UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 45 → Review-Überblick → Re-Release-Review-Überblick → IQ – »The Wake«-Review last update: 03.12.2021, 22:11:49  

last Index next

IQ – The Wake (CD + DVD-Package)

GIANT ELECTRIC PEA/SPV

Daß IQ zu den herausragenden Neo-ProgRock-Kapellen gehören, steht außer Frage. Daher hat ein Werk wie der '85er Zweitling »The Wake« zum 25-jährigen Geburtstag auch einen derartigen Aufwand verdient: In einer schönen Box steckt ein aufwendiges Booklet, ein Poster mit dem Covermotiv und nicht weniger als vier Silberlinge in Cardboardhüllen. Es geht los mit einer remasterten Version der Platte, während die beiden anderen CDs »The Wake«-Material in unterschiedlichen Entwicklungsphasen enthalten, so daß man hervorragend nachvollziehen kann, wie die Platte gewachsen ist. Den Abschluß macht schließlich eine DVD mit einer Show aus dem Jahr 1984, weiteren mp3-Dateien, die noch andere Versionen oder unverwendete Ideen enthüllen, die für »The Wake« zur Debatte standen, plus drei Interviews, die die Band nach Veröffentlichung der Platte gab.

Zwar klingt »The Wake« auch mit dem neuen Mastering soundtechnisch ein wenig überholt, doch das ist völlig uninteressant, denn kompositorisch hat die Platte nichts von ihrer Klasse verloren, die sich Fans nun in dieser superedlen Version ins Regal stellen können.

http://www.iq-hq.co.uk/


Stefan Glas

 
IQ im Überblick:
IQ – Ever (Rundling-Review von 1994)
IQ – Frequency (Rundling-Review von 2009)
IQ – The Wake (Re-Release-Review von 2010)
IQ – ONLINE EMPIRE 32-"Living Underground"-Artikel
IQ – ONLINE EMPIRE 48-"Living Underground"-Artikel
IQ – ONLINE EMPIRE 70-"Eye 2 I"-Artikel: »Scrape Across The Sky«
IQ – News vom 27.04.2005
IQ – News vom 19.10.2007
IQ – News vom 13.01.2009
IQ – News vom 09.11.2009
IQ – News vom 19.01.2011
andere Projekte des beteiligten Musikers Martin Orford:
AYREON – The Human Equation (Rundling-Review von 2004)
JADIS – Across The Water (Rundling-Review von 1994)
JADIS – Fanatic (Rundling-Review von 2003)
JADIS – Photoplay (Rundling-Review von 2006)
JADIS – ONLINE EMPIRE 19-"Eye 2 I"-Artikel: »View From Above«
Martin Orford – The Old Road (Rundling-Review von 2009)
ROSWELL SIX – Terra Incognita: Beyond The Horizon (Rundling-Review von 2009)
ROSWELL SIX – News vom 03.02.2009
Steve Thorne – Crimes & Reasons (Rundling-Review von 2012)
Steve Thorne – Emotional Creatures - Part One (Rundling-Review von 2005)
John Wetton – Hazy Monet - Live In New York City, USA, May 27, 1997 (Rundling-Review von 1997)
John Wetton – Nomansland (Rundling-Review von 2000)
John Wetton – Rock Of Faith (Rundling-Review von 2003)
John Wetton – Rock Of Faith (Rundling-Review von 2003)
John Wetton – Sinister (Rundling-Review von 2001)
John Wetton – ONLINE EMPIRE 19-"Eye 2 I"-Artikel: »Amorata«
Playlist: John Wetton-Album »Sinister« in "Jahrescharts 2001" auf Platz 10 von Stefan Glas
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

UNDERGROUND EMPIRE vor zehn Jahren!
Button: hier