UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 40 → Review-√úberblick → Rundling-Review-√úberblick → ABSINTHE (I) – ¬ĽChapter One: Urban Fairytales¬ę-Review last update: 17.01.2018, 18:37:55  

last Index next

ABSINTHE (I) – Chapter One: Urban Fairytales

UKDIVISION RECORDS/CODE 7/PLASTIC HEAD MUSIC DISTRIBUTION Ltd.

Da√ü die Gr√ľne Fee ein echtes Comeback erlebt hat, ist kein Geheimnis - auch wenn so manches Absinth-Modegetr√§nk mit dem urspr√ľnglichen Absinth soviel zu tun hat wie das Weihwasser im Dom von K√∂ln mit dem Wasser, das wenige Meter entfernt im Rhein vorbeipl√§tschert... Auf alle F√§lle hat sich mal wieder eine Band diesen Namen gekrallt, um ihre Kl√§nge m√∂glichst berauschend an den H√∂rer zu bringen: Die Truppe aus Mailand hat sich einer Mischung aus melodischem Metal und modernen Rock verschrieben, wobei der italienische Gesang von Sara Frusciante daf√ľr sorgt, da√ü ABSINTHE einen durchaus eigenen Klangcharakter f√ľr sich verbuchen k√∂nnen. Da das Songmaterial durchaus ansprechend ausgefallen ist, kann ein Testh√∂rgang auf MySpace ein durchaus s√ľffiges Schl√ľckchen bedeuten:

http://myspace.com/absinthemilan

gut 10


Stefan Glas

 
ABSINTHE (I) im √úberblick:
ABSINTHE (I) – Chapter One: Urban Fairytales (Rundling)
ABSINTHE (I) – News vom 14.10.2009
ABSINTHE (I) – News vom 29.09.2010
© 1989-2018 Underground Empire


last Index next

Dringend Hilfe f√ľr einen Mitstreiter im Underground ben√∂tigt! Mehr dazu in den News.
Button: News