UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 38 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → SAINTS OF RUIN – Â»Fairytale«-Review last update: 11.05.2021, 19:43:44  

last Index next
SAINTS OF RUIN-CD-Cover

SAINTS OF RUIN

Fairytale

(5-Song-Cardboard-CD: Preis unbekannt)

Die Vorschußlorbeeren, die SAINTS OF RUIN mit ihrer Vorabmaxi mit dem Song ›Inside My Head‹ erhalten haben, können sie mit ihrer ersten EP »Fairytale« durchaus rechtfertigen: Auch die neuen Stücke bieten gelungenen, poppigen Gothic Rock mit einer groovigen Note und gehen gut ins Ohr. SAINTS OF RUIN sind sicherlich keine Band, die die Musik revolutionieren wird, doch angesichts von »Fairytale« kann man sich sehr wohl ausmalen, weshalb die Band um Bassistin und Sängerin Ruby Ruin in ihrer Heimat Los Angeles schon kräftig angesagt ist.

http://www.saintsofruin.com/

rstarmanagement@yahoo.com

nicht ruinös


Stefan Glas

 
SAINTS OF RUIN im Überblick:
SAINTS OF RUIN – Elevatis velum (Rundling)
SAINTS OF RUIN – Fairytale (Do It Yourself)
SAINTS OF RUIN – Nightmare (Do It Yourself)
SAINTS OF RUIN – ONLINE EMPIRE 34-Special
SAINTS OF RUIN – News vom 11.01.2009
SAINTS OF RUIN – News vom 27.03.2010
© 1989-2021 Underground Empire



last Index next

Unsere aktuellen Fake News...
Button: hier