UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 63 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → GAZPACHO (N) – »Night Of The Demon«-Review last update: 02.12.2021, 17:38:12  

last Index next

GAZPACHO (N) – Night Of The Demon (CD + DVD-Package)

KSCOPE/EDEL

Ihr 2014er Album »Demon« brachte den Norwegern den endgültigen Durchbruch. Das Art/ProgRock-Unternehmen ist damit endgültig auch im Mainstream angekommen und zählt inzwischen regelrecht zum "Inventar" auf den großen Festivalbühnen.

Ihre feinen, unprätentiösen Live-Darbietungen dürfen nun einmal mehr auch im heimischen Wohnzimmer miterlebt werden. Die Aufnahmen dazu erfolgten im Rahmen der letzten Tour in den Niederlanden. Zu hören (aber auch zu sehen, das Teil erschient nämlich auch als DVD) gibt es einen gelungenen Querschnitt durch die Bandgeschichte von ›Tick Tock‹ bis ›I've Been Walking (Part II)‹. Ohrenschmeichler!

http://www.gazpachoworld.com/


Walter Scheurer

 
GAZPACHO (N) im Überblick:
GAZPACHO (N) – Fireworker (Rundling-Review von 2020)
GAZPACHO (N) – Molok (Rundling-Review von 2015)
GAZPACHO (N) – Night Of The Demon (Rundling-Review von 2015)
GAZPACHO (N) – ONLINE EMPIRE 36-"Living Underground"-Artikel
GAZPACHO (N) – ONLINE EMPIRE 44-"Living Underground"-Artikel
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Unser aktueller Coverkünstler ist Mike Cain. Die zugehörige Homepage findet Ihr
Button: hier