UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 39 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → CRESCENT SHIELD – »The Stars Of Never Seen«-Review last update: 03.02.2023, 18:16:54  

last Index next

CRESCENT SHIELD – The Stars Of Never Seen

CRUZ DEL SUR MUSIC/AL!VE

Mit »The Last Of My Kind« gelang CRESCENT SHIELD ein starker Einstand, bei dem man sich allenfalls ob des seltsamen, comicartigen Covers wundern konnte. Doch dieses optische Konzept hat man beibehalten, was wir aber problemlos verschmerzen können angesichts der Tatsache, daß auch auf dem CRESCENT SHIELD-Neuling exzellenter, progressiv angehauchter US-Metal zu hören ist, der vor allem durch den herausragenden Gesang von Michael Grant geprägt wird.

Ergo: Wie schon vor drei Jahren kann man auch heuer bei CRESCENT SHIELD keinen Flop landen!

http://www.crescentshield.com/

beeindruckend 13


Stefan Glas

P.S.: Darüber hinaus haben CRESCENT SHIELD und ihr Label CRUZ DEL SUR die Gunst eines exzellenten "Keep It True"-Auftritts im Jahr 2008 genutzt, so daß die Erstauflage ihrer neuen Platte »The Stars Of Never Seen« eine DVD mit dem kompletten Auftritt der Band beiliegt. Wer sich also für die Truppe und ihren Neuling interessiert, sollte demzufolge schnellstmöglich zuschlagen.

 
CRESCENT SHIELD im Überblick:
CRESCENT SHIELD – The Last Of My Kind (Rundling-Review von 2007 aus Online Empire 31)
CRESCENT SHIELD – The Stars Of Never Seen (Rundling-Review von 2009 aus Online Empire 39)
CRESCENT SHIELD – Online Empire 18-"Known'n'new"-Artikel (aus dem Jahr 2004)
CRESCENT SHIELD – Online Empire 35-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2008)
CRESCENT SHIELD – News vom 04.03.2008
CRESCENT SHIELD – News vom 02.10.2011
CRESCENT SHIELD – News vom 09.06.2012
© 1989-2023 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here