UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 27 → Review-Überblick → Re-Release-Review-Überblick → W.A.S.P. – »Still Not Black Enough«-Review last update: 03.02.2023, 18:16:54  

last Index next

W.A.S.P. – Still Not Black Enough

CASTLE MUSIC/SOULFOOD

Anno 1992 hatte Blackie Lawless sein Meisterstück abgeliefert: »The Crimson Idol«. Dennoch behauptete er drei Jahre später, es sei ihm »Still Not Black Enough« - so der Titel der Nachfolgeplatte, obgleich Blackie die Band zuvor offiziell aufgelöst hatte und eigentlich solo weitermachen wollte. Und so musizierte Blackie wie schon auf »Still Not Black Enough« mit Bob Kulick und Frankie Banali (obwohl Schwarzie Gesetzlos eine Menge letztendlich im Alleingang absolvierte), denen er allerdings vor der nächsten Platte »Kill, Fuck, Die« den Laufpaß gab. Gemeinsam schneiderte man erneut eine klasse Platte, die stilistisch eindeutig als »The Crimson Idol«-Nachfolger zu identifizieren ist. In Form von JEFFERSON AIRPLANEs ›Somebody To Love‹ gab es zudem eine gelungene Coverversion, so daß »Still Not Black Enough« bestens in den Schrank von all jenen paßt, die von sich behaupten können: "We Are Sexual Perverts" und stolz darauf...

http://www.waspnation.com/


Stefan Glas

 
W.A.S.P. im Überblick:
W.A.S.P. – Dominator (Rundling-Review von 2007 aus Online Empire 31)
W.A.S.P. – Dying For The World (Rundling-Review von 2002 aus Online Empire 12)
W.A.S.P. – Gologotha (Rundling-Review von 2015 aus Online Empire 65)
W.A.S.P. – K.F.D. (Rundling-Review von 1998 aus Y-Files)
W.A.S.P. – Still Not Black Enough (Re-Release-Review von 2006 aus Online Empire 27)
W.A.S.P. – The Neon God: Part One - The Rise (Rundling-Review von 2004 aus Online Empire 21)
W.A.S.P. – The Neon God: Part Two - The Demise (Rundling-Review von 2004 aus Online Empire 21)
W.A.S.P. – Underground Empire 7-Special (aus dem Jahr 1994)
W.A.S.P. – Online Empire 28-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2006)
W.A.S.P. – Online Empire 32-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2007)
W.A.S.P. – Online Empire 32-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2007)
W.A.S.P. – Online Empire 40-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2009)
W.A.S.P. – Online Empire 44-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2010)
W.A.S.P. – Online Empire 53-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2012)
W.A.S.P. – Online Empire 64-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2015)
W.A.S.P. – News vom 22.04.2004
W.A.S.P. – News vom 13.02.2006
W.A.S.P. – News vom 26.02.2006
W.A.S.P. – News vom 01.05.2006
W.A.S.P. – News vom 27.05.2006
W.A.S.P. – News vom 02.02.2008
W.A.S.P. – News vom 12.07.2015
W.A.S.P. – News vom 20.07.2015
W.A.S.P. – News vom 20.09.2015
W.A.S.P. – News vom 22.08.2017
W.A.S.P. – News vom 26.06.2018
W.A.S.P. – News vom 08.07.2019
Soundcheck: W.A.S.P.-Album »Dying For The World« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 64" auf Platz 5
Soundcheck: W.A.S.P.-Album »The Neon God - Part One« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 75" auf Platz 3
Soundcheck: W.A.S.P.-Album »Unholy Terror« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 57" auf Platz 4
Playlist: W.A.S.P.-Album »The Crimson Idol« in "Cavelist Metal Hammer 11/92" auf Platz 5 von Stefan Glas
siehe auch: W.A.S.P.-Poster als Requisite im Film "Shock 'em Dead"
© 1989-2023 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here