UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 31 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → ARCANE GRAIL – Â»Mysteries Of The Ancient Charnel«-Review last update: 05.11.2020, 18:45:40  

last Index next
ARCANE GRAIL-CD-Cover

ARCANE GRAIL

Mysteries Of The Ancient Charnel

(9-Song-CD-R: Preis unbekannt)

"Symphonischer Black Metal mit Elementen aus Doom und schwedischem Melodic-Death mit männlichen und weiblichen Vocals" - so umschreiben die Russen ARCANE GRAIL ihre Musik durchaus nicht untreffend. Einziges Problem: Um aus diesen Elementen einen stimmigen Sound zu produzieren, müssen schon echte Könner ran, und das ist in diesem Fall wahrlich nicht der Fall. Bei ARCANE GRAIL klingt alles vielmehr nach einem übelsten Kraut- und Rüben-Wirrwarr. Zudem sind die männlichen Keifvocals derart nervig, daß man dem Schuldigen am liebsten das Lebenslicht ausblasen würde...

Hier befinden wir uns definitiv nicht in geographischer und kreativer Nähe zum metallischen Schloß von Aaaaaa, denn ARCANE GRAIL haben mit einem Heiligen Gral garantiert nix zu tun!

http://www.arcanegrail.heavymusic.ru/

demether@yandex.ru

unmysteriös


Stefan Glas

 
ARCANE GRAIL im Überblick:
ARCANE GRAIL – Mysteries Of The Ancient Charnel (Do It Yourself)
ARCANE GRAIL – News vom 18.09.2007
ARCANE GRAIL – News vom 01.12.2008
ARCANE GRAIL – News vom 28.07.2009
ARCANE GRAIL – News vom 06.02.2013
unter dem späteren Bandnamen GRAILIGHT:
GRAILIGHT – News vom 06.02.2013
andere Projekte des beteiligten Musikers Natalia "Natalie The Grail" Kempin:
ANDEM – News vom 11.03.2007
CORONATUS – News vom 29.06.2010
CORONATUS – News vom 09.12.2010
CORONATUS – News vom 25.02.2011
Natalia Kempin – News vom 29.06.2010
© 1989-2020 Underground Empire



last Index next

† Wir gedenken Rodrigo Velasco, heute vor 6 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung über das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier