UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 17 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → SPIHA – Â»Egoreactor«-Review last update: 12.07.2020, 17:48:54  

last Index next

SPIHA – Egoreactor

ROCK FREQUENCY (Import)

Das relativ junge finnische Indie LOW FREQUENCY RECORDS hat ein Seitenlabel namens ROCK FREQUENCY ins Leben gerufen, auf dem man sich den weniger metallischen Tönen widmet, so daß hier SPIHA gelandet sind, die eine Mischung aus Stoner, Alternative und Rotzrock spielen und dabei ordentlich Energie entfachen, doch die wirklich packenden Songs vermissen lassen. Da in diesem Genre jedoch Attitüde oft über Songwriting gestellt wird, sollte es SPIHA gelingen, den ein oder anderen Interessenten zu finden, der sich an folgende Adresse wenden kann:

ROCK FREQUENCY
PL 14
SF - 01661 Vantaa
Finnland

http://www.lowfrequencyrecords.fi/rock/

oder aber die Band im Netz besucht:

http://www.spiha.net/

annehmbar 7


Stefan Glas

 
SPIHA im Überblick:
SPIHA – Egoreactor (Re-Release)
SPIHA – Egoreactor (Rundling)
andere Projekte des beteiligten Musikers Juhana "Pätkä/Ringo Deathstarr" Rantala:
DIVINE:DECAY – News vom 10.06.2003
HIM (SF) – ONLINE EMPIRE 2-Interview
siehe auch: HIM-Version der Chris Isaac-Nummer ›Wicked Game‹ in einer Episode der fünften Staffel der TV-Serie "Smallville"
© 1989-2020 Underground Empire


last Index next

† Wir gedenken Steve Pirrone, heute vor 9 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung über das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier