UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 65 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → PHANTASMA (International) – »The Deviant Hearts«-Review last update: 10.06.2024, 23:20:47  

last Index next

PHANTASMA (International) – The Deviant Hearts (Digibook-CD)

NAPALM RECORDS/UNIVERSAL

Daß sich zwischen DELAIN und SERENITY durch die verschiedenen gemeinsamen Tourneen eine Freundschaft entwickelt hat, ist bekannt. Daraus ist nun auch das Projekt PHANTASMA entstanden, bei dem Charlotte Wessels und Georg Neuhauser mitmischen.

Die CD basiert auf einer Novelle aus der Feder von Charlotte, die in der Special Edition auch in gedruckter Form als kleines Büchlein beiliegt. Musikalisch bewegt man sich in vertrauten Regionen, denn es ist symphonischer Power Metal angesagt, der allerdings nicht so sehr die Bombastkeule rausholt, sondern vielmehr auf die leisen Töne setzt. Dabei ist allerdings kein wachsweiches Geseiere entstanden, bei dem man nur irgendwelche Ausschußware verbraten hat, wird spätestens bei Songs wie › Crimson Course‹ oder ›Let It Die‹ deutlich, die nämlich stark genug sind, um auf jedem Album der beiden Hauptbands zu bestehen. Dementsprechend kann man hier nur von einem begrüßenswerten Projekt sprechen.

http://www.facebook.com/phantasmaproject

beeindruckend 12


Stefan Glas

 
PHANTASMA (International) im Überblick:
PHANTASMA (International) – The Deviant Hearts (Rundling-Review von 2015 aus Online Empire 65)
PHANTASMA (International) – News vom 10.09.2015
© 1989-2024 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here