UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 7 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → DANGER DANGER – »The Return Of The Great Gildersleeves«-Review last update: 20.11.2022, 22:24:48  

last Index next

DANGER DANGER – The Return Of The Great Gildersleeves

MTM MUSIC/SPV

Nachdem sich die Herren Bruno Ravel und Steve West mit ihrem Sänger Ted Poley überworfen hatten und bei dem '95er Album »Dawn« gar zusammen mit dem neuen Sänger Paul Laine nur noch als Trio aufliefen. Scheint man sich seither mehr und mehr zu öffnen: Durfte auf dem '97er Album »Four The Hard Way« schon wieder Andy Timmons mitmischen, spricht man auf dem Neuling »The Return Of The Great Gildersleeves« von einer "Extended Family", zu der besagter Andy Timmons plus Tony Bruno und Lance Quinn zählen, während Paul, Bruno und Steve als eigentliche DANGER DANGER-Besetzung genannt werden.

Mittlerweile dürften wohl auch nur noch die ganz eingefleischten DANGER DANGER-Fans Probleme mit dem Fehlen von Teds Gesang haben, und daß Paul Laine ein kompetenter Sänger ist, konnte er schon mit seinen beiden Soloscheiben beweisen. Und so rocken DANGER DANGER genüßlich gen "D2000", wie man es auf der Bookletrückseite designt hat, präsentieren sich auch auf ihrer dritten Platte mit Paul stilistisch weitgehend unverändert. Daher sollten Poser-Survivor eigentlich keinen Grund zum Klagen haben - außer natürlich, sie hätten Ted Poley eben so sehr angeschmachtet ("Ted, ich will ein Kind von Dir! Kreisch!"), daß sie keinerlei Veränderungen beim DD-Gesang akzeptieren können oder wollen.

http://www.dangerdanger.com/

gut 11


Stefan Glas

 
DANGER DANGER im Überblick:
DANGER DANGER – Dawn (Rundling-Review von 1996)
DANGER DANGER – Screw It (Rundling-Review von 1991)
DANGER DANGER – The Return Of The Great Gildersleeves (Rundling-Review von 2001)
DANGER DANGER – ONLINE EMPIRE 20-"Living Underground"-Artikel
DANGER DANGER – ONLINE EMPIRE 33-"Living Underground"-Artikel
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here