UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Y-Files »UE« → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → WARRANT (US) – »Ultraphobic«-Review last update: 20.05.2022, 17:47:01  

”Y-Files”-Datasheet

Contents:  WARRANT (US)-Rundling-Review: »Ultraphobic«

Date:  26.10.1996 (created), 14.05.2022 (revisited), 14.05.2022 (updated)

Origin:  post-UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  unreleased

Reason:  medium missing

Task:  revitalize

Comment: 

Bewertung aus heutiger Sicht:

9


Zusätzlicher Kommentar: 

Mittlerweile ist UNDERGROUND EMPIRE 7 komplett online, so daß wir uns nun den Beiträgen zuwenden, die bereits für die Nachfolgeausgabe entstanden waren. Da diese nie erscheinen sollte, blieben diese Texte bislang unveröffentlicht; lediglich einige wurden für die frühen Online-Ausgaben verwendet. Daß aber wir auch nach UNDERGROUND EMPIRE 7 fleißig waren, zeigen diese Artikel, die nun auf diesem Weg veröffentlicht werden; darunter befinden sich allerdings auch einige Fragmente, die in ihrem unvollständigen Zustand wiederbelebt werden, um einen möglichst genauen Eindruck davon zu vermitteln, wie UNDERGROUND EMPIRE 8 hätte aussehen sollen.

 


 

Markus würde heute sicher noch die gleiche Note ziehen, da er seit jeher ein Mega-WARRANT-Fan war; ich persönlich hatte indes eher immer gewisse Probleme mit der Band, was nicht nur an ›Cherry Pie‹ liegt.

Supervisor:  i.V. Stefan Glas

 
 

last Index next

WARRANT (US) – Ultraphobic

CMC INTERNATIONAL/MUSIC FOR NATIONS/ROUGH TRADE

"Oh Gott, das sind doch die mit »Cherry Pie«, nein danke!" werden wohl viele entsetzt aufschreien. Offensichtlich ist ihnen doch die letzte CD der Ex-Poser, »Dog Eat Dog«, nie zu Ohren gekommen, denn schon dort war eine deutliche Veränderung des Stils erkennbar. Trotz Drop des Majors (wer sonst als ATLANTIC, siehe auch WARRIOR SOUL, TESTAMENT, WHITE LION, WINGER...) oder vielleicht auch gerade deswegen haben WARRANT auf »Ultraphobic« eine logische Weiterführung dessen, was mit »Dog Eat Dog« begann, vollzogen. Harter, kompromißloser Heavy Rock und tiefergestimmte Gitarren lassen jetzt vielleicht die Vermutung aufkommen, daß WARRANT zum Grunge-Plagiat verkommen sind, doch weit gefehlt! Zwar hat die neue Marschrichtung nix mehr mit vergangenen Poser-Tagen zu tun, doch zu jedem Zeitpunkt klingen die fünf inzwischen "nicht mehr ganz so hübschen" plus Keyboardzugang (der im übrigen leider zu wenig zum Zuge kommt) eigenständig. Durch die beiden anderen Neuzugänge Rick Steier und James Kottak, beide ex-KINGDOM COME, kommen neue Einflüsse, WARRANT-untypische Riffs und vor allem tierischer Groove dazu. ›Family Picnic‹, der einzige von den beiden "Neuen" im Alleingang geschriebene Song ist vielleicht nicht zufällig der beste. Teilweise ungewohnte Zutaten wie Bohrmaschine (nein, nicht wie Eddie Van Halen!), Drumsequencer und eine verträumte Violine bei der wunderschönen Ballade ›Stronger Now‹ (bei mir die Nummer 17, müßte aber eigentlich die Nummer 12 sein - möglicherweise ein Fehler vom Preßwerk) machen »Ultraphobic« zu einer außergewöhnlichen CD, die aber nicht jedermanns Geschmack sein dürfte, da sie für die ehemaligen WARRANT-Fans zu hart sein und von eingeschworenen Metal-Fans wahrscheinlich schon aus Prinzip gemieden werden dürfte. Für mich gibt es allerdings außer ein, zwei schwächeren Songs und dem teilweise zu leise abgemischten Gesang keinerlei Kritikpunkte. Bleibt nur abzuwarten, ob auf der nächsten Produktion die Keyboards verstärkt eingesetzt werden, denn dann könnte man mit einem kleinen Hämmerlein (bitte keine Klammerkommentare, Stefan! *schmoll* - sg) rechnen.

http://www.warrantrocks.com/

super 15


Markus Pfeffer

 
WARRANT (US) im Überblick:
WARRANT (US) – Belly To Belly, Vol. 1 (Rundling-Review von 1996)
WARRANT (US) – Ultraphobic (Rundling-Review von 1996)
WARRANT (US) – UNDERGROUND EMPIRE 7-Special
WARRANT (US) – News vom 09.01.2004
WARRANT (US) – News vom 15.02.2004
WARRANT (US) – News vom 17.03.2004
WARRANT (US) – News vom 30.01.2008
WARRANT (US) – News vom 06.09.2008
Soundcheck: WARRANT (US)-Album »Cherry Pie« im "Soundcheck " auf Platz 10
siehe auch: Musicalversion von ›Heaven‹ sowie ›Cherry Pie‹ im Original von WARRANT im Film "Rock Of Ages"
siehe auch: Musik von WARRANT im Film "Kindsköpfe 2"
siehe auch: WARRANT unterschreiben Vertrag, um Musik in Film, TV oder Werbung zu plazieren
siehe auch: Wein von WARRANT
siehe auch: ›Cherry Pie‹ von WARRANT als "Guitar Hero"-Futter in einer Episode der elften Staffel der TV-Serie "South Park"
andere Projekte des beteiligten Musikers Jerry Dixon:
ASHBA – News vom 02.02.2022
HOLLYWOOD UNDERGROUND – News vom 24.08.2008
andere Projekte des beteiligten Musikers James "Jimmy Ratchitt" Kottak:
A NEW REVENGE – Enemies & Lovers (Rundling-Review von 2019)
A NEW REVENGE – News vom 27.02.2018
ASHBA – News vom 02.02.2022
BLACK SHEEP (US, CA, Los Angeles) – Sacrifice (Rundling-Review von 2000)
BLACK SHEEP (US, CA, Los Angeles) – News vom 01.11.2002
Robin Brock (CDN) – Hidden Power (Rundling-Review von 2002)
BUSTER BROWN (US) – News vom 31.08.2007
Terry Ilous – News vom 14.06.2007
KINGDOM COME (International) – News vom 27.06.2018
KOTTAK – Therupy (Rundling-Review von 2007)
KOTTAK – News vom 26.03.2010
KRUNK – Therupy (Rundling-Review von 2006)
KRUNK – News vom 01.12.2005
Jani Lane – News vom 21.05.2009
METHODS OF MAYHEM – News vom 04.08.2010
PROJECT ROCK – News vom 12.08.2013
PROJECT ROCK – News vom 27.02.2018
ROCKSTAR – News vom 15.03.2013
ROCKSTAR – News vom 12.08.2013
SCORPIONS – Sting In The Tail (Rundling-Review von 2010)
SCORPIONS – ONLINE EMPIRE 20-"Living Underground"-Artikel
SCORPIONS – ONLINE EMPIRE 25-"Eye 2 I"-Artikel: »Unbreakable - One Night In Vienna«
SCORPIONS – ONLINE EMPIRE 69-"Eye 2 I"-Artikel: »Forever And A Day - Live In Munich 2012 «
SCORPIONS – News vom 11.01.2004
SCORPIONS – News vom 22.02.2009
SCORPIONS – News vom 24.01.2010
SCORPIONS – News vom 21.01.2011
SCORPIONS – News vom 25.03.2011
SCORPIONS – News vom 11.04.2011
SCORPIONS – News vom 30.09.2011
SCORPIONS – News vom 01.02.2012
SCORPIONS – News vom 29.04.2016
SCORPIONS – News vom 12.09.2016
Paul Shortino featuring Jeff Northrup – UNDERGROUND EMPIRE 7-Interview
Paul Shortino/JK Northrup – Back On Track (Re-Release-Review von 2004)
THE FOUNDRY – News vom 07.06.2013
THE FOUNDRY – News vom 05.03.2015
WAR & PEACE – Light At The End Of The Tunnel (Rundling-Review von 2001)
WILDHORSES – Dead Ahead (Rundling-Review von 2004)
WILD HORSES (US) – News vom 13.10.2007
WWIII – News vom 06.02.2009
andere Projekte des beteiligten Musikers John Kennedy "Jani Lane" Oswald:
GREAT WHITE – News vom 01.11.2010
Jani Lane – News vom 04.12.2006
Jani Lane – News vom 21.05.2009
Jani Lane – News vom 24.02.2011
SAINTS OF THE UNDERGROUND – News vom 07.02.2008
THE UNDERDOGS – News vom 04.03.1999
Erik Turner – News vom 06.11.2007
Jani Lane's WARRANT – News vom 26.04.2006
siehe auch: Jani Lane wird am 11. August 2011 tot aufgefunden
andere Projekte des beteiligten Musikers Rick Steier:
KINGDOM COME (International) – News vom 27.06.2018
WILD HORSES (US) – News vom 13.10.2007
andere Projekte des beteiligten Musikers Erik Turner:
Erik Turner – News vom 06.11.2007
andere Projekte des beteiligten Musikers Danny Wagner:
THE UNDERDOGS – News vom 04.03.1999
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Mithilfe bei der Altpapierverwertung? Die letzten gedruckten UNDERGROUND EMPIRE-Exemplare! Infos:
Button: hier