UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 55 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → FLOTSAM AND JETSAM – »Ugly Noise«-Review last update: 05.12.2021, 22:14:01  

last Index next

FLOTSAM AND JETSAM – Ugly Noise

METAL BLADE RECORDS/SONY MUSIC

Es wäre eine ausgesprochene Schande für unser Business gewesen, hätten diese altehrwürdigen Thrash-Heroen tatsächlich versuchen müssen, dieses im letzten Jahr fertiggestellte Album weiterhin ohne Deal zu vertrieben. Doch der Spruch von der "alten Liebe" und dem daher nicht ansetzenden "Rost" bewahrheitet sich in diesem Fall einmal mehr und so kommt das Teil nun über einen bewährten Businesspartner in Umlauf. Das mit Ausnahme von Jason Ward, der aktuell quasi als "Neuling" gilt, wenn er auch schon seit mittlerweile 22 Jahren den Tieftöner rupft, wieder im Original-(!)-Line-up agierende Quintett kredenzt uns einmal mehr jenen mit reichlich Groove versehenen, "gemäßigten" Thrash, für den man die Truppe seit jeher zu schätzen weiß. Doch abgesehen von dieser bewährten Basis hat der Dreher einige wirklich überraschende Fragmente zu bieten, die das Material mitunter fast schon in Richtung radio-tauglich (!) gleiten lassen. Zudem sind erneut auch die in Richtung QUEENSRŸCHE tendierenden Passagen zu vernehmen, die der Chose ebenso guttun und für zusätzliche Farbtupfer sorgen. Dennoch ist es der eher rhythmusbetonte, satte Vortrag, der in Nacken und Gebeine des Zuhörers geht, und eben dieser ist auch längst zu einem Markenzeichen der Formation geworden, wie auch die Stimme von Eric "AK" Knutson seit langer Zeit zu einem wesentlich Bestandteil des Sounds der "Flots" zählt, was selbstverständlich auch auf »Ugly Noise«.

Apropos: Von einigen Intros und Synthesizer-"Experimenten" abgesehen ist der Titel alles andere als zutreffend, im Gegenteil, Studioalbum Nummer 11 sollte FLOTSAM AND JETSAM endlich wieder einmal auch oberhalb des Undergrounds ins (verdiente!) Gespräch bringen!

http://www.flotsam-and-jetsam.com/

beeindruckend 12


Walter Scheurer

 
FLOTSAM AND JETSAM (vorhergehende Besetzung) im Überblick:
FLOTSAM AND JETSAM – Doomsday For The Deceiver (Re-Release-Review von 2007)
FLOTSAM AND JETSAM – Dreams Of Death (Rundling-Review von 2005)
FLOTSAM AND JETSAM – Flotsam And Jetsam (Rundling-Review von 2016)
FLOTSAM AND JETSAM – Live In Phoenix (Rundling-Review von 2006)
FLOTSAM AND JETSAM – Ugly Noise (Rundling-Review von 2013)
FLOTSAM AND JETSAM – UNDERGROUND EMPIRE 2-"Demoklassiker"-Artikel
FLOTSAM AND JETSAM – UNDERGROUND EMPIRE 7-Special
FLOTSAM AND JETSAM – ONLINE EMPIRE 25-Interview
FLOTSAM AND JETSAM – ONLINE EMPIRE 27-"Eye 2 I"-Artikel: »Live In Japan«
FLOTSAM AND JETSAM – ONLINE EMPIRE 28-"Living Underground"-Artikel
FLOTSAM AND JETSAM – ONLINE EMPIRE 37-"Living Underground"-Artikel
FLOTSAM AND JETSAM – News vom 07.08.2001
FLOTSAM AND JETSAM – News vom 29.08.2001
FLOTSAM AND JETSAM – News vom 01.10.2001
FLOTSAM AND JETSAM – News vom 12.03.2010
FLOTSAM AND JETSAM – News vom 11.12.2010
FLOTSAM AND JETSAM – News vom 20.09.2011
FLOTSAM AND JETSAM – News vom 18.03.2014
FLOTSAM AND JETSAM – News vom 26.11.2014
FLOTSAM AND JETSAM – News vom 20.12.2014
FLOTSAM AND JETSAM – News vom 29.04.2018
FLOTSAM AND JETSAM – News vom 14.11.2020
Soundcheck: FLOTSAM AND JETSAM-Album »When The Storm Comes Down« im "Soundcheck Metal Hammer/Crash 10/90" auf Platz 3
Playlist: FLOTSAM AND JETSAM-Album »Dreams Of Death« in "Jahrescharts 2005" auf Platz 5 von Walter Scheurer
Playlist: FLOTSAM AND JETSAM-Liveshow Lauda-Königshofen, "Keep It True"-Festival 25.04.2014 in "Jahrescharts 2014" auf Platz 5 von Stefan Glas
Playlist: FLOTSAM AND JETSAM-Liveshow Wien, Viper Room 07.03.2008 in "Jahrescharts 2008" auf Platz 4 von Walter Scheurer
andere Projekte des beteiligten Musikers Eric "A.K." Knutson:
THE AK CORRAL – News vom 28.01.2007
THE HUMAN CONDITION – News vom 12.03.2010
siehe auch: Sohn von Eric A.K. bei "American Idol"
andere Projekte des beteiligten Musikers Jason Ward:
HALFORD – News vom 12.01.2003
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

UNDERGROUND EMPIRE vor zwanzig Jahren!
Button: hier