UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 17 → Rubriken-Übersicht → ''Known'n'new''-Artikel-Übersicht → THIEVES' KITCHEN-''Known'n'new''-Artikel last update: 05.11.2020, 18:45:40  

THIEVES' KITCHEN-Logo

THIEVES' KITCHEN-Bandphoto

THIEVES' KITCHEN kehren nach einer zweijĂ€hrigen kreativen Pause mit ihrem dritten Album zurĂŒck, das in mehrfacher Hinsicht fĂŒr VerblĂŒffung sorgt. So hat sich der Stil deutlich gewandelt, und man ist auf »Shibboleth« extrem retro geworden: Die Band um den ehemaligen GREY LADY DOWN-Drummer Mark Robotham orientiert sich eindeutig am 70er-Prog, der mal in Richtung relaxter Barmusik und mal in Richtung hektischen Jazz-Rocks pendelt. FĂŒr die nĂ€chste Überraschung sorgt der Neuzugang am Mikro, denn SĂ€ngerin Amy Darby kann mit ihrer einfĂŒhlsamen aber doch kraftvollen Stimme ganz andere Akzente setzen als ihr VorgĂ€nger Simon Boys, dessen Gesang zu den Schwachpunkten im SoundgefĂŒge von THIEVES' KITCHEN zu zĂ€hlen war. Es steht zwar die Frage im Raum, wo dieser Sinneswandel herrĂŒhrt, fraglos ist »Shibboleth« jedoch das bislang gelungenste Album der Briten.

http://www.thieveskitchen.co.uk/

ThievesKitchen@aol.com


Stefan Glas

THIEVES' KITCHEN im Überblick:
THIEVES' KITCHEN – Argot (Do It Yourself)
THIEVES' KITCHEN – Head (Do It Yourself)
THIEVES' KITCHEN – The Water Road (Do It Yourself)
THIEVES' KITCHEN – ONLINE EMPIRE 17-"Known'n'new"-Artikel
THIEVES' KITCHEN – News vom 12.02.2008
andere Projekte des beteiligten Musikers Mark Robotham:
GREY LADY DOWN – News vom 19.07.1998
© 1989-2020 Underground Empire


Impressum, Haftungsausschluß, DatenschutzerklĂ€rung
Button: hier