UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 82 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → DELAIN – Â»Apocalypse & Chill«-Review last update: 07.03.2020, 07:33:00  

last Index next

DELAIN – Apocalypse & Chill

NAPALM RECORDS/EDEL

Seit fast 20 Jahren ist diese Band nun schon aktiv, wirklich bekanntgeworden sind die NiederlĂ€nderInnen jedoch erst in den letzten sechs Jahren. Sprich, mit ihren letzten beiden Veröffentlichungen »The Human Contradiction« und »Moonbathers« und den dazugehörigen Liveshows, die sie nicht nur in diversen Clubs, sondern auch auf den ganz großen FestivalbĂŒhnen absolvieren durften.

Das ist insofern nachvollziehbar, da sich DELAIN seit gut einer Dekade in einem stetigen, konsequent durchgezogenen VerĂ€nderungsprozeß befinden und sich die Formation seit ihrer 2012er Scheibe »We Are The Others« kontinuierlich stilistisch breiter aufstellte.

Mit »Apocalypse & Chill« (cooler Titel, schreckliches Cover...) sind Frontlady Charlotte Wessels und ihre Kollegenschaft nun bei einer, fĂŒr den Traditionalisten wohl nur noch schwer genießbaren Melange angelangt. Diese lebt stĂ€rker denn je von der bei Live-Darbietungen perfekt funktionierenden Kombination aus Synthesizer-Sequenzen, symphonischen Arrangements und zwingenden Melodien und nimmt den Zuhörer auf Anhieb gefangen. Zwar sind einige der Tracks sehr wohl auch von beißend-zwingenden Metal-Riffs geprĂ€gt (â€șBurning Bridgesâ€č etwa oder auch â€șVengeanceâ€č, in dem sich BEAST IN BLACK-SĂ€nger Yannis Papadopoulos die Ehre gibt), in Summe ist der Metal-Anteil aber dennoch erneut geringer geworden und gegen eine - zugegebenermaßen unglaublich mitreißende - poppige Melodik substituiert worden.

Am Umstand, daß DELAIN mit »Apocalypse & Chill« erneut einen gehörigen Sprung auf der Erfolgsleiter nach oben tĂ€tigen werden, Ă€ndert das aber definitiv nichts!

http://www.delain.nl/

gut 11


Walter Scheurer

 
DELAIN im Überblick:
DELAIN – Apocalypse & Chill (Rundling)
DELAIN – April Rain (Rundling)
DELAIN – Interlude (Rundling)
DELAIN – We Are The Others (Rundling)
DELAIN – ONLINE EMPIRE 60-"Living Underground"-Artikel
DELAIN – ONLINE EMPIRE 68-"Living Underground"-Artikel
DELAIN – News vom 29.09.2006
DELAIN – News vom 02.08.2007
DELAIN – News vom 26.03.2008
DELAIN – News vom 14.04.2009
DELAIN – News vom 28.10.2009
DELAIN – News vom 15.02.2010
DELAIN – News vom 12.03.2010
DELAIN – News vom 05.10.2010
DELAIN – News vom 18.04.2011
DELAIN – News vom 14.02.2012
DELAIN – News vom 05.11.2012
DELAIN – News vom 04.06.2014
DELAIN – News vom 20.10.2015
DELAIN – News vom 04.10.2017
DELAIN – News vom 15.11.2017
DELAIN – News vom 17.06.2019
Playlist: DELAIN-Album »We Are The Others« in "Jahrescharts 2012" auf Platz 8 von Stefan Glas
andere Projekte des beteiligten Musikers Merel Bechtold:
KARMAFLOW – Karmaflow: The Original Soundtrack (Do It Yourself)
KARMAFLOW – News vom 26.06.2014
KARMAFLOW – News vom 23.01.2016
MAYAN – News vom 02.02.2014
MAYAN – News vom 12.04.2016
MAYAN – News vom 12.04.2016
PUREST OF PAIN – News vom 04.03.2014
PUREST OF PAIN – News vom 09.07.2015
PUREST OF PAIN – News vom 09.09.2015
andere Projekte des beteiligten Musikers Joey de Boer:
PUREST OF PAIN – News vom 09.09.2015
andere Projekte des beteiligten Musikers Timo Somers:
VENGEANCE (NL) – Piece Of Cake (Rundling)
VENGEANCE (NL) – News vom 28.10.2008
VENGEANCE (NL) – News vom 28.04.2009
VENGEANCE (NL) – News vom 11.01.2012
VENGEANCE (NL) – News vom 31.08.2013
andere Projekte des beteiligten Musikers Otto "The Baron" Schimmelpenninck van der Oije:
DETONATION (NL) – Emission Phase (Rundling)
DETONATION (NL) – Emission Phase (Rundling)
DETONATION (NL) – News vom 20.03.2008
DETONATION (NL) – News vom 03.05.2008
DETONATION (NL) – News vom 13.10.2008
DETONATION (NL) – News vom 03.01.2011
DETONATION (NL) – News vom 11.05.2013
andere Projekte des beteiligten Musikers Charlotte Wessels:
KARMAFLOW – Karmaflow: The Original Soundtrack (Do It Yourself)
KARMAFLOW – News vom 26.06.2014
KARMAFLOW – News vom 23.01.2016
PHANTASMA – News vom 10.09.2015
TO ELYSIUM – News vom 16.01.2005
Manny van Oosten – Infernorama - A Symphony For The Heartless (Do It Yourself)
andere Projekte des beteiligten Musikers Martijn Westerholt:
Manny van Oosten – Infernorama - A Symphony For The Heartless (Do It Yourself)
WITHIN TEMPTATION – Enter (Rundling)
© 1989-2020 Underground Empire


last Index next

RUSH-Drummer Neal Peart verstorben Mehr dazu in den News.
Button: News