UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 31 → Review-Überblick → Re-Release-Review-Überblick → FLOTSAM AND JETSAM – »Doomsday For The Deceiver«-Review last update: 03.02.2023, 18:16:54  

last Index next

FLOTSAM AND JETSAM – Doomsday For The Deceiver (2-CD+1-DVD-Box)

METAL BLADE RECORDS/SPV

Es war eine gesegnete Metalzeit: Innerhalb weniger Monate schenkte uns der US-Metal einige vom ersten bis zum letzten Ton phänomenale und unter die Haut gehende, schlicht Weltklassewerke, von denen jedes völlig eigen klang: die Debuts der Bands METAL CHURCH, OVERKILL oder eben FLOTSAM AND JETSAM, um nur mal wahllos drei Beispiele aus den unterschiedlichsten Gegenden Amerikas herauszugreifen.

Im Falle von FLOTSAM AND JETSAMs »Doomsday For The Deceiver« stellten die beiden überlangen Nummern, nämlich der neunminütige Titeltrack und das achtminütige ›Metal Shock‹, das Epizentrum dar, von dem eine Welle der metallischen Erschütterung ausging, die uns auch heute noch bis in unser Innerstes erbeben läßt.

Dies dürfen wir nun wiedererleben, da »Doomsday For The Deceiver« in METAL BLADE-typischer Manier FETTTT aufgemacht wiederveröffentlicht wurde: In einem Schuber befindet sich eine Doppel-CD, die zum einen die Platte in der Originalvariante und zum anderen in remixter Version enthält, auf denen zudem die beiden '85er Demos »Metal Shock« und »Iron Tears« verteilt wurden. Als Bonus gibt es zudem eine DVD mit Aufnahmen, die bis 1983 zurückreichen und unter denen sich auch ein Auftritt in der Wohnung des damaligen F&J-Bassers Jason Newsted sowie ein Livekonzert von 1985, bei dem die Band nicht weniger als vier unveröffentlichte Tracks gespielt hatte, befinden. Etwas ähnliches gilt auch für die Demosongs, von denen es einige nicht auf die offiziellen FLOTSAM-Platten geschafft hatten, womit wir bei dem einzigen prinzipiellen Schwachpunkt von »Doomsday For The Deceiver« angelangt wären: Denn ein Übersong wie ›I Live You Die‹, mit dem die Band auch auf dem siebten »Metal Massacre«-Sampler vertreten gewesen war, fehlte auf dem Erstling und sollte erst auf dem '88er Nachfolger »No Place For Disgrace« erscheinen. Doch wir wollen bei etwas, das perfekt ist, nicht nach unsinnigen Kleinigkeiten Ausschau halten, sondern hier solltet Ihr es genauso machen wie ich: auch in der Neuversion kaufen, lieben und in den Schrank der metallischen Heiligtümer stellen.

Ja, es war damals wirklich eine gesegnete Metalzeit, auch wenn - und hier können wir wieder alle drei zuvor genannten Bands als Beispiele heranziehen - die Erstlingswerke den Bands gewissermaßen zum Verhängnis werden sollten, da sie diese Leistung im Laufe ihrer Karriere trotz etlicher anderer grandioser Scheiben nie wieder auch nur ansatzweise erreichen. Doch auch dies soll man nicht überbewerten, denn: Welche Band kann schon von sich behaupten, eine Platte wie eben »Doomsday For The Deceiver«, einen reinen, unverfälschten Blitzschlag eines Metalgottes, zustandegebracht zu haben!?

http://www.flotsam-and-jetsam.com/

flojet@hotmail.com


Stefan Glas

 
FLOTSAM AND JETSAM im Überblick:
FLOTSAM AND JETSAM – Doomsday For The Deceiver (Re-Release-Review von 2007 aus Online Empire 31)
FLOTSAM AND JETSAM – Dreams Of Death (Rundling-Review von 2005 aus Online Empire 24)
FLOTSAM AND JETSAM – Flotsam And Jetsam (Rundling-Review von 2016 aus Online Empire 67)
FLOTSAM AND JETSAM – Live In Phoenix (Rundling-Review von 2006 aus Online Empire 26)
FLOTSAM AND JETSAM – Ugly Noise (Rundling-Review von 2013 aus Online Empire 55)
FLOTSAM AND JETSAM – Underground Empire 2-"Demoklassiker"-Artikel (aus dem Jahr 1990)
FLOTSAM AND JETSAM – Underground Empire 7-Special (aus dem Jahr 1994)
FLOTSAM AND JETSAM – Online Empire 25-Interview (aus dem Jahr 2005)
FLOTSAM AND JETSAM – Online Empire 27-"Eye 2 I"-Artikel: »Live In Japan« (aus dem Jahr 2006)
FLOTSAM AND JETSAM – Online Empire 28-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2006)
FLOTSAM AND JETSAM – Online Empire 37-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2008)
FLOTSAM AND JETSAM – News vom 07.08.2001
FLOTSAM AND JETSAM – News vom 29.08.2001
FLOTSAM AND JETSAM – News vom 01.10.2001
FLOTSAM AND JETSAM – News vom 12.03.2010
FLOTSAM AND JETSAM – News vom 11.12.2010
FLOTSAM AND JETSAM – News vom 20.09.2011
FLOTSAM AND JETSAM – News vom 18.03.2014
FLOTSAM AND JETSAM – News vom 26.11.2014
FLOTSAM AND JETSAM – News vom 20.12.2014
FLOTSAM AND JETSAM – News vom 29.04.2018
FLOTSAM AND JETSAM – News vom 14.11.2020
Soundcheck: FLOTSAM AND JETSAM-Album »My God« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 57" auf Platz 36
Soundcheck: FLOTSAM AND JETSAM-Album »When The Storm Comes Down« im "Soundcheck Metal Hammer/Crash 10/90" auf Platz 3
Playlist: FLOTSAM AND JETSAM-Album »Dreams Of Death« in "Jahrescharts 2005" auf Platz 5 von Walter Scheurer
Playlist: FLOTSAM AND JETSAM-Liveshow Lauda-Königshofen, "Keep It True"-Festival 25.04.2014 in "Jahrescharts 2014" auf Platz 5 von Stefan Glas
Playlist: FLOTSAM AND JETSAM-Liveshow Lauda-Königshofen, "Keep It True"-Festival 27.04.2018 in "Jahrescharts 2018" auf Platz 2 von Stefan Glas
Playlist: FLOTSAM AND JETSAM-Liveshow Wien, Viper Room 07.03.2008 in "Jahrescharts 2008" auf Platz 4 von Walter Scheurer
© 1989-2023 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here