UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 13 → Review-Überblick → Re-Release-Review-Überblick → KAIPA – »Solo«-Review last update: 21.02.2024, 21:16:40  

last Index next

KAIPA – Solo

MUSEA (Import)

Kaum hat Blümchenkönig Roine Stolt die FLOWER KINGS-Vorläufertruppe KAIPA mittels des neulich erschienen Albums »Notes From The Past« wieder aufleben lassen, da klopft das französische Proglabel MUSEA an und erinnert daran, daß sie vor acht Jahren das '78er KAIPA-Album »Solo« teilweise remixt und mit Bonusstücken veröffentlicht haben. Ein Stück für Liebhaber des extrem Siebziger-behafteten Progs. Kriegt man bei:

http://www.musearecords.com/

promotion@musearecords.com


Stefan Glas

 
KAIPA im Überblick:
KAIPA – Angling Feelings (Rundling-Review von 2008 aus Online Empire 36)
KAIPA – Children Of The Sounds (Rundling-Review von 2017 aus Online Empire 73)
KAIPA – Inget nytt under solen (Re-Release-Review von 2015 aus Online Empire 63)
KAIPA – Kaipa (Re-Release-Review von 2015 aus Online Empire 63)
KAIPA – Mindrevolutions (Rundling-Review von 2005 aus Online Empire 24)
KAIPA – Solo (Re-Release-Review von 2002 aus Online Empire 13)
KAIPA – News vom 26.10.2005
Soundcheck: KAIPA-Album »Notes From The Past« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 63" auf Platz 50
© 1989-2024 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here