UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 72 → Review-├ťberblick → Rundling-Review-├ťberblick → STILLBORN (S) – ┬╗Lorelei┬ź-Review last update: 26.02.2021, 07:51:10  

last Index next

STILLBORN (S) – Lorelei (Digitalsingle)

BLACK LODGE/ROUGH TRADE

Mit einer ausgewogenen Melange aus epischem Doom, Dark und Gothic Metal konnten sich STILLBORN zu Beginn der 90er Jahre eine beachtenswerte Reputation erspielen. Vor allem das Debut ┬╗Necrospirituals┬ź aus dem Jahr 1989, aber auch ┬╗State Of Disconnection┬ź, der bis dato letzte offiziell ver├Âffentlichte Longplayer von 1992, werden bis heute gesch├Ątzt. Nicht zuletzt, weil die Mixtur der Schweden von Anfang an funktionierte und aus den erw├Ąhnten Zutaten sowohl heftige, wie auch emotionsgeladene Kompositionen entstehen konnten, die allesamt recht rasch ins Geh├Âr gingen. Der gro├če Durchbruch wollte jedoch mit keiner der drei Ver├Âffentlichungen gelingen, auch wenn die Band in eingeschworenen Fankreisen bis heute kultisch verehrt wird. Da auch die bald nach der dritten Scheibe versuchte Kooperation mit Messiah Marcolin am Mikro nicht zwingend f├╝r den erhofften Karrieresprung weiterhelfen konnte und auch diese stilistische Ecke einigerma├čen darunter zu leiden hatte, da├č der Heavy Metal zu diesem Zeitpunkt eben nicht mehr "das Ding" der Stunde war, wurden STILLBORN schlie├člich 1996 aufgel├Âst. Zwar versuchten einige Mitglieder danach gemeinsam mit Messiah unter dem Namen COLOSSUS ihr Gl├╝ck, ├╝ber Demostadium kam dieses Unterfangen aber nicht hinaus.

Der Name STILLBORN blieb aber dennoch positiv in Erinnerung und um so erfreuter reagierte die treue Fangemeinde als vor knapp zwei Jahren bekannt wurde, da├č jene vier Herren, die in den 80ern die Band gr├╝ndeten, erneut gemeinsam Musik machen w├╝rden. Noch gr├Â├čer d├╝rfte die Vorfreude gewesen sein, als bald darauf sogar ein viertes Album angek├╝ndigt wurde. Dieses wird den Titel ┬╗Nocturnals┬ź tragen und soll demn├Ąchst erscheinen. Aufgenommen wurde mit Henrik Stendahl im Studio "Juicy Halftone" in Kopenhagen und die erste Single sollte die Fans der Band sofort auf den Plan bringen. ÔÇ║LoreleiÔÇ╣ ist n├Ąmlich in exakt jener Gangart angelegt, f├╝r die STILLBORN immerzu geachtet wurden und vereint gewisserma├čen die Essenz von CANDLEMASS, JACK FROST, THE SISTERS OF MERCY und SENTENCED. Der Gesang von Kari Hokkanen ist zwar noch ein wenig rauher geworden, an Charisma hat der gute Mann aber nichts eingeb├╝├čt, und daher steht uns mit ÔÇ║LoreleiÔÇ╣ eine wunderbar dunkele Hymne ins Haus. Cool auch, da├č auch seine Mitstreiter Ingemar Henning (g), Peter Asp (d) und Erik Sandquist (g) in all den Jahren der Szene-Absenz keineswegs ruhiger und milder geworden sind, sondern bei aller D├╝sternis in erster Linie zackig-rockig zur Sache gehen.

Bleibt blo├č zu hoffen, da├č auch die anderen neun Songs, die auf diesem Comebackwerk verewigt sein werden, dieses Niveau halten k├Ânnen.

Fehlt nur noch ein entsprechender Wetterumschwung, und dieser Herbst wird wundersch├Ân!

http://www.stillbornsweden.com/

beeindruckend 12


Walter Scheurer

 
STILLBORN (S) im ├ťberblick:
STILLBORN (S) – Lorelei (Rundling)
STILLBORN (S) – Necrospirituals (Re-Release)
STILLBORN (S) – Nocturnals (Rundling)
STILLBORN (S) – UNDERGROUND EMPIRE 4-"Known'n'new"-Artikel
STILLBORN (S) – METAL HAMMER 04/91-"Living Underground"-Artikel
STILLBORN (S) – News vom 19.11.1991
STILLBORN (S) – News vom 19.03.2007
STILLBORN (S) – News vom 25.01.2016
unter dem ehemaligen Bandnamen THE CRANIUM (S):
THE CRANIUM (S) – News vom 19.03.2007
andere Projekte des beteiligten Musikers Peter Asp:
BOMBUS – Vulture Culture (Rundling)
HOUSE OF DOLVING – News vom 14.08.2012
MARY BEATS JANE – This Beautiful Storm (Rundling)
MARY BEATS JANE – News vom 25.04.2003
andere Projekte des beteiligten Musikers Ingemar Henning:
COLOSSUS (S) – News vom 19.03.2007
┬ę 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Mithilfe bei der Altpapierverwertung? Die letzten gedruckten UNDERGROUND EMPIRE-Exemplare! Infos:
Button: hier