UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 60 → Review-Überblick → Re-Release-Review-Überblick → ONWARD – »Evermoving«-Review last update: 29.02.2024, 16:30:54  

last Index next

ONWARD – Evermoving (Vinyl-LP)

ONWARD – Reawaken (Vinyl-LP)

PURE STEEL RECORDS/SOULFOOD

Wer im Jahr 2000 eine Band gründete, um sich dem traditionellen, von prägnanten Melodien gekennzeichneten Heavy Metal hinzugeben und diesen sowohl mit Speed Metal-Versatzstücken wie auch mit amtlicher NWoBHM-Schlagseite darbot, dürfte nicht nur mutig gewesen sein, sondern muß auch eine unglaubliche Liebe zu jenen Klänge in sich getragen haben, schließlich dürfte jedem Menschen in jener Zeit klar gewesen sein, daß man mit derlei Sounds von der Mehrheit der Menschen maximal milde belächelt wurde und als Band somit höchstens für einen eingeschworenen Kennerkreis von Interesse war.

Und genau das schaffte die von Gitarrist Toby Knapp in Montana ins Leben gerufen Formation ONWARD, die im Jahr darauf mit ihrem ersten Album »Evermoving« debütierte, auf Anhieb. Mehr noch, die knackigen Kompositionen, wie auch der erstklassige, prägnante Gesang des leider vor zwei Jahren verstorbenen Michael Grant, sollten die Truppe in kurzer Zeit zu so etwas wie einem "Kultact" werden lassen, der in einer zwar mehr als überschaubaren, dafür aber unglaublich treuen Fanbase gehuldigt wurde.

Nicht minder positiv aufgenommen wurde dort auch der Nachfolger »Reawaken« der nur knapp zwölf Monate später das Licht der Läden erblickte. Neben den erneut grandiosen Eigengewächsen, brillierte die Band darauf obendrein mit einer nicht nur perfekt umgesetzten, sondern die Musiker auch als Geschmacksmenschen outende Version von ›Clockwork Toy‹, einem der wohl bekanntesten Tracks der japanischen Metal-Legende LOUDNESS.

Auch wenn diese beiden Schmankerl der Band den erhofften (und wohl nicht nur meiner Meinung nach völlig verdienten) Durchbruch ebensowenig einbringen konnten, wie auch das 2007 nachgereichte »The Neverending Sun«, handelt es sich definitiv um lohnenswerte Investitionen für jedes US/Power Metal-Archiv.

Da die Originale jedoch nicht mehr ganz einfach zu erhalten sind, haben sich PURE STEEL RECORDS (einmal mehr - mit Kniefall bedankt!) ein Herz gefaßt und nehmen sich dieser exquisiten Teile erneut an.

Doch auch dieser Tage gilt es nicht lange zu überlegen, denn auch die beiden als Vinyl-Editionen mit Gatefold-Cover sowie überarbeiteter Soundqualität und nachbearbeitetem Artwork dieser Tage neu aufgelegten ONWARD-Alben sind auf 500 Exemplare limitiert und dürften daher in Kürze zu absoluten Raritäten zählen.

Must have!

http://www.tobyknappmusic.com/


Walter Scheurer

 
ONWARD im Überblick:
ONWARD – Evermoving (Re-Release-Review von 2014 aus Online Empire 60)
ONWARD – Reawaken (Re-Release-Review von 2014 aus Online Empire 60)
ONWARD – Reawaken (Rundling-Review von 2003 aus Online Empire 14)
ONWARD – Y-Files-Interview (aus dem Jahr 2001)
ONWARD – News vom 01.07.2003
ONWARD – News vom 25.09.2007
ONWARD – News vom 15.11.2007
ONWARD – News vom 12.03.2012
ONWARD – News vom 31.07.2021
Soundcheck: ONWARD-Album »Evermoving« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 56" auf Platz 10
Soundcheck: ONWARD-Album »Reawaken« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 63" auf Platz 10
© 1989-2024 Underground Empire


 
In Vorbereitung!
© 1989-2024 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here