UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 25 → Rubriken-Übersicht → ''Known'n'new''-Artikel-Übersicht → OTHYRWORLD-''Known'n'new''-Artikel last update: 03.02.2023, 18:16:54  

OTHYRWORLD-Logo

OTHYRWORLD-Bandphoto

Knapp 20 Jahre nach dem SACRED BLADE-Debut »Of The Sun + Moon«, das bis heute als ein Werk jenseits von Raum und Zeit gelten muß, hat der kreative Kopf der Band, Jeff Ulmer, sein lange gehegtes Projekt endlich abgeschlossen: Da er mit »Of The Sun + Moon« nie zufrieden war und die Plattenfirma laut seinen Schilderungen eigentlich eine Demoversion des Albums veröffentlicht hatte, konnte er sich auch nicht damit zufriedengegeben, daß er die Scheibe vor etwa sechs Jahren nochmal in remixter und remasterter Form wiederveröffentlicht hatte. Jeff ging vielmehr schon seit Jahren mit dem Gedanken schwanger, die Platte neu einzuspielen und sozusagen die definitive Version des Albums anzufertigen.

Daß es sich bei der Neueinspielung von Klassikern stets um ein mehr als riskantes Unternehmen handelt, bekamen wir erst neulich wieder bei TWISTED SISTERs »Stay Hungry« bzw. »Still Hungry« zu spüren. Doch Jeffs neue Version, die unter dem Namen OTHYRWORLD und dem Titel »Beyond Into The Night Of Day« erschienen ist, hat es geschafft, alle gefährlichen Klippen zu umschiffen: Die Songs klingen eindeutig anders als auf dem Original ohne ihre Wurzeln zu zerstören. Soundtechnisch kommt alles weitaus besser als Anno Dazumal rüber, aber dennoch harmoniert das neue Klanggewand mit jenen Songs, die man heute getrost als Oldtimer titulieren kann. Allerdings hat er einige Songs der Originalvorlage gegen neue Nummern ausgetauscht, doch auch diese passen nahtlos zu den ursprünglichen Stücken ohne wie ein überflüssiger Abklatsch oder Cloneprodukte dazustehen.

Die Art und Weise, wie Jeff dieses Projekt abgeschlossen hat, beweist endgültig, welch Genie er ist - völlig unabhängig davon, wie man zu seinem extremen Hang zum Perfektionismus stehen mag oder wie verschroben es anmuten mag, 20 Jahre an ein und dem selben Projekt zu arbeiten. Das wichtigste ist, daß das Endresultat diesen Aufwand rechtfertigt und Jeff nun endlich das zweite Kapitel in seiner Kreativgeschichte eröffnen kann, das aber - bitte, bitte - in überschaubarer Zeit beendet sein sollte!

Die OTHYRWORLD-CD ist bei den verschiedensten Mailordern erhältlich, aber natürlich könnt Ihr sie auch von Jeff direkt über die Homepage beziehen:

http://www.othyrworld.com/

jeffulmer@othyrworld.com


Stefan Glas

Photo: Sven Boecker

OTHYRWORLD im Überblick:
OTHYRWORLD – Online Empire 25-"Known'n'new"-Artikel (aus dem Jahr 2005)
unter dem ehemaligen Bandnamen SACRED BLADE:
SACRED BLADE – ''US Metal Vol. 2''-Special (aus dem Jahr 1997)
SACRED BLADE – Of The Sun + Moon (Re-Release-Review von 2000 aus Online Empire 4)
SACRED BLADE – Underground Empire 7-"Shirt Story"-Artikel (aus dem Jahr 1994)
SACRED BLADE – ''US Metal Vol. 2''-Special (aus dem Jahr 1997)
SACRED BLADE – ''US Metal Vol. 3''-Special (aus dem Jahr 1999)
SACRED BLADE – ''US Metal Vol. 2''-Special (aus dem Jahr 1997)
SACRED BLADE – ''US Metal Vol. 3''-Special (aus dem Jahr 1999)
SACRED BLADE – Seven Moonz (Demo-Review von 1990 aus Metal Hammer/Crash 8/90)
SACRED BLADE – Underground Empire 4-Interview (aus dem Jahr 1991)
SACRED BLADE – Underground Empire 6-"Demoklassiker"-Artikel (aus dem Jahr 1992)
SACRED BLADE – ''US Metal Vol. 2''-Special (aus dem Jahr 1997)
SACRED BLADE – News vom 12.03.1991
SACRED BLADE – Y-Files-Special (aus dem Jahr 0000)
SACRED BLADE – ''US Metal Vol. 2''-Special (aus dem Jahr 1997)
SACRED BLADE – News vom 29.09.1998
SACRED BLADE – News vom 10.01.1999
© 1989-2023 Underground Empire


Stop This War! Support The Victims.
Button: here