UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 67 → Review-Ãœberblick → Rundling-Review-Ãœberblick → ANGEL SWORD – Â»Rebels Beyond The Pale«-Review last update: 07.12.2018, 16:45:36  

last Index next

ANGEL SWORD – Rebels Beyond The Pale

UNDERGROUND POWER RECORDS

Sammler kennen Helle Müller von UNDERGROUND POWER als angenehmen Zeitgenossen und fachkundigen Metaller, der mit seinem gutsortierten Stand seit Jahren fester Metalbörsen-Bestandteil ist. Mit seinem eigenen Label fördert er zudem lobenswerterweise hoffnungsvolle traditionsmetallische Kapellen, wobei ANGEL SWORD die erste Veröffentlichung im kleinen Format darstellt.

Die Finnen, die im Januar beim "Metal Assault"-Festival aufgetreten waren, präsentieren simplen Frühzeit-Metal, der an die Zeiten Ende der Siebziger, Anfang der Achtziger erinnert, im Verbund mit räudigem Gesang. Der Sound ist - vermutlich absichtlich - etwas rumplig. Doch nach einiger Zeit kann man sich dem speziellen Charme von ANGEL SWORD nicht mehr entziehen. Am besten kommen allerdings die etwas runderen Stücke wie ›Midnight Survivor‹ oder ›Heavy Metal Night‹ rüber.

http://www.facebook.com/angelswordmetal

Die CD-Veröffentlichungen des Label erhaltet Ihr natürlich ebenso wie die anderen Preziosen bei:

http://www.underground-power.de/

gut 11


Stefan Glas

 
ANGEL SWORD im Ãœberblick:
ANGEL SWORD – Rebel Beyond The Pale (Rundling)
ANGEL SWORD – Rebels Beyond The Pale (Rundling)
ANGEL SWORD – News vom 25.02.2016
ANGEL SWORD – News vom 19.04.2016
© 1989-2018 Underground Empire


last Index next

Impressum, Haftungsausschluß, Datenschutzerklärung
Button: hier