UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 1 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → TOKYO BLADE – Â»No Remorse«-Review last update: 18.04.2021, 21:54:52  

”UNDERGROUND EMPIRE 1”-Datasheet

Contents:  TOKYO BLADE-Rundling-Review: »No Remorse«

Date:  1988/'89 (created), 19.05.2001 (revisited), 06.09.2007 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 1

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several later issues still available; find details here!

Comment: 

Bewertung aus heutiger Sicht:

4

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

TOKYO BLADE – No Remorse

HOT BLOOD RECORDS

TOKYO BLADE galten 1984/85 als eine der hoffnungsvollsten Newcomerbands, verschwanden dann aber plötzlich aus mehr oder minder unklaren GrĂŒnden in der Versenkung. Letztes Jahr erschien dann nach lĂ€ngerer Pause eine neue LP von TOKYO BLADE, die inzwischen eher zu einem Soloprojekt von Gitarrist Andy Boulton geworden waren. Dies beweist auch die Tatsache, daß auf der neuen LP "No Remorse" wiederum ausschließlich neue Musiker zu hören sind. Der bekannteste von ihnen dĂŒrfte wohl SĂ€nger Michael Pozz sein, der mit seinem nasalen Gesang den Sound der neuen TOKYO BLADE entscheidend mitbestimmt. Das ganze klingt doch recht gemĂ€ĂŸigt und kann gelegentliche Referenzen an die neuen "US-Götter" von GUNS N'ROSES bis BON JOVI nicht verleugnen. Man muß sich diese LP (Anspieltip: "Moonlight in Martini") selbst mal reinziehen, um dann zu entscheiden, was man von ihr hĂ€lt. Meiner Meinung nach ist ein "gut" noch zu vertreten, wobei die Platte aber nur knapp ĂŒber dem Durchschnitt schwebt.

gut 11


Stefan Glas

 
TOKYO BLADE im Überblick:
TOKYO BLADE – Dark Revolution (Rundling)
TOKYO BLADE – Genghis Khan Killers (Rundling)
TOKYO BLADE – Night Of The Blade (Re-Release)
TOKYO BLADE – Night Of The Blade (The Night Before) (Re-Release)
TOKYO BLADE – No Remorse (Rundling)
TOKYO BLADE – Thousand Men Strong (Rundling)
TOKYO BLADE – Tokyo Blade (Re-Release)
TOKYO BLADE – ONLINE EMPIRE 37-"Living Underground"-Artikel
TOKYO BLADE – ONLINE EMPIRE 56-"Living Underground"-Artikel
TOKYO BLADE – News vom 27.02.2000
TOKYO BLADE – News vom 17.06.2003
TOKYO BLADE – News vom 01.10.2007
TOKYO BLADE – News vom 07.01.2008
TOKYO BLADE – News vom 28.11.2009
TOKYO BLADE – News vom 28.01.2010
TOKYO BLADE – News vom 22.07.2010
TOKYO BLADE – News vom 07.09.2014
TOKYO BLADE – News vom 04.03.2016
TOKYO BLADE – News vom 23.06.2016
TOKYO BLADE – News vom 29.09.2016
Playlist: TOKYO BLADE-Album »Night Of The Blade« in "Cavelist Metal Hammer 03/92" auf Platz 5 von Stefan Glas
Playlist: TOKYO BLADE-Album »Night Of The Blade« in "Cavelist Metal Hammer 08/92" auf Platz 5 von Stefan Glas
Playlist: TOKYO BLADE-Liveshow Lauda-Königshofen, "Keep It True"-Festival 29.04.2016 in "Jahrescharts 2016" auf Platz 3 von Stefan Glas
siehe auch: Charity-EP von TOYKO BLADE
unter dem ehemaligen Bandnamen KILLER (GB):
siehe auch: KILLER- und GENGHIS KHAN-Aufnahmen werden unter dem Namen TOKYO BLADE veröffentlicht
unter dem ehemaligen Bandnamen GENGHIS KHAN (GB):
siehe auch: GENGHIS KHAN- und KILLER- Aufnahmen werden unter dem Namen TOKYO BLADE veröffentlicht
andere Projekte des beteiligten Musikers Andy Boulton:
Andy Boulton – News vom 27.02.2000
Andy Boulton – News vom 25.09.2007
andere Projekte des beteiligten Musikers Martin Machwitz:
ULTRANITE – News vom 06.01.2008
andere Projekte des beteiligten Musikers Michael Pozz:
DEAD BALLERINAS – Dead Ballerinas (Rundling)
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Impressum, Haftungsausschluß, DatenschutzerklĂ€rung
Button: hier