UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Metal Hammer 09/92 → Review-Überblick → Demo-Review-Überblick → RAGNARÖK (D) – »Guess For 6´n`7«-Review last update: 10.04.2021, 13:00:53  

”Y-Files”-Datasheet

Contents:  RAGNARÖK (D)-Demo-Review: »Guess For 6´n`7«

Date:  28.07.1992 (created), 17.09.2011 (revisited), 28.03.2012 (updated)

Origin:  METAL HAMMER

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue possibly still available, check here!

Comment:

Im Interview mit Holger in UNDERGROUND EMPIRE 6 hatte die Truppe dieses Demo schon angekündigt. Dies sollte dann das einzige Review zu »Guess For 6´n`7« bleiben, denn bis zum Erscheinen von UNDERGROUND EMPIRE 7 hatte sich die Band schon längst in prklz´´´ umbenannt und neue Aufnahmen auf der Latte.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

RAGNARÖK (D)-Logo

Guess For 6´n`7

Beginnen wir zur Einleitung mit einer Band, die sich zum zweiten Mal die Ehre gibt und somit zumindest zu den mittelalten Bekannten gezählt werden darf. Dies ist bei den Nordlichtern RAGNARÖK der Fall. Beim ersten, schlicht »The Tape« betapeten Tape, äh betitelten Demo, fiel mir sogleich auf, daß die Herren des RAGNARÖKs leicht verrückt bis ausgeflippt zu sein schienen, was ich damals anhand des hörspielartigen Intros diagnostizierte. Eindeutiges Indiz mit identischer Beweislast ist das neue Demoteil, bei dem allein schon der Titel »Guess For 6´n`7« exzessives Kopfkratzen auslöst. Doch auch die Musik wird neben einem sich einstellenden Hörgenuß ähnliche unvermeidliche Nebenwirkungen zeigen. Denn irgendwie kommen die drei boys da recht schräg mit exzessivem Drall aus den Boxen gewirbelt, so daß man doch erst mal etwas deutlicher hinhören muß, um die Sprache der RAGNARÖKs zu verstehen. Auch die Musik vom letzten Tape war keineswegs 08/15-Hausmannskost, aber auf »Guess For 6´n`7« treibt man's noch viel bunter, was den Eindruck erweckt, daß die Musik aktueller ist und die Band einfach mit der Zeit gegangen ist. Ich will mich lieber erst gar nicht drauf einlassen, genauere Beschreibungen loszulassen, da mein Computer dann bestimmt wieder Arbeitsverweigerung in Form eines zünftigen Absturzes begeht. Also rate ich lieber jenen, die dem New Age Of Music verfallen sind, 10,- DM einzureichen, um das aktuelle RAGNARÖK-Werk zu erhalten.


Stefan Glas

 
RAGNARÖK (D) im Überblick:
RAGNARÖK (D) – Guess For 6´n`7 (Demo)
RAGNARÖK (D) – The Tape (Demo)
RAGNARÖK (D) – UNDERGROUND EMPIRE 4-"German Metal"-Artikel
RAGNARÖK (D) – News vom 23.09.1992
unter dem späteren Bandnamen prklz´´´:
prklz´´´ – The Promise I To VII (Demo)
prklz´´´ – UNDERGROUND EMPIRE 7-"Known'n'new"-Artikel
andere Projekte des beteiligten Musikers Tammo Vollmers:
GAMMA RAY (D) – News vom 23.09.1992
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Wir gedenken Andre Philipp, heute vor 3 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung über das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier