UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Metal Hammer/Crash 10/90 → Review-Ãœberblick → Demo-Review-Ãœberblick → JAIL (D, Heidelberg) – Â»Pure Rock«-Review last update: 24.01.2021, 09:40:29  

”Y-Files”-Datasheet

Contents:  JAIL (D, Heidelberg)-Demo-Review: »Pure Rock«

Date:  April 1990 (created), 16.07.2009 (revisited), 24.12.2017 (updated)

Origin:  METAL HAMMER/CRASH

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue possibly still available, check here!

Comment:

Ein weiteres Tape, das meinereiner doppelt - einmal im UNDERGROUND EMPIRE und einmal im METAL HAMMER - besprach, was sich natürlich immer als etwas problematisch herausstellte, wenn man sich nicht wiederholen wollte. Später ging ich dann dazu über, Demos, die ich bereits im METAL HAMMER besprochen hatte, an andere UNDERGROUND EMPIRE-Mitarbeiter für das entsprechende Review weiterzureichen.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

JAIL (D, Heidelberg)-Logo

Pure Rock

Dieses Demo hatte ich schon im zweiten UNDERGROUND EMPIRE besprochen, aber da es ein wirklich beispielhaftes Werk für seine Gattung ist, möchte ich den Namen JAIL auch hier noch mal erwähnen, wenn auch "Pure Rock" nur drei Songs enthält, von denen mir den letzte ›Gimme A Bullet‹ noch nicht mal soooo gut gefällt. Aber die anderen beiden Songs ›Rock The Nite Away‹ und ›California‹ sind fast schon Lehrstücke für reinen, kräftigen Gitarrenrock mit leichtem Kommerzdrall. Ersterer ist ein optimaler Losgehsong, während sich ›California‹ doch eher etwas in die balladeske Ecke verdrückt. Auf jeden Fall eignet sich das JAIL-Material gut zum Mitsingen und bleibt eigentlich auch recht schnell in den Gehirnzellen haften.

Bei JAIL trifft aber leider auch der Klischeevorwurf bezüglich der Texte zu, den ich schon oben erwähnt hatte. Das scheint bei Bands die in die kommerzielle Richtung driften eine absolute Pflichtübung zu sein, oder wie ist das?

Wollen wir uns aber wegen der Texte keine grauen Haare wachsen lassen, da JAIL musikalisch klar ihre Vorteile haben. Wer sich also das ordentlich aufgemachte Demo zulegen will, der schicke 10,- DM an:


Stefan Glas

 
JAIL (D, Heidelberg) im Ãœberblick:
JAIL (D, Heidelberg) – ...More Pure Rock (Demo)
JAIL (D, Heidelberg) – Pure Rock (Demo)
JAIL (D, Heidelberg) – Pure Rock (Demo)
JAIL (D, Heidelberg) – METAL HAMMER 04/92-Special
JAIL (D, Heidelberg) – News vom 21.06.2008
andere Projekte des beteiligten Musikers Alex Kraft:
DESPERADOS (D, Heidelberg) – The Dawn Of Dying (Rundling)
DEZPERADOZ – An Eye For An Eye (Rundling)
DEZPERADOZ – The Legend And The Truth (Rundling)
Onkel Tom Angelripper – News vom 22.10.2009
Onkel Tom Angelripper – News vom 04.08.2013
andere Projekte des beteiligten Musikers Oliver "Olli" Lampertsdörfer:
DESPERADOS (D, Heidelberg) – The Dawn Of Dying (Rundling)
Onkel Tom Angelripper – News vom 15.12.2002
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Alexi Laiho verstirbt zum Jahreswechsel 2020/2021. Mehr dazu in den...
Button: News