UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 31 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → TOTEM (US) – Â»Totem«-Review last update: 04.05.2021, 22:23:21  

last Index next

TOTEM (US) – Totem (CD-EP)

I HATE RECORDS (Import)

TOTEM entfĂŒhren den Zuhörer mit vorliegender Mini-CD regelrecht auf eine Zeitreise. Diese beginnt mit â€șKagemniâ€č und klingt, als ob BLACK SABBATH einst eine Nummer fĂŒr den Soundtrack zum Musical "Hair" beigesteuert hĂ€tten und diesen stilecht von einer der Damen in den Hauptrollen einsingen hĂ€tten lassen. Die Kombination von schweren, psychedelischen RockklĂ€ngen und jener FrĂŒhform des Doom kann man generell als Stilbeschreibung von »Totem« gelten lassen. Die Schwere des Klanges dieser Band wird zudem von SĂ€ngerin Jex Thoth mitgetragen, die ĂŒber eine wahrlich feine Stimme verfĂŒgt und diese auch dermaßen perfekt zur Geltung bringen kann, daß dem Zuhörer auch bei Drogen- und Alkoholabstinenz beim Hören von »Totem« so manche Farbimpression vor dem geistigen Augen erscheint. Da diese Scheibe sehr authentisch und dementsprechend "zeitgemĂ€ĂŸ" aufgenommen wurde, paßt auch die klangtechnische Komponente dieses Albums. Die Fortsetzung der mit dem Opener gestarteten Zeitreise nennt sich â€șLuna Moth Speaksâ€č und versetzt den Zuhörer in einen eher beklemmenden Zustand, der "Hippie-Aspekt" wurde hier reduziert und durch intensivere Acid Rock-KlĂ€nge substituiert. Lebendig bleibt aber auch dieser Track durch Jex' Stimme, die mich entfernt an jene von an Lana Lane erinnert. Der Abschluß in Form von â€șTautiâ€č offeriert dann elf Minuten feinsten psychedelisch intonierten Doomrock in sehr variabler Form, wobei hier die Hammondorgel und die Gitarre das Bild prĂ€gen, um die Hauptrolle abermals Jex Thoth zu ĂŒberlassen, die einen wahrlich beeindrucke "Reiseleitung" ĂŒbernommen hat, diese in beeindruckender Manier bewĂ€ltigt und mich vor einem Spektrum von Purpur, Orange, unterschiedlichen Gelb- und GrĂŒntönen hinterlĂ€ĂŸt. Sehr wichtig zu erwĂ€hnen erscheint mir auch die Tatsache, daß TOTEM diese Mini-CD auch in Vinyl-Form auf den Markt bringen. In einer limitierten Auflage von 500 StĂŒck werden I HATE RECORDS »Totem« als Mini-LP veröffentlichen, die obendrein auch noch einen Bonustrack enthalten wird und ebenso wie diese CD Lust macht auf eine weitere, noch lĂ€ngere andauernde Zeitreise, die uns im August dieses Jahres ins Haus steht, wenn TOTEM ihr erstes Full-Length-Album veröffentlichen werden.

http://www.jexthoth.net/

beeindruckend 12


Walter Scheurer

 
TOTEM (US) im Überblick:
TOTEM (US) – Totem (Rundling)
TOTEM (US) – News vom 21.06.2007
unter dem spÀteren Bandnamen JEX THOTH:
JEX THOTH – News vom 21.06.2007
JEX THOTH – Jex Thoth (Rundling)
JEX THOTH – Jex Thoth (Rundling)
JEX THOTH – ONLINE EMPIRE 48-"Living Underground"-Artikel
JEX THOTH – Blood Moon Rise (Rundling)
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Unsere aktuellen Fake News...
Button: hier