News vom 23.03.2017
SWEDEN UNITED – News vom 26.09.2010
THE ABYSS – News vom 11.02.2007
andere Projekte des beteiligten Musikers David Wallin:
BLACKSMITH (S) – News vom 11.04.2005
HAMMERFALL – Built To Last (Rundling)
HAMMERFALL – News vom 09.10.2014
HAMMERFALL – News vom 16.12.2016
STORMWIND (S) – Rising Symphony (Rundling)
STORMWIND (S) – News vom 12.12.2001
STORMWIND (S) – News vom 15.04.2003
STORMWIND (S) – News vom 29.04.2003
┬ę 1989-2017 Underground Empire


ÔÇá Wir gedenken Michael Henry, heute vor 19 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung ├╝ber das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier