UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Y-Files »UE« → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → THE LOVING TONGUE – »Shadows Of Innocence«-Review last update: 20.07.2024, 15:15:56  

”Y-Files”-Datasheet

Contents:  THE LOVING TONGUE-Rundling-Review: »Shadows Of Innocence«

Date:  29.07.2010 (created), 24.11.2010 (revisited), 22.01.2022 (updated)

Origin:  ONLINE EMPIRE

Status:  unreleased

Reason:  double action

Task:  publish

Comment:

Da hatte Walter das weitaus gehaltvollere Review geschrieben, während meinereiner wohl eher eine kreative Fehlzündung erlebte. Wie auch immer, dennoch soll dieser erneute Hinweis auf eine hörenswerte Platte hiermit in den "Y-Files" gebunkert werden.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

THE LOVING TONGUE – Shadows Of Innocence

BIG TOM'S RECORDS (Import)

Eine knochige Dame, deren Brustwarzen sich durch das Top abzeichnen - so wollen THE LOVING TONGUE wohl mittels ihres Covergemäldes den Albumtitel »Shadows Of Innocence« darstellen, oder wie? Ansonsten bleibt bei dem Prog-Ableger von RAVEN BLACK NIGHT-Kopf Jim Petkoff die Feststellung, daß wir uns erneut über eine gelungene Platte freuen können, die dank der Keyboards einen ordentlichen Seventies-Touch abbekommen hat. Highlight des durchweg gutklassigen Album ist die mystische Semiballade ›Written In The Stars‹, die man keinesfalls verpassen sollte.

http://myspace.com/thelovingtongue

gut 11


Stefan Glas

 
THE LOVING TONGUE im Überblick:
THE LOVING TONGUE – Distant Dreams (Do It Yourself-Review von 2006 aus Online Empire 28)
THE LOVING TONGUE – Shadows Of Innocence (Rundling-Review von 2010 aus Online Empire 44)
THE LOVING TONGUE – Shadows Of Innocence (Rundling-Review von 2010 aus Y-Files)
THE LOVING TONGUE – News vom 20.09.2009
© 1989-2024 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here