UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 30 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → DARK FACES – Â»The Path«-Review last update: 06.03.2021, 08:41:21  

last Index next
DARK FACES-CD-Cover

DARK FACES

The Path

(13-Song-CD: Preis unbekannt)

Wenn man den Pfad zwischen den engen Mauern beschreitet, die man auf dem DARK FACES-Cover sieht, wird man von einer fauchenden Fratze begrĂŒĂŸt. Den einzigen Lichtschimmer stellt indes die hinter den Wolken scheinende Sonne dar. Eine gute Parabel auf die Musik der Band aus Ottenzell, nahe der tschechischen Grenze: DARK FACES spielen strukturierten und melodischen Black Metal mit Gothic-Einlagerungen, bei der der Keifgesang dominiert und SĂ€ngerin Katrin Löffler lediglich hier und da fĂŒr ein paar freundliche Momente sorgt.

Zwar sind die Songs noch nicht bis auf die letzte Stelle hinterm Komma durchgerechnet, doch generell ist DARK FACES mit ihrer zweiten CD »The Path« ein gutes Scheibchen gelungen, das Black Metaller und Gothicfans gleichermaßen ansprechen kann.

http://www.darkfaces.de/

band@darkfaces.de

faces along the dark path


Stefan Glas

 
DARK FACES im Überblick:
DARK FACES – The Path (Do It Yourself)
© 1989-2021 Underground Empire



last Index next

Die UE-Gag-Ecke... "Wer bringt einen SÀnger zuverlÀssig zum Verstummen?" Die Lösung...
Button: hier