UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 17 → Editorial last update: 18.06.2022, 10:01:29  

The Return Of The Known Knight!

Das ist so eine Sache mit den Neuigkeiten. Vor allem, wenn sie nicht wirklich neu sind...

Schon zu "Papierzeiten" verfolgte uns das Problem, daß News im UNDERGROUND EMPIRE nicht wirklich Sinn gemacht hätten, denn bei den prickelnden Neuigkeiten waren stets die "großen Kollegen" mit monatlicher Erscheinungsweise schneller. Daher gab es nur in UNDERGROUND EMPIRE 2 eine "reguläre" Newsseite, während wir anschließend die Seite zu der Rubrik "Known'n'new" umstrickten: Hier sollten von bekannteren Underground-Bands (="known") Neuigkeiten (="new") bekanntgegeben werden, doch diese News sollten an neue Aufnahmen geknüpft werden. Die galante Art, dieses Problem zu lösen.

Im Internetzeitalter sieht dieser Sachverhalt gleich nochmal ganz anders aus: Nun sind plötzlich die Newsseiten in den Printmagazinen nahezu überflüssig geworden. Zwar waren auch früher die News schon längst überholt, bis eine Zeitschrift fertiggebastelt, gedruckt und an den Kiosk ausgeliefert war; doch heute gibt es Online-Newsseiten, auf denen man in der Zwischenzeit schon sämtliche neuen Wendungen in einem "heißen" Fall mehr oder minder live mitverfolgen konnte.
Daher wurde das "Known'n'new"-Konzept überhaupt nicht in das stenggeheime Strategiepapier für die Onlineversion von UNDERGROUND EMPIRE aufgenommen. Und auch die "News"-Rubrik, die Ihr über die Navigationsleiste am linken Rand erreichen könnt, wird nur mit superwichtigen oder besonders obskuren Nachrichten gefüttert. Und wenn uns eine echte "Sensation" zu Ohren kommt, dann tickert sie am unteren Bildrand vor Euch dahin.
Schließlich sollte es sich mittlerweile herumgesprochen haben, daß die Newssite BLABBERMOUTH - obgleich dort auch immer wieder eine Menge Unsinn verzapft wird - die Quelle schlechthin für metallische Neuigkeiten ist. Man könnte sogar fast davon sprechen, daß BLABBERMOUTH eine Monopolistenstellung in dieser Hinsicht hat. Nicht umsonst meinen etliche Online-Magazine, der Sinn ihrer virtuellen Existenz sei es, sämtliche News von BLABBERMOUTH unreflektiert eins zu eins zu übernehmen - das "paste and copy"-Prinzip kennt schließlich jeder Poweruser. Wer etwas mehr Aufwand betreibt, übersetzt die BLABBERMOUTH-News zuvor noch...

Und so war plötzlich die Zeit für eine "alte" Idee wieder gekommen: "Known'n'new" wurde wiederbelebt, denn es gibt nach wie vor eine Menge Underground-Bands, die bei UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE schon "vorgesprochen" haben und nun mittels neuer Aufnahmen wieder anklopfen. Bislang wurden solche Stories zu den Specials geschmuggelt, doch jetzt haben sie ihre eigene Spielwiese, die sich "Known'n'new" nennt - eigentlich sogar: the new "Known'n'new"...

Natürlich ist auch in dieser neuen, alten Rubrik nicht jede Information so taufrisch wie sie sein könnte, doch zumindest wurde sie sorgfältig recherchiert und fundiert ausgearbeitet. Testet es einfach hier! Ihr findet unter anderem die SIEGES EVEN-Nachfolgecombo VAL'PARAISO, das Sideprojekt /SPEED\KILL/HATE\ von OVERKILL-Klampfer Dave Linsk oder die wiederergrünten MAPLE CROSS.

Alles new macht der Knight...

Stefan Glas

P.S.: Für das Titelbild der aktuellen Ausgabe konnten wir den amerikanischen Künstler Marc Sasso gewinnen, der beispielsweise gerade das Cover der neuen CAGE-Scheibe »Darker Than Black« gemalt hat. Weitere Werke von Marc könnt Ihr auf seiner Homepage begutachten.

 
Stop This War! Support The Victims.
Button: here