UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Y-Files »UE« → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → John Wetton – »Rock Of Faith«-Review last update: 14.07.2024, 22:35:51  

”Y-Files”-Datasheet

Contents:  John Wetton-Rundling-Review: »Rock Of Faith«

Date:  20.06.2003 (created), 26.07.2009 (revisited), 22.01.2022 (updated)

Origin:  ONLINE EMPIRE

Status:  unreleased

Reason:  double action

Task:  publish

Comment:

Als Walter zu uns stieß, gab es in den Anfangstagen immer wieder Überschneidungen bei den Reviews, so daß diese unter den Tisch fielen, da die "Y-Files" seinerzeit noch längst nicht so gut "entwickelt" waren wie heute. Doch jetzt sollen diese Texte nach und nach an dieser Stelle veröffentlicht werden, denn mehrere Meinungen zum gleichen Thema können sicherlich nichts schaden.

Supervisor:  i.V. Stefan Glas

 
 

last Index next

John Wetton – Rock Of Faith

GIANT ELECTRIC PEA/INSIDE OUT RECORDS/SPV

Der ehemalige ASIA-Sänger John Wetton, der im letzten Jahr seinen 50er in Wien feierte, war von der Stadt dermaßen beeindruckt, daß ihn diese Eindrücke schlußendlich zu »Rock Of Faith« inspiriert haben. Schön für Mister Wetton. Aber wo auch immer der gute Mann seinen Geburtstag gefeiert hätte, ich denke nicht, daß die Scheibe anders ausgefallen wäre. Schon allein ein Blick auf die Besetzungsliste, die Namen wie Geoff Downes (k, ASIA), John Mitchell (g, ARENA) oder Steve Christey (d, JADIS) enthält, genügt, um die Musik zuordnen zu können. Wunderschöne Rocksongs mit dezenten Prog-Einsprengseln werden geboten, wobei manche Passagen schon fast zu schön geworden sind, soll heißen, ein wenig mehr "Biß" gebrauchen könnten. Die Arrangements und Produktion aus dem Hause Clive Nolan und Karl Groom können auch wie üblich überzeugen; die Klientel weiß was zu tun ist.

http://www.johnwetton.co.uk/

ordentlich 8


Walter Scheurer

 
John Wetton im Überblick:
John Wetton – Akustika · Live In Amerika (Rundling-Review von aus Y-Files)
John Wetton – Anthology - The Studio Recordings (Rundling-Review von 2015 aus Online Empire 64)
John Wetton – Caught In The Crossfire (Re-Release-Review von 2003 aus Online Empire 15)
John Wetton – Chasing The Dragon (Rundling-Review von 1998 aus Y-Files)
John Wetton – Hazy Monet - Live In New York City, USA, May 27, 1997 (Rundling-Review von 1997 aus Y-Files)
John Wetton – Live In Tokyo 1997 (Rundling-Review von 2000 aus Online Empire 2)
John Wetton – Nomansland (Rundling-Review von 2000 aus Online Empire 4)
John Wetton – Raised In Captivity (Rundling-Review von 2011 aus Online Empire 47)
John Wetton – Rock Of Faith (Rundling-Review von 2003 aus Online Empire 17)
John Wetton – Rock Of Faith (Rundling-Review von 2003 aus Y-Files)
John Wetton – Sinister (Rundling-Review von 2001 aus Online Empire 6)
John Wetton – Online Empire 7-Interview (aus dem Jahr 2001)
John Wetton – Online Empire 19-"Eye 2 I"-Artikel: »Amorata« (aus dem Jahr 2004)
John Wetton – Online Empire 22-"Eye 2 I"-Artikel: »The Ultimate Anthology« (aus dem Jahr 2005)
Playlist: John Wetton-Album »Sinister« in "Jahrescharts 2001" auf Platz 10 von Stefan Glas
Playlist: John Wetton-Album »Sinister« in "Playlist Heavy, oder was!? 57" auf Platz 2 von Stefan Glas
© 1989-2024 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here