UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 74 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → ANGRA – »Ømni«-Review last update: 29.01.2023, 21:40:36  

last Index next

ANGRA – Ømni

E·A·R MUSIC/EDEL

Bei ihrem neunten Studioalbum sind die Brasilianer inzwischen angekommen und erweisen sich darauf als vielschichtiger denn je. Allein die, auf einem Science-Fiction-Konzept basierende Geschichte, die im Jahr 2046 angesiedelt ist und von künstlicher Intelligenz und deren Einfluß auf unsere Wahrnehmung handelt, ist ziemlich abgedreht.

Noch spannender und detailverliebter jedoch ist die musikalische Umsetzung ausgefallen. Zwar ist der Unterbau immer noch als band-typisch (und das, obwohl mit Kiko Loureiro einer der Hauptkomponisten aufgrund seiner Verpflichtung bei MEGADETH nicht involviert war) zu erkennen, die im Verlauf der inzwischen über 25-jährigen Karriere ohnehin kontinuierlich gedehnten stilistischen Grenzen wurden allerdings erneut erweitert.

So gibt es nunmehr sowohl elegante Symphonic Prog-Sequenzen (›Travelers Of Time‹, ›Magic Mirror‹) zu vernehmen, wie auch - überraschend authentisch klingenden - knallharten Thrash. Speziell in diesen heftigen Momenten überrascht Sänger Fabio Lione, von dem man zwar schon so gut wie alle Facetten kennenlernen durfte, derbe Shouts aber noch nit. Und sogar das Experiment Death Metal-Gesang (nachzuhören in ›Black Widow's Web‹ mit ARCH ENEMY-Frontlady Alissa White-Gluz als Gastsängerin) in das Material zu integrieren, hat tadellos geklappt. Thumbs up!

http://www.angra.net/

beeindruckend 12


Walter Scheurer

 
ANGRA im Überblick:
ANGRA – Angels Cry (Rundling-Review von 1994 aus Metal Hammer 07/94)
ANGRA – Best Reached Horizons (Rundling-Review von 2012 aus Online Empire 53)
ANGRA – Reaching Horizons (Demo-Review von 1993 aus Metal Hammer 02/93)
ANGRA – Rebirth World Tour - Live In Sao Paulo (Rundling-Review von 2003 aus Online Empire 17)
ANGRA – Temple Of Shadows (Rundling-Review von 2004 aus Online Empire 21)
ANGRA – Ømni (Rundling-Review von 2018 aus Online Empire 74)
ANGRA – Underground Empire 7-Interview (aus dem Jahr 1994)
ANGRA – Online Empire 22-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2005)
ANGRA – Online Empire 30-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2007)
ANGRA – News vom 07.08.2000
ANGRA – News vom 25.02.2001
ANGRA – News vom 16.03.2009
ANGRA – News vom 19.03.2009
ANGRA – News vom 25.05.2012
ANGRA – News vom 23.10.2012
ANGRA – News vom 13.12.2012
ANGRA – News vom 04.06.2014
ANGRA – News vom 23.09.2015
Soundcheck: ANGRA-Album »Rebirth« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 60" auf Platz 5
Playlist: ANGRA als Newcomerhoffnung in "Jahrescharts METAL HAMMER 1993" von Stefan Glas
Playlist: ANGRA-Album »Angel's Cry« in "Jahrescharts METAL HAMMER 1994" auf Platz 2 von Stefan Glas
Playlist: ANGRA-Album »Queen Of The Night« in "Playboylist Underground Empire 7" auf Platz 4 von Thomas Mitschang
Playlist: ANGRA-Demo »Reaching Horizons« in "Cavelist Metal Hammer 08/92" auf Platz C von Stefan Glas
Playlist: ANGRA-Liveshow Paris, Bataclan 31.05.1997 in "Jahrescharts 1997" auf Platz 5 von Stefan Glas
Playlist: ANGRA-Liveshow Paris, Le Zenith 16.01.1999 in "Jahrescharts 1999" auf Platz 3 von Stefan Glas
© 1989-2023 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here