UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 25 → Review-├ťberblick → Rundling-Review-├ťberblick → GOREFEST – ┬╗La Muerte┬ź-Review last update: 11.04.2021, 19:51:58  

last Index next

GOREFEST – La Muerte

NUCLEAR BLAST RECORDS/EAST WEST

"Manchmal kommen sie wieder"... In der Metal-Szene kann man diesen Satz schon fast durch "Sie kommen sicher wieder, warte nur lange genug" ersetzen. Vom allgemeinen Reunion- und Comeback-Fieber sind nun auch GOREFEST betroffen, die uns zuletzt Ende der 90er Jahre als Vorgruppe von JUDAS PRIEST die Ehre erwiesen hatten. Damals war "mangelnde Kreativit├Ąt" der Grund f├╝r die Trennung, nach Alben wie ┬╗Erase┬ź oder ┬╗Soul Survivor┬ź hatte man kein ad├Ąquates Material mehr am Start und lie├č es besser bleiben. Eine gar nicht mal so schlechte Einstellung, zumal der Ruf, den GOREFEST sich erspielen konnten, dadurch keineswegs gelitten hatte.

Gut sieben Jahre sp├Ąter ist man nun mit ┬╗La Muerte┬ź wieder da und beweist eindrucksvoll, da├č die Niederl├Ąnder dieses Comeback keineswegs inszeniert haben, um ein paar Euros mehr mit den Ruhestand nehmen zu k├Ânnen. GOREFEST intonieren ihren sehr rockig angehauchten Death Metal noch immer mit Nachdruck und auch die Stimme von Jan-Chris de Koeijer hat nichts von ihrer Intensit├Ąt verloren. Da die Band mit Ed Warby dazu noch eine menschgewordene Rhythmusmaschine in ihren Reihen hat, bedarf es auch keinerlei weiteren Huldigung des immerw├Ąhrenden Grooves, der den Songs eigen ist und einen geh├Ârigen Anteil zum gelingen dieses Albums beigetragen hat. Durch diese genannten Zutaten sollte ┬╗La Muerte┬ź GOREFEST auf die Gewinnerstra├če zur├╝ckbringen.

Die lange Ruhepause hat sich also sehr wohl gelohnt, doch nun mu├č bewiesen werden, da├č man auch in einem k├╝rzeren Zeitabstand als sieben Jahren derart m├Ąchtige Songs zu komponieren imstande ist.

http://www.gorefest.nl/

gut 11


Walter Scheurer

 
GOREFEST im ├ťberblick:
GOREFEST – La Muerte (Rundling)
GOREFEST – ONLINE EMPIRE 24-"Living Underground"-Artikel
GOREFEST – News vom 20.10.2004
GOREFEST – News vom 16.06.2009
andere Projekte des beteiligten Musikers Boudewijn Vincent Bonebakker:
GINGERPIG – Hidden From View (Rundling)
andere Projekte des beteiligten Musikers Frank Harthoorn:
THE 11TH HOUR – Lacrima Mortis (Rundling)
THE 11TH HOUR – News vom 30.03.2010
andere Projekte des beteiligten Musikers Ed Warby:
AYREON – Into The Electric Castle (Re-Release)
AYREON – The Human Equation (Rundling)
AYREON – The Theater Equation (Rundling)
AYREON – News vom 10.01.2008
Playlist: AYREON-Album »01011001« in der Kategorie "aktuelle Faves" auf Platz 3 von Holger Andrae
DEMIURG (S) – News vom 24.03.2007
11TH HOUR – News vom 29.07.2008
HAIL OF BULLETS – ONLINE EMPIRE 34-"Rising United"-Artikel
HAIL OF BULLETS – ONLINE EMPIRE 40-"Living Underground"-Artikel
HAIL OF BULLETS – News vom 02.02.2007
HAIL OF BULLETS – News vom 29.11.2015
HAIL OF BULLETS – News vom 04.06.2016
HAIL OF BULLETS – News vom 14.03.2017
HEADS FOR THE DEAD – News vom 02.10.2020
IMPACT (NL) – News vom 29.09.2016
Lana Lane – Covers Collection (Rundling)
Lana Lane – ONLINE EMPIRE 7-"Living Underground"-Artikel
STAR ONE – Live On Earth (Rundling)
STAR ONE – Space Metal (Rundling)
THE 11TH HOUR – Lacrima Mortis (Rundling)
THE 11TH HOUR – News vom 23.01.2010
THE 11TH HOUR – News vom 23.01.2010
THE 11TH HOUR – News vom 30.03.2010
THE 11TH HOUR – News vom 30.03.2010
THE GENTLE STORM – The Diary (Rundling)
VALKYRIE (NL) – News vom 28.07.2006
VUUR – In This Moment We Are Free - Cities (Rundling)
VUUR – News vom 01.12.2016
┬ę 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Update-Infos via Twitter gew├╝nscht? Logo!
Button: hier