UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → Online Empire 83 → Rubriken-├ťbersicht → Special-├ťbersicht → MYRATH-Special last update: 28.05.2020, 23:39:15  

MYRATH-Logo

Ein gutes Beispiel daf├╝r, da├č sich harte Arbeit im Business immer noch auszahlt, liefern die tunesischen Prog/Power Metaller MYRATH. Deren erste drei, zwischen 2006 und 2011 ver├Âffentlichten Alben wurden n├Ąmlich au├čerhalb Frankreichs (die Burschen waren bei XIII BIS RECORDS, einem franz├Âsischen Kleinlabel, unter Vertrag) kaum wahrgenommen, doch die Musiker arbeiteten kontinuierlich weiter, spielten so viele Shows wie nur m├Âglich und ├╝berlie├čen auch im Hinblick auf weiteres Songmaterial nichts dem Zufall.

MYRATH-Bandphoto

Dadurch sollte es zwar bis 2016 dauern, ehe ┬╗Legacy┬ź versandfertig eingepackt war, dennoch d├╝rfte sich das Herzblut gelohnt haben, schlie├člich konnten MYRATH damit erstmals auch in Mitteleuropa auf sich aufmerksam machen. Das Besondere an den Tracks war, da├č sich die Band getraut hat, vermehrt Einfl├╝sse der Folklore der Heimat in ihr verspieltes, teils komplexes, aber immerzu h├Âchst melodisches Metal-Konglomerat zu integrieren. Mit diesem Album im Talon schafften es die Tunesier im Endeffekt auch, bei ihren Tourneen zu ├╝berzeugen, egal ob im kleinen Rahmen als Headliner oder im Vorprogramm von EPICA.

MYRATH-Liveshot 1

Davon best├Ąrkt und wohl auch noch weiter motiviert, folgte zu Beginn 2019 das bislang letzte Studioalbum ┬╗Shehili┬ź. Auf dem zeigte sich die Band nicht nur weiterhin gereift, auch das Interesse an der Band war pl├Âtzlich vorhanden. So durften die Tunesier sowohl beim "Sweden Rock"-Festival als auch in "Wacken" auftreten, und kurz vor Jahresende ging es auch noch mit den Senkrechtstartern BATTLE BEAST auf ausgedehnte Europatournee.

MYRATH-Liveshot 2

Eine ganz besondere Ehre war der Band zuteil, als sie die Erlaubnis erhielt als erste Rockband ihres Heimatlandes im antiken Theater von Karthago auftreten zu d├╝rfen. Dieser Gig, den die Band gemeinsam mit 7000 Zusehern zelebrierte, wurde logischerweise auch mitgeschnitten und wird nun vom aktuellen Label der Band unter dem Titel ┬╗Live In Carthage┬ź als erste offizielle Live-Ver├Âffentlichung von MYRATH als CD/DVD-Kombi "offiziell" aufgelegt.

MYRATH-Liveshot 3

Die offenbar riesige B├╝hne wurde von der Band gut genutzt, allein die orientalisch durchgestylten B├╝hnenaufbauten erweisen sich als sehenswert und alles andere als allt├Ąglich. Da es die Band zudem auch noch versteht, f├╝r fast einem Zirkus gleichkommende Showelemente zu sorgen und durch imposante Feuerjonglier-Einlagen, einen Illusionist und eine T├Ąnzerin auch f├╝r das Auge einiges geboten wird, darf man durchaus von "gro├čem Kino" sprechen.

MYRATH-Liveshot 4

Selbstredend soll die Musik des Quintetts dadurch aber nicht in den Hintergrund geraten. Das w├Ąre in der Tat sch├Ąndlich, denn der F├╝nfer hatte einen verdammt guten Tag und zeigte sich ├╝beraus spielfreudig und h├Âchst motiviert. Auch die Setlist war gut durchdacht und lieferte einen guten Querschnitt durch das bisherige Schaffen von MYRATH. Zwar wurde das damals brandaktuelle ┬╗Shehili┬ź nur in Form von drei Tracks dargeboten, doch ÔÇ║Born To SurviveÔÇ╣, ÔÇ║No Holding BackÔÇ╣ und ÔÇ║DanceÔÇ╣ wurden geh├Ârig gefeiert und standen zumindest hinsichtlich der Publikumsresonanz den zu jenem Zeitpunkt bereits wesentlich g├Ąngigeren Tracks von ┬╗Legacy┬ź (ganz gro├č: ÔÇ║BelieverÔÇ╣, aber auch ÔÇ║Get Your Freedom BackÔÇ╣ scheint eine Live-Hymne f├╝r die Ewigkeit zu sein) in nichts nach. Aber auch auf die beiden Fr├╝hwerke ┬╗Tales Of The Sand┬ź und ┬╗Desert Call┬ź wurde zur├╝ckgegriffen und ernteten nicht minder enthusiastische Reaktionen. Eben jene sorgten auch daf├╝r, da├č die Band mit Verlauf der Spielzeit immer lockerer agierte und vor allem S├Ąnger Zaher Zorgati sein Grinsen gar nicht mehr aus dem Gesicht bekommen hat. Auch nicht als sich er und seinen Kumpanen schwei├čgebadet von der tobenden Meute mit ÔÇ║Beyond The StarsÔÇ╣ verabschiedeten.

MYRATH-Liveshot 5

Die DVD beinhaltet als Bonus den "Band-Oldie" ÔÇ║MadnessÔÇ╣ sowie ein l├Ąngeres, optisch edel umgesetztes Drumsolo, vom musikalischen Aspekt her hat aber dennoch die CD die Nase vorn. Darauf hat die Band n├Ąmlich eine feine Neueinspielung von ÔÇ║BelieverÔÇ╣ verewigt, bei der sich Don Airey an den Tasten die Ehre gibt. Ein erlesenes Livedokument einer immer noch str├Ąflich unterbewerteten Formation!

http://www.myrath.com/


Walter Scheurer

Photos: PPF Pictures [Photo 2-6]

MYRATH-┬╗Shehili┬ź-Design

MYRATH im ├ťberblick:
MYRATH – Desert Call (Rundling)
MYRATH – Hope (Rundling)
MYRATH – Legacy (Rundling)
MYRATH – Tales Of The Sands (Rundling)
MYRATH – ONLINE EMPIRE 51-Interview
MYRATH – ONLINE EMPIRE 83-Special
MYRATH – News vom 22.12.2011
Playlist: MYRATH-Album »Tales Of The Sands« in "Jahrescharts 2011" auf Platz 7 von Stefan Glas
Playlist: MYRATH-Liveshow M├╝nchen, Backstage-Club 25.09.2016 in "Jahrescharts 2016" auf Platz 2 von Gerald Mittinger
andere Projekte des beteiligten Musikers Morgan Berthet:
ETHS – News vom 12.12.2008
ETHS – News vom 26.10.2011
EYELESS (F) – News vom 12.12.2008
FRONTAL (F) – News vom 12.12.2008
KLONE – ONLINE EMPIRE 57-"Living Underground"-Artikel
THE MARS CHRONICLES – ONLINE EMPIRE 57-"Living Underground"-Artikel
andere Projekte des beteiligten Musikers Elyes Bouchoucha:
AEON ZEN – ONLINE EMPIRE 40-Special
andere Projekte des beteiligten Musikers Zaher Zorgati:
PIRANIA – News vom 20.11.2008
┬ę 1989-2020 Underground Empire


ÔÇá Wir gedenken Ray Hernandez, heute vor 16 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung ├╝ber das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier