UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 76 → Review-Ăśberblick → Rundling-Review-Ăśberblick → STATUS QUO – Â»Down Down & Dignified At The Royal Albert Hall Down«-Review last update: 19.02.2020, 06:27:48  

last Index next

STATUS QUO – Down Down & Dignified At The Royal Albert Hall Down

STATUS QUO – Down & Dirty At Wacken

E·A·R MUSIC/EDEL

Es war keineswegs sicher, ob die Band nach dem Ableben von Rick Parfitt weiterbestehen würde. Zu sehr prägte der zu Weihnachten 2016 verstorbene Gitarrist das Geschehen, zu schwer war sein langjähriger Kumpane Francis Rossi davon mitgenommen. Wohl nicht zuletzt um dem Ex-Kollegen die Ehre zu erweisen, beschlossen Rossi, Andrew Bown, John "Rhino" Edwards, Leon Cave und Richie Malone aber doch recht bald, den Betrieb aufrechtzuerhalten und weiterhin Konzerte zu geben. Dadurch kam es im letzten Jahr sogar zu zwei Premieren für die altgedienten Recken. So hatten STATUS QUO 2017 die Ehre, zum allerersten Mal in der altehrwürdigen "Royal Albert Hall" zu gastieren, und zudem wurde die Band auch für einen Auftritt beim "Wacken Open Air" engagiert.

Beide Konzerte wurden mitgeschnitten und erscheinen nun als Doppel-Veröffentlichung (sprich auf getrennten Tonträgern), wohl nicht zuletzt, um die Vielseitigkeit dieser Band zu untermauern. Das gelingt wirklich gut, denn unterschiedlicher hätten die Gigs nicht gestaltet werden können.

Dem edlen Ambiente der "Royal Albert Hall" entsprechend setzte die Formation bei diesem Gig auf eine dezente, akustische Umsetzung ihres Repertoires. Verstärkt durch fünf weitere Musiker, die unter anderem mit einem Akkordeon sowie einer Geige das Instrumentarium hin in Richtung Folk ergänzten, legte die Band einen feinen Auftritt hin, der für Begeisterung sorgte. Zudem wurde eindrucksvoll unter Beweis gestellt, daß Boogie-Rock-Granaten wie ›Paper Plane‹, ›Hold You Back‹ oder ›Down Down‹ auch auf diese Weise blendend funktionieren.

Schade ist lediglich, daß davon kein audiovisueller Mitschnitt existiert. Wär' interessant zu beobachten, wie lange sich ein Publikum in einem solch' gediegenen Rahmen vornehm zurückhalten kann, bevor es zu den Hits der Herren steilgeht...

So etwas gehört bei Festivals wie etwa in Wacken logischerweise zur Tagesordnung und ist auf »Down Down & Dirty At Wacken« auch entsprechend dokumentiert. Auch vor der imposanten Kulisse von mehreren zehntausend enthusiastischen Fans, offerierte die Formation ein gediegenes Best-Of-Programm und landete einen Treffer nach dem anderen. Die Setlist enthielt logischerweise vorwiegend hurtige Nummern, weshalb sich das Publikum auch vom eröffnenden ›Caroline‹ an bestens unterhalten fühlte und entsprechende Reaktion zeigte. Logisch, denn unsterbliche Classic Rock-Hits wie ›Rain‹, ›Roll Over Lay Down‹ oder ›Whatever You Want‹ gehen einfach immer. Das gilt für Wacken genau so, wie für jeden anderen Ort auf dieser Welt!

Nachzuhören (und im zweiten Fall auch via DVD ins Wohnzimmer übertragbar - wie gut, daß noch keine "Reality-DVDs" erfunden sind, die einem das Wetter während eines Konzerts mitliefern... Da wär' dann wohl wahlweise Schlammschippen oder Abstauben bis zur Gelenksentzündung angesagt...) und mitzuerleben auf diesen beiden Livedokumenten, bei denen sowohl der Einsatz der Herren in den Livesituationen stimmte und auch die produktionstechnischen Aufzeichnungen tadellos ausgeführt wurden. Und jetzt alle: "And I like it, I like it, I like it, I like it..."

http://www.statusquo.co.uk/


Walter Scheurer

 
STATUS QUO (Besetzung auf beiden Releases) im Ăśberblick:
STATUS QUO – Aquostic (Stripped Bare) (Rundling)
STATUS QUO – Bula Quo (Rundling)
STATUS QUO – Down & Dirty At Wacken (Rundling)
STATUS QUO – Down Down & Dignified At The Royal Albert Hall Down (Rundling)
STATUS QUO – Heavy Traffic (Rundling)
STATUS QUO – In The Army Now (2010) (Rundling)
STATUS QUO – Piledriver (Deluxe Edition) (Re-Release)
STATUS QUO – ONLINE EMPIRE 12-Special
STATUS QUO – ONLINE EMPIRE 24-"Living Underground"-Artikel
STATUS QUO – ONLINE EMPIRE 26-"Eye 2 I"-Artikel: »The Party Ain't Over Yet«
STATUS QUO – News vom 19.09.2011
STATUS QUO – News vom 06.11.2012
STATUS QUO – News vom 18.12.2012
STATUS QUO – News vom 24.05.2013
STATUS QUO – News vom 15.09.2016
unter dem ehemaligen Bandnamen THE STATUS QUO:
siehe auch: Musik von STATUS QUO im Film "Men In Black 3"
andere Projekte des beteiligten Musikers Andrew Steven "Andy" Bown:
Andy Bown – Unfinished Business (Rundling)
andere Projekte des beteiligten Musikers Richard John "Ricky Harrison" Parfitt:
Francis Rossi und Rick Parfitt – ONLINE EMPIRE 50-"Metal Paper"-Artikel: »Die STATUS QUO Autobiografie«
siehe auch: Rick Parfitt verstirbt am 24. Dezember 2016
andere Projekte des beteiligten Musikers Francis Rossi:
Francis Rossi – News vom 26.03.2010
Francis Rossi und Rick Parfitt – ONLINE EMPIRE 50-"Metal Paper"-Artikel: »Die STATUS QUO Autobiografie«
© 1989-2020 Underground Empire


last Index next

UNDERGROUND EMPIRE vor zwanzig Jahren!
Button: hier