UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Metal Hammer 08/92 → Review-├ťberblick → Demo-Review-├ťberblick → PAYNE'S GRAY – ┬╗Infinity┬ź-Review last update: 19.09.2020, 15:48:05  

”Y-Files”-Datasheet

Contents:  PAYNE'S GRAY-Demo-Review: ┬╗Infinity┬ź

Date:  27.06.1992 (created), 07.09.2011 (revisited), 17.05.2014 (updated)

Origin:  METAL HAMMER

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue possibly still available, check here!

Comment:

PAYNE'S GRAY hatten somit quasi die Ehre, doppelt zum "Demo des Monats" gek├╝rt zu werden, denn zwei Ausgaben zuvor h├Ątte ┬╗Infinity┬ź schon diesen Titel erhalten sollen, mu├čte damals jedoch dem mangelnden Platzangebot weichen.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

PAYNE'S GRAY-Logo

Infinity

Warum soll ich lange wie die Katze um den hei├čen Brei herumreden? Ich sage stattdessen frei heraus, da├č wir nun zum "Demo des Monats" kommen und da├č ich den Titel diesmal einer Band zugesprochen habe, die ich zum besten z├Ąhle, was die heimische Szene derzeit zu bieten hat. Schon das erste Demo, das den etwas verwirrenden Titel ┬╗Of Tyrants And Reflections┬ź trug, von PAYNE'S GRAY gefiel mir ausgesprochen gut, aber der Nachfolger ┬╗Infinity┬ź schl├Ągt einfach alles! War es fr├╝her noch eher konventioneller Metal, mit dem uns PAYNE'S GRAY begl├╝ckten, so hat sich da mittlerweile einiges ge├Ąndert, was nach etlichen Besetzungswechseln auch absolut verst├Ąndlich ist. Der Metal von PAYNE'S GRAY ist abstrakter und komplizierter geworden, verf├╝gt ├╝ber mehr Breaks und die Klassik spricht heuer ein geh├Âriges W├Ârtchen mit. ├äu├čerst positiv wirkt sich die Hinzunahme eines Keyboarders aus (nebenbei - ich bin eigentlich alles andere als ein Freund des Tasteninstruments), mit dem man es versteht, die St├╝cke zu veredeln, ihnen noch mehr Pfiff zu geben. Die maximale Steigerung dieser beiden neuen Elemente Klassik und Keyboard findet sich im letzten St├╝ck ÔÇ║UnisonÔÇ╣, in dem lediglich eine Fl├Âte und ein Klavier vertr├Ąumt miteinander spielen und ein Werk kreieren, welches mit Metal rein gar nichts zu tun hat, sondern pure Klassik darstellt. Die anderen drei Songs haben deutliche Metalroots, die jedoch mit klassischen Elementen gekreuzt werden und so als Frucht Nobel-Metal aus dem Palast der sch├Ânen K├╝nste tragen. Dazu noch ein fantastisches Covermotiv, perfekter Sound und alles ist gut. Keine Frage - ich bin begeistert wie noch selten zuvor! Legt Euch dieses unglaubliche Demo zu, auch wenn der Preis mit 14,- DM recht hoch erscheint. Bei dem, was Ihr von PAYNE'S GRAY jedoch geboten kriegt ist es sogar noch geschenkt!


Stefan Glas

 
PAYNE'S GRAY im ├ťberblick:
PAYNE'S GRAY – Infinity (Demo)
PAYNE'S GRAY – Infinity (Do It Yourself)
PAYNE'S GRAY – Of Tyrants And Reflections (Demo)
PAYNE'S GRAY – Of Tyrants And Reflections (Demo)
PAYNE'S GRAY – UNDERGROUND EMPIRE 6-"German Metal"-Artikel
PAYNE'S GRAY – News vom 12.03.1991
PAYNE'S GRAY – News vom 21.12.1991
PAYNE'S GRAY – News vom 28.07.1992
PAYNE'S GRAY – News vom 06.06.1999
Playlist: PAYNE'S GRAY als Newcomerhoffnung in "Jahrescharts Metal Hammer 1993" von Stefan Glas
Playlist: PAYNE'S GRAY-Album »Infinity« in "Cavelist Metal Hammer 05/92" auf Platz 5 von Stefan Glas
andere Projekte des beteiligten Musikers Martin Mannhardt:
WICKED SENSATION (D) – Adrenaline Rush (Rundling)
WICKED SENSATION (D) – Exceptional (Rundling)
WICKED SENSATION (D) – Reflected (Rundling)
WICKED SENSATION (D) – ONLINE EMPIRE 9-Special
WICKED SENSATION (D) – ONLINE EMPIRE 11-"Living Underground"-Artikel
WICKED SENSATION (D) – ONLINE EMPIRE 62-Interview
WICKED SENSATION (D) – News vom 03.01.2005
WICKED SENSATION (D) – News vom 14.04.2005
WICKED SENSATION (D) – News vom 05.11.2006
WICKED SENSATION (D) – News vom 08.04.2012
WICKED SENSATION (D) – News vom 26.06.2014
┬ę 1989-2020 Underground Empire


last Index next

Unser aktueller Coverk├╝nstler ist Daniel Shai. Die zugeh├Ârige Homepage findet Ihr
Button: hier