UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 73 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → KAIPA – »Children Of The Sounds«-Review last update: 10.06.2024, 23:20:47  

last Index next

KAIPA – Children Of The Sounds

INSIDE OUT RECORDS/SONY MUSIC

Schon nach dem wohl programmatisch zu betrachtenden, eröffnenden Titelsong, in dem die schwedische ProgRock-Institution (zur Erinnerung: KAIPA wurden in ihrer ersten Inkarnation bereits 1973 gegründet!) sowohl progressiv im wahrsten Sinne des Wortes agiert, dabei aber auch mit einer schier unfaßbaren Eingängigkeit beeindruckt, ist einmal mehr klargestellt, weshalb KAIPA mit zu den ganz großen Namen des Genres zählen. Doch nicht nur diese einleitenden elfeinhalb Minuten haben es in sich, das Sextett weiß auch, mit den weiteren fünf Tracks der Scheibe für ausnahmslos erlesenes Material und somit für ein Rundum-Wohlfühl-Prog-Package zu sorgen.

Und das unabhängig davon, ob es ausladend episch und verträumt zur Sache geht wie etwa in ›On The Edge Of New Horizons‹, das nicht zuletzt durch die 17 Minuten Spielzeit etwas von einem Soundtrack hat, oder gar ein Hauch mittelalterlicher Klänge integriert in eleganten Prog-Sequenzen dargeboten wird, wie in ›The Shadowy Sunlight‹, das etwas von einer Session von YES und BLACKMORE'S NIGHT hat. Ebenso in allen Belangen überzeugend wirkt einmal mehr auch die Vokal-Darbietung des Prog-Ensembles, für die Mastermind und Keyboarder Hans Lundin, Patrik Lundström und Aleena Gibson verantwortlich zeichnen. Da auch das "Drumherum" (Sound, Artwork, Cover) paßt und sich somit ein stimmiges Bild ergibt, handelt es sich hierbei um ein empfehlenswertes Paket, das sowohl Ohren- wie auch Augenbalsam bietet. Fein!

http://www.kaipa.info/

beeindruckend 12


Walter Scheurer

 
KAIPA im Überblick:
KAIPA – Angling Feelings (Rundling-Review von 2008 aus Online Empire 36)
KAIPA – Children Of The Sounds (Rundling-Review von 2017 aus Online Empire 73)
KAIPA – Inget nytt under solen (Re-Release-Review von 2015 aus Online Empire 63)
KAIPA – Kaipa (Re-Release-Review von 2015 aus Online Empire 63)
KAIPA – Mindrevolutions (Rundling-Review von 2005 aus Online Empire 24)
KAIPA – Solo (Re-Release-Review von 2002 aus Online Empire 13)
KAIPA – News vom 26.10.2005
Soundcheck: KAIPA-Album »Notes From The Past« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 63" auf Platz 50
© 1989-2024 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here