UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 18 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → NIGHTMARE (F) – Â»Silent Room«-Review last update: 05.11.2020, 18:45:40  

last Index next

NIGHTMARE (F) – Silent Room

NAPALM RECORDS/SPV

Zu Beginn sei bemerkt, daß diese Scheibe so ĂŒberhaupt nicht in den Katalog des Labels NAPALM passen will, da es sich bei NIGHTMARE um eine Perle des leicht progressiv angehauchten Power Metals handelt. Aber vielleicht will ja das Label einfach das musikalische Spektrum erweitern. Trotz ihrer Herkunft Frankreich, merkt man den Herrschaften auch ihre europĂ€ische Abstammung nicht unbedingt an, viel eher scheint sich die Band an amerikanischen Vorbildern zu orientieren. Wem der Name bekannt vorkommt, dem sei gesagt, daß es sich in der Tat um jene Formation handelt, die bereits 1984 auf EBONY RECORDS ihr DebĂŒt veröffentlichen konnte. Seit damals hat sich aber einiges verĂ€ndert, nicht zuletzt das Line-up, wobei der ehemalige Drummer mit dem kongenialen Pseudonym Jo Amore mittlerweile das Mikro schwingt. Vorliegendes Konzeptalbum mit dem Titel »Silent Room« versprĂŒht nicht zuletzt ob des Konzepts ein wenig das Flair von »Operation: Mindcrime«, wobei allerdings QUEENSRYCHE musikalisch nicht unbedingt als Vergleich heranzuziehen sind. DiesbezĂŒglich sollten eher geradliniger vortragende Power Metaller herangezogen werden. Vor allem aufgrund des Gesangs kommen mir immer wieder STYGMA IV in den Sinn, da die Stimme von Monsieur Amore in machen Passagen der von Ritchie Krenmaier Ă€hnelt. Summa summarum ist »Silent Room« ein mĂ€chtiges, wenn auch eher untypisches, StĂŒck europĂ€ischen Metals geworden, auf dem die Zukunft von NIGHTMARE aufgebaut werden kann.

http://www.nightmare-metal.com/

super 14


Walter Scheurer

 
NIGHTMARE (F) im Überblick:
NIGHTMARE (F) – Cosmovision (Rundling)
NIGHTMARE (F) – Genetic Disorder (Rundling)
NIGHTMARE (F) – Live Deliverance (Rundling)
NIGHTMARE (F) – Power Of The Universe (Re-Release)
NIGHTMARE (F) – Silent Room (Rundling)
NIGHTMARE (F) – The Aftermath (Rundling)
NIGHTMARE (F) – Waiting For The Twilight (Re-Release)
NIGHTMARE (F) – ONLINE EMPIRE 4-"Living Underground"-Artikel
NIGHTMARE (F) – ONLINE EMPIRE 12-"Living Underground"-Artikel
NIGHTMARE (F) – ONLINE EMPIRE 53-Interview
NIGHTMARE (F) – News vom 19.08.2008
NIGHTMARE (F) – News vom 25.02.2012
NIGHTMARE (F) – News vom 09.07.2015
NIGHTMARE (F) – News vom 12.10.2015
NIGHTMARE (F) – News vom 10.11.2018
NIGHTMARE (F) – News vom 10.10.2019
andere Projekte des beteiligten Musikers David Amore:
ARCHANGE – ONLINE EMPIRE 84-"Known'n'new"-Artikel
ARCHANGE – News vom 07.03.2017
MEAN MAN – News vom 12.07.2015
ÖBLIVÏON – News vom 11.09.2017
andere Projekte des beteiligten Musikers Joe "Jo/Jose" Amore:
NOW OR NEVER – II (Rundling)
NOW OR NEVER – News vom 05.09.2013
NOW OR NEVER – News vom 28.04.2019
ÖBLIVÏON – News vom 11.09.2017
andere Projekte des beteiligten Musikers Yves Campion:
ARCHON ANGEL – Fallen (Rundling)
ARCHON ANGEL – News vom 06.11.2019
siehe auch: Yves Campion als Herausgeber des METALLIAN
andere Projekte des beteiligten Musikers Alex Hilbert:
LONEWOLF – Army Of The Damned (Rundling)
LONEWOLF – The Fourth And Final Horseman (Rundling)
LONEWOLF – News vom 17.08.2009
LONEWOLF – News vom 17.08.2009
LONEWOLF – News vom 10.10.2010
LONEWOLF – News vom 21.10.2010
LONEWOLF – News vom 02.06.2014
MY DOPPELGÄNGER – News vom 28.04.2014
© 1989-2020 Underground Empire


last Index next

† Wir gedenken Clark Lush, heute vor 4 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung ĂŒber das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier