UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 7 → Review-├ťberblick → Demo-Review-├ťberblick → ACCURACY – ┬╗Guiding Light┬ź-Review last update: 05.11.2020, 18:45:40  

”UNDERGROUND EMPIRE 7”-Datasheet

Contents:  ACCURACY-Demo-Review: ┬╗Guiding Light┬ź & ┬╗Body Of Evidence┬ź

Date:  05.01.1994 (created), 04.12.2015 (revisited), 22.07.2017 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several earlier issues still available; find details here!

Comment:

Die positiven Worte f├»┬┐┬Żr ACCURACY waren verdient, denn die Combo sollte anschlie├»┬┐┬Żend endlich auf den Sektor der sch├»┬┐┬Żnen Rundlichkeit vorsto├»┬┐┬Żen. Zun├»┬┐┬Żchst erschien eine CD-EP beim MORTALITY-Label POLLY RECORDS, dann erhielten ACCURACY einen Deal bei CREAM RECORDS, einem Unterlabel von SHARK RECORDS. Dort erschien 1996 die CD ├»┬┐┬ŻAbsolut 100%├»┬┐┬Ż, nach der sich die Band dann zur├»┬┐┬Żckzog. Die Weiterentwicklung der Band steht also au├»┬┐┬Żer Frage.

Einen ganz besonderen Spa├»┬┐┬Ż f├»┬┐┬Żr das "Online-Remake" des Reviews stellte das Logo dar: Obwohl auf der Seite sowohl des ├»┬┐┬ŻBody Of Evidence├»┬┐┬Ż- als auch des ├»┬┐┬ŻGuiding Light├»┬┐┬Ż-Demoeinlegers das schlichte Logo zu sehen war, das auch bei den beiden anderen Demoreviews zu sehen ist, hatte ich mich damals entschieden, in UNDERGROUND EMPIRE 7 das hier zu sehende Design zu verwenden, das aus dem Bandinfo stammte. Allerdings habe ich heuer versucht, die Buchstaben an sich aus dem kompletten Gekrakel etwas deutlicher hervorzuheben, was mit Abstrichen gelungen ist.

Aus dem - nat├»┬┐┬Żrlich nur photokopierten - Bandinfo stammt auch das hier zu sehende Photo, das aus diesem Grund leider nicht sonderlich schick aussieht. Ein kleiner Freisteller war leider das einzige, was wir hier noch als Gutes tun konnten.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

ACCURACY-Logo

Guiding Light

&

Body Of Evidence

ACCURACY-Bandphoto

Nicht allzu gut kamen die M├╝nchner ACCURACY mit ihrem ersten Demo ┬╗Inspiration┬ź in UNDERGROUND EMPIRE 3 weg, obwohl ich sagen mu├č, da├č ich die Band doch besser fand, als sie damals von Oliver hingestellt wurde. Anyway - wollen wir die Vergangenheit ruhen lassen und uns der Gegenwart sowie der Zukunft zuwenden. Denn die sollte gar nicht so ├╝bel aussehen, nimmt man das auf den beiden neuen Demos ┬╗Guiding Light┬ź und ┬╗Body Of Evidence┬ź Dargebotene zum Ma├čstab. Immer noch dem Thrash zugetan, leistet man auf diesem Sektor Beachtliches: abwechslungsreiche und powernde Gitarren, gnadenlose und doch sensible Rhythmsection, vielf├Ąltige, aber doch straighte Vocals. Dabei erzeugt man ein Gesamtbild, das man sogar in den Louvre h├Ąngen k├Ânnte: ein Brett ohne Ende, in das Akustikparts eingewoben werden, wo auch mal losgedonnert wird, man sich aber nicht geniert, anschlie├čend das Tempo deutlich rauszunehmen. "Abwechslung" ist das Zauberwort, das ACCURACY interessant macht und das verbunden mit dem Talent und den Ideen ACCURACY eine Stufe ├╝ber das Gros der Konkurrenz erhebt. Die Musik von ACCURACY klingt nicht 08/15, tausendfach geh├Ârt oder so st├Ârrig, da├č man sich auch nach dem zehnten H├Âren noch nicht damit anfreuden kann. N├Â, sie geht gut ab, geht gut durch und durch, geht gut rein! Klasse Leistung! ┬╗Body Of Evidence┬ź gibt's auf jeden Fall mal f├╝r 12,- DM ebenso beim RAGNAR├ľK-Vertrieb! Zum gleichen Preis kriegt Ihr das Tape sicherlich auch bei der Band direkt. Dort k├Ânnt Ihr auf jeden Fall auch noch das zweite Demo ┬╗Guiding Light┬ź ordern.


Stefan Glas

 
ACCURACY im ├ťberblick:
ACCURACY – Body Of Evidence (Demo)
ACCURACY – Body Of Evidence (Demo)
ACCURACY – Guiding Light (Demo)
ACCURACY – Inspiration (Demo)
┬ę 1989-2020 Underground Empire


last Index next

UNDERGROUND EMPIRE vor zehn Jahren!
Button: hier