UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 45 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → SYMPHORCE – »Unrestricted«-Review last update: 19.02.2024, 12:29:24  

last Index next

SYMPHORCE – Unrestricted

AFM RECORDS/SOULFOOD

Drei Jahre ist es nun schon wieder her, als wir uns zuletzt an einem Album dieser Truppe erfreuen durften. Eine an sich zwar recht lange Durststrecke, doch wer diese umtriebigen Gesellen kennt, wird wissen, daß sowohl Andy B. Franck mit BRAINSTORM schwerstens aktiv gewesen ist und auch sein klampfender Partner Cedric Dupont alles andere als untätig war, schließlich galt es neben dem Debut seines Blues/Metalbandprojektes DOWNSPIRIT auch ein Soloalbum des Schweizers zu beklatschen. Da sich auch Markus Pohl (Gitarre), Steffen Theurer (Schlagzeug) und Bassist Dennis Wohlbold an diversen "Nebenfronten" betätigten, wirkt die "SYMPHORCE-freie Phase" fast schon lächerlich kurz, zumal man schon nach dem ersten Durchlauf ihres aktuellen Drehers feststellen wird, daß man vor allem hinsichtlich der Ohrwurmdichte sehr ordentlich gearbeitet hat. Inwiefern die Formation ihren Albumtitel als Programm betrachtet, weiß ich zwar nicht, Tatsache ist jedenfalls, daß sich die Band die Freiheit genommen hat, für ihre Verhältnisse "uninnovativ" zu agieren und offenbar auch kaum Lust auf Experimente verspürte. Von daher ist das Ergebnis als überraschend zu betrachten, denn im Vergleich zu den letzten Alben wirkt »Unrestricted« kompakter und direkter.

Meiner bescheidenen Meinung nach paßt die deutlich traditionellere Ausrichtung wesentlich besser zu dieser Band, nicht zuletzt deshalb, weil sich SYMPHORCE als wirklich überaus kompetente Songschreiber präsentieren und der Zuhörer von etwaigen "Experimenten" nicht von der Essenz abgelenkt wird.

Von daher ist »Unrestricted« ein hochkarätiges Power Metal-Album geworden - nicht mehr, aber schon gar nicht weniger!

http://myspace.com/symphorcepower

beeindruckend 12


Walter Scheurer

 
SYMPHORCE im Überblick:
SYMPHORCE – Become Death (Rundling-Review von 2007 aus Online Empire 31)
SYMPHORCE – Godspeed (Rundling-Review von 2005 aus Online Empire 25)
SYMPHORCE – PhorcefulAhead (Rundling-Review von 2003 aus Online Empire 14)
SYMPHORCE – Twice Second (Rundling-Review von 2004 aus Online Empire 18)
SYMPHORCE – Unrestricted (Rundling-Review von 2010 aus Online Empire 45)
SYMPHORCE – Online Empire 16-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2003)
SYMPHORCE – Online Empire 24-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2005)
SYMPHORCE – News vom 27.10.2005
SYMPHORCE – News vom 05.09.2006
SYMPHORCE – News vom 10.10.2011
Soundcheck: SYMPHORCE-Album »Become Death« im "Soundcheck Heavy 99" auf Platz 6
Soundcheck: SYMPHORCE-Album »Godspeed« im "Soundcheck Heavy 84" auf Platz 4
Soundcheck: SYMPHORCE-Album »Phorcefulahead« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 66" auf Platz 5
Soundcheck: SYMPHORCE-Album »Twice Second« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 73" auf Platz 4
Soundcheck: SYMPHORCE-Album »Unrestricted« im "Soundcheck Heavy 131" auf Platz 27
Playlist: SYMPHORCE-Album »Godspeed« in "Jahrescharts 2005" auf Platz 4 von Walter Scheurer
Playlist: SYMPHORCE-Album »Twice Second« in "Jahrescharts 2004" auf Platz 8 von Walter Scheurer
Playlist: SYMPHORCE-Liveshow Wien, Planet Music 10.01.2004 in "Jahrescharts 2004" auf Platz 5 von Walter Scheurer
Playlist: SYMPHORCE-Song »In The Hopes Of A Dream« in "Playlist Heavy 99" auf Platz 5 von Stefan Glas
© 1989-2024 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here