UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 86 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → Ricky Warwick – »When Life Was Hard And Fast«-Review last update: 10.06.2024, 23:20:47  

last Index next

Ricky Warwick – When Life Was Hard And Fast

NUCLEAR BLAST RECORDS/ROUGH TRADE

Da es bis zum nächsten BLACK STAR RIDERS-Album wohl noch ein Weilchen dauern wird, darf sich die Fangemeinde von Frontmann Ricky Warwick zunächst einmal an einer neuen Soloscheibe des Nordiren erfreuen. Der bereits siebente Dreher unter seinem Namen folgt dem vor sechs Jahren veröffentlichten Coveralbum »Stairwell Troubadour« sowie dem 2016 zusammen mit »Hearts On Trees« als Doppel-Whopper aufgelegten »When Patsy Cline Was Crazy (And Guy Mitchell Sang The Blues)«.

Wer das Schaffen des früheren THE ALMIGHTY-Vorstands mitverfolgt hat, wird wissen, daß Ricky über einen überaus großen Freundeskreis innerhalb der Rockszene verfügt. Daher sollte auch die üppige Gästeliste auf »When Life Was Hard And Fast« nur wenig überraschen. Neben den ihn während der kompletten Aufnahmen begleitenden Kollegen Robert Crane (b), Xavier Muriel (d) und Keith Nelson (g) konnte er auch seine Tochter Pepper, Joe Elliot, Luke Morley, Dizzy Reed sowie den ehemaligen DURAN DURAN-Gitarristen Andy Taylor im Studio begrüßen.

Wie nicht anders zu erwarten, ist auch der aktuelle Solodreher von den für ihn typischen Trademarks gekennzeichnet. Ricky erweist sich einmal mehr als brillanter Geschichtenerzähler, und läßt in seinen Texten jede Menge Autobiographisches vernehmen. Da er es jedoch ebenso immer wieder schafft, seine Stories in Form von hemdsärmelig intonierten, hingebungsvoll dargebotenen Rocksongs zu verpacken, sollte es einmal mehr auch jene Klientel sein, die seine früheren und aktuellen Betätigungsfelder schätzt, die sich vorrangig davon angesprochen fühlen wird.

Was die Musik betrifft, läßt sich festhalten, daß nicht zuletzt aufgrund seiner markanten Stimme mehrfach BLACK STAR RIDERS (unter anderem im Titelsong und ›Still Alive‹) als Referenz auszumachen sind. Anteilsmäßig zumindest ebenso oft aber auch THE ALMIGHTY, wobei es Ricky mit den recht ruppig durch die Prärie galoppierenden Hard Rock-Nummern wie dem Willy DeVille-Cover ›Gunslinger‹, ›Fighting Heart‹ und dem furiosen Finale ›You're My Rock N Roll‹ sogar schafft, den Hörer darüber nachdenken zu lassen, wann er denn welches Album dieser Truppe zuletzt aufgelegt hat.

Und daß Ricky Warwick mit der Art und Weise wie er seine Lyrics vorträgt, an den unvergessenen Phil Lynott denken läßt, drückt einmal mehr seine persönliche Beziehung zu THIN LIZZY, noch viel mehr aber den Respekt des Künstlers für den irischen Nationalhelden aus.

Schade zwar, daß nicht alle Tracks entsprechend intensiv aus den Boxen kommen wie die erwähnten, aber das ist Meckern auf verdammt hohem Niveau. Auf solchem agierte Ricky auch auf der eingangs erwähnten Coverscheibe »Stairwell Troubadour«. Für alle erst jetzt darauf neugierig gewordenen, sei hinzugefügt, daß dieser Dreher der limitierten Erstauflage von »When Life Was Hard And Fast« als Bonus-CD beiliegt. Daß darauf lässige Interpretationen von THE CLASH, THE RAMONES und THE ALMIGHTY verewigt sind, war durchaus zu erwarten. Nicht jedoch, daß Ricky auch DEAD OR ALIVE (›You Spin Me Round (Like A Record)‹) verdammt cool zu intonieren versteht, und schon gar, daß man aus ›Ooops!...I Did It Again‹ eine solche Granate basteln kann!

http://www.rickywarwick.com/

beeindruckend 13


Walter Scheurer

 
Ricky Warwick im Überblick:
Ricky Warwick – Love Many Trust Few (Rundling-Review von 2006 aus Online Empire 28)
Ricky Warwick – Love Many Trust Few (Rundling-Review von 2006 aus Y-Files)
Ricky Warwick – When Life Was Hard And Fast (Rundling-Review von 2021 aus Online Empire 86)
Ricky Warwick – When Patsy Cline Was Crazy (And Guy Mitchell Sang The Blues)/Hearts On Trees (Rundling-Review von 2016 aus Online Empire 66)
Ricky Warwick – News vom 25.06.2003
Soundcheck: Ricky Warwick-Album »Love Many Trust Few« im "Soundcheck Heavy 92" auf Platz 27
© 1989-2024 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here