UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 5 → Rubriken-Übersicht → Special-Übersicht → ARCANA XXII-Special last update: 27.11.2021, 23:56:11  

ARCANA XXII-Logo

"Ich wußte gar nicht, daß es in Namibia Metal gibt," sagte Freund Albrecht vom ROCK HARD, als er mir die CD von ARCANA XXII in die Hand drückte. "Ich wußte nicht mal, daß es dort Strom gibt," setzte er grinsend hinzu. Das gibt es sehr wohl, und ARCANA XXII sind der lautstarke Beweis: Die Band wurde 1997 in Windhoek, der Hauptstadt Namibias, gegründet und hat in »Fallen From Grace« ihre erste Platte veröffentlicht. Wenngleich Namibia ganz im Süden von Afrika liegt und sich nur Südafrika noch südlicher befindet, darf man von ARCANA XXII keinen Dschungel-Metal à la TRIBE AFTER TRIBE erwarten. Im Gegenteil: Die vier hellhäutigen Musiker klingen mit ihren eightiesmäßigen Gitarren eher europäisch und sind dem melodisch-kraftvollen Power Metal zugetan. Lediglich der Track ›Darkland‹ ist dem Titel entsprechend ein fies dahinkriechender Doomer.

ARCANA XXII-Bandphoto

ARCANA XXII tönen keineswegs gewöhnlich und haben daher auch den Zuspruch des MORBID-Vertriebs (Postfach 3, D - 03114 Drebkau) gefunden, bei denen man die CD hierzulande für 25 Mark bestellen kann. Sie werden auch mit von der Partie sein, wenn die Combo demnächst ihre zweite Scheibe »Desert Of The Burning Dark« in Angriff nehmen wird.

Wem dieser Trip ans andere Ende der Welt zu zwielichtig ist, kann sich auf der Homepage von ARCANA XXII erst mal ein paar Kostproben downloaden. Dann solltet Ihr Euch auf keinen Fall, den MP3-File des Songs ›Mordor‹ entgehen lassen: Die Nummer ist dank des Gesangs von Johann Smit purer Kult. Er läßt dabei dermaßen die Zunge schnalzen und sämtliche "r"s wie eine Geröllawine rollen, daß man sich ein Schmunzeln nicht verkneifen kann.

ARCANA XXII
P.O. Box 9485
NAM - Klein Windhoek
Namibia

http://www.arcana22.de/

arcaneland@hotmail.com


Stefan Glas

ARCANA XXII im Überblick:
ARCANA XXII – Barren Land (Do It Yourself-Review von 2001)
ARCANA XXII – The Burning Darkness (Rundling-Review von 2004)
ARCANA XXII – This Burning Darkness (Do It Yourself-Review von 2002)
ARCANA XXII – Your Fatal Embrace (Rundling-Review von 2005)
ARCANA XXII – ONLINE EMPIRE 5-Special
andere Projekte des beteiligten Musikers Sven Heussen:
SUBMISSION (NAM) – Absolution 101 (Do It Yourself-Review von 2010)
SUBMISSION (NAM) – Blind Sighted (Do It Yourself-Review von 2010)
SUBMISSION (NAM) – ONLINE EMPIRE 38-"Rising United"-Artikel
SUBMISSION (NAM) – News vom 04.01.2008
SUBMISSION (NAM) – News vom 07.11.2009
© 1989-2021 Underground Empire


UNDERGROUND EMPIRE vor dreißig Jahren!
Button: hier