UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 70 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → SINNER (D, Stuttgart) – »Tequila Suicide«-Review last update: 29.01.2023, 21:40:36  

last Index next

SINNER (D, Stuttgart) – Tequila Suicide

AFM RECORDS/SOULFOOD

"Wine is fine, but Whiskey's quicker; Suicide is slow with liquor" hat uns der gute alte Ozzy einst gelehrt. Wie es mit Tequila aussieht, erklärt uns dieser Tage Szene-Urgestein Mat Sinner. Doch keine Angst, Mat und seine Kollegen haben keine Therapie bei den Anonymen Alkoholikern hinter sich bringen müssen, sondern lassen uns mit ihrem aktuellen Dreher vielmehr wissen, daß Spaß im Leben und Alkohol durchaus zusammenpassen.

Ist auch legitim und wird zudem mit Sicherheit bei Konzerten von den Fans entsprechend honoriert werden. Allein der Albumopener ›Go Down Fighting‹, der mit THIN LIZZY-lastigen Harmonien (generell die Referenz hinsichtlich der Gitarrenmelodien, und ab und auch was den Gesang betrifft) amtlich loslegt, sollte einen zukünftiger Bühnenabräumer darstellen. Logo, schließlich sinniert Sinner dabei, wo denn die guten Zeiten hingekommen wären, in denen "Drinking Beer And Having Fun" quasi zum Alltagsleben gehört hat. So etwas muß einfach für entsprechende Stimmung sorgen. In durchaus vergleichbarer Machart geht es auch weiter, wobei die Wirkung der Songs aber auch auf Tonträger vorhanden ist. Nicht zuletzt, weil man der Formation bis zum Ende hin eine immense Spielfreude anmerkt. Völlig egal, ob SINNER in weiterer Folge mit erdig rockenden Nummern wie dem Titelsong oder dem formidablen Ohrwurm ›Gypsy Rebels‹ loslegen oder doch gefühlvoll aufgeigen wie etwa im nachdenklich-melancholischen ›Sinner Blues‹ oder dem emotionsgeladenen Finale ›Dying On A Broken Heart‹ - jeder Ton dieses Albums läßt die Hingabe des Chefs und seiner Mannen erkennen!

Die Spielzeit vergeht entsprechend wie im Flug, die Tracks machen durch die Bank Laune und lassen einmal mehr erkennen, daß Mat seine Hard Rock-Vorliebe mit seinem eigenen Unternehmen längst nach Lust und Laune ausleben kann. Zwar werden notorische Nörgler ("Drinking Beer And Having Fun" - könnte durchaus mal ein Lösungsansatz sein, Kameraden...) einmal mehr wieder irgendwas zu meckern haben - und sei es nur der "mangelnde Innovationsgeist" - die Zielgruppe dagegen wird auch mit dieser überaus soliden, handwerklich ausgereiften Vorstellung, aus der neben den erwähnten offensichtlichen Phil Lynott-Huldigungen auch das an die Mitt-80er-Phase von Gary Moore erinnernde ›Battle Hill‹ heraussticht, zufrieden sein.

http://www.matsinner.de/

gut 11


Walter Scheurer

 
SINNER (D, Stuttgart) (vorhergehende Besetzung) im Überblick:
SINNER (D, Stuttgart) – Bottom Line (Re-Release-Review von 2012 aus Online Empire 50)
SINNER (D, Stuttgart) – Brotherhood (Rundling-Review von 2022 aus Online Empire 92)
SINNER (D, Stuttgart) – Comin' Out Fighting (Re-Release-Review von 1996 aus Y-Files)
SINNER (D, Stuttgart) – Crash & Burn (Rundling-Review von 2009 aus Online Empire 38)
SINNER (D, Stuttgart) – Danger Zone (Re-Release-Review von 1994 aus Y-Files)
SINNER (D, Stuttgart) – Dangerous Charm (Re-Release-Review von 2008 aus Online Empire 37)
SINNER (D, Stuttgart) – Respect (Rundling-Review von 1994 aus Underground Empire 7)
SINNER (D, Stuttgart) – Santa Muerte (Rundling-Review von 2019 aus Online Empire 81)
SINNER (D, Stuttgart) – Tequila Suicide (Rundling-Review von 2017 aus Online Empire 70)
SINNER (D, Stuttgart) – The End Of Sanctuary (Rundling-Review von 2000 aus Online Empire 4)
SINNER (D, Stuttgart) – The Nature Of Evil (Rundling-Review von 2000 aus Online Empire 2)
SINNER (D, Stuttgart) – There Will Be Execution (Rundling-Review von 2003 aus Online Empire 15)
SINNER (D, Stuttgart) – There Will Be Execution (Rundling-Review von 2003 aus Y-Files)
SINNER (D, Stuttgart) – Touch Of Sin (Re-Release-Review von 1994 aus Y-Files)
SINNER (D, Stuttgart) – Underground Empire 7-Special (aus dem Jahr 1994)
SINNER (D, Stuttgart) – Online Empire 2-"Shirt Story"-Artikel (aus dem Jahr 2000)
SINNER (D, Stuttgart) – Online Empire 16-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2003)
SINNER (D, Stuttgart) – Online Empire 52-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2012)
SINNER (D, Stuttgart) – News vom 28.05.2006
SINNER (D, Stuttgart) – News vom 03.11.2006
SINNER (D, Stuttgart) – News vom 23.03.2007
SINNER (D, Stuttgart) – News vom 05.11.2007
SINNER (D, Stuttgart) – News vom 06.01.2008
SINNER (D, Stuttgart) – News vom 13.09.2010
SINNER (D, Stuttgart) – News vom 09.02.2011
SINNER (D, Stuttgart) – News vom 01.12.2014
SINNER (D, Stuttgart) – News vom 30.07.2016
SINNER (D, Stuttgart) – News vom 24.01.2019
Soundcheck: SINNER (D, Stuttgart)-Album »There Will Be Execution« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 67" auf Platz 4
© 1989-2023 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here