UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 7 → Review-Überblick → Demo-Review-Überblick → ACACIA (I) – Â»Looking For A Dream«-Review last update: 08.10.2020, 20:46:40  

”UNDERGROUND EMPIRE 7”-Datasheet

Contents:  ACACIA (I)-Demo-Review: »Looking For A Dream« & »Funerals Of State«

Date:  05.01.1994 (created), 03.12.2015 (revisited), 08.12.2016 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several earlier issues still available; find details here!

Comment:

Um diese Story abzurunden, werden wir demnĂ€chst Andreas' »Looking For A Dream«-Review in die "Y-Files" packen, so daß Ihr den vollen Überblick habt - fast. Denn: Die Italiener hatten schon 1991 das »No Silence«-Demo veröffentlicht, das wir nicht erhalten hatten. Ansonsten befindet sich der »Funerals Of State«-Nachfolger »Introspection«, der in der Tat eine enorme Steigerung mit sich brachte, schon in den "Y-Files". Er beendete die DemoĂ€ra der Italiener, der dann ein Deal und ein Album, »Deeper Secrets« von 1996, mit dem man die Band auf dem Höhepunkt ihres Schaffens erleben kann, folgten.

Das hier zu sehende Bandphoto stammt ĂŒbrigens noch aus »Looking For A Dream«-Zeiten, als die Band aus Francesco Gramuglia (v), Martino LoCascio (g), Antonio Accardi (b) und Claudio Di Liberto (d) bestand, denn bei »Funerals Of State« war die Band schon zu einem Sextett angewachsen.

Allem Anschein nach ist heute allerdings keiner der ACACIA-Musiker mehr aktiv. Eine Spur, die man heute noch von den Sizilianern finden, ist die MySpace-Seite, die leider wie alles auf MySpace seit den diversen Relaunches komplett verhunzt und fast bis zur kompletten Unbrauchbarkeit ruiniert wurde. Doch immerhin sind dort noch einige Songs von ACACIA zu hören. Außerdem hat sich jemand 2011 berufen gefĂŒhlt, eine Seite auf Facebook zu eröffnen, die zu einigen YouTube-Videos weiterleitet, seither aber nicht mehr nennenswert mit Inhalt befĂŒllt wurde:

http://www.facebook.com/acacia-110674045696006/

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

ACACIA (I)-Logo

Looking For A Dream

&

Funerals Of State

ACACIA (I)-Bandphoto

Da gab es zunĂ€chst ein ACACIA-Demo namens »Looking For A Dream«, welches Andreas nicht sehr positiv bewertete und sich primĂ€r mit der Frage nach dem Sinn des Lebens und dieses Demos beschĂ€ftigte. Doch kurz vor Fertigstellung von UNDERGROUND EMPIRE 7 schickte die Band ein neues Werk namens »Funerals Of State«. Daher lassen wir »Looking For A Dream« mit dem Hinweis, daß das Tape wirklich nicht weltbewegend war, unter den Tisch fallen, und stattdessen wende ich mich nun dem Nachfolger »Funerals Of State« zu!

ACACIA gehören zu jenen Bands, die melodischen Metal mit dem progressiven Element verbinden, aber leider fehlt bei ACACIA noch eine Menge bis hin zu Leistungen, die aufhorchen lassen. Man hat zwei StĂŒcke mit Spielzeiten zwischen sieben und acht Minuten aufgenommen und hat als solches auch einen ganzen Stapel Ideen darin abgeladen. Aber der Hörer hat nie den Eindruck, daß man die Möglichkeit hat, der Band folgen zu können. Der Rote Faden, auf den ich nun hinaus will, wird zudem vom schwachen Sound in seinen ersten AnsĂ€tzen gleich wieder verwurschtelt, so daß nie ein rundes Bild entsteht. Zudem verlangt der Gesang viel Durchhaltevermögen vom Hörer, da er nicht nur schrĂ€g, schrill und schrecklich kommt, sondern stellenweise gar verdĂ€chtig nach dem polypengeschwĂ€ngerten Hahnenrasseln aus jenem kleinen gallischen Dorf, welches nicht aufhört, dem Eindringling Widerstand zu leisten, klingt.

Andreas hat »Looking For A Dream« als ein Tape bezeichnet, auf das man lockerst verzichten kann, so möchte ich ĂŒber »Funerals Of State« sagen, daß es ACACIA durchaus gelungen ist, gute Ideen zu entwickeln, diese jedoch noch nicht so recht zu nutzen verstehen, so daß auch »Funerals Of State« noch kein Essential (fĂŒr 9.000 Lire) ist, aber zeigt, daß man die richtigen Pfade eingeschlagen hat, die es nun gilt, richtig gangbar zu machen.

http://myspace.com/acaciaitaly


Stefan Glas

 
ACACIA (I) im Überblick:
ACACIA (I) – Funerals Of State (Demo)
ACACIA (I) – Introspection (Demo)
ACACIA (I) – Looking For A Dream (Demo)
ACACIA (I) – Looking For A Dream (Demo)
ACACIA (I) – Resurrection (Rundling)
ACACIA (I) – News vom 11.10.2019
© 1989-2020 Underground Empire

 
ACACIA (I) (Besetzung auf »Funerals Of State«) im Überblick:
ACACIA (I) – Funerals Of State (Demo)
ACACIA (I) – Introspection (Demo)
ACACIA (I) – Looking For A Dream (Demo)
ACACIA (I) – Looking For A Dream (Demo)
ACACIA (I) – Resurrection (Rundling)
ACACIA (I) – News vom 11.10.2019
© 1989-2020 Underground Empire


last Index next

† Wir gedenken Sandy West, heute vor 14 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung ĂŒber das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier