UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 7 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → MYSTIK (US) – »Perpetual Being«-Review last update: 05.12.2021, 22:14:01  

”UNDERGROUND EMPIRE 7”-Datasheet

Contents:  MYSTIK (US)-Rundling-Review: »Perpetual Being«

Date:  10.04.1994 (created), 08.12.2021 (revisited), 08.12.2021 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several earlier issues still available; find details here!

Comment: 

Bewertung aus heutiger Sicht:

16

Supervisor:  i.V. Stefan Glas

 
 

last Index next

MYSTIK (US) – Perpetual Being

MASSACRE RECORDS/INTERCORD RECORD SERVICE

MYSTIK waren für mich immer der Inbegriff des Power Metals. "Weshalb waren?", werden sich sicher viele fragen. Nun mystik sind auf ihrem neuen Album weitaus gemäßigter, will sagen melodischer als auf »The Plot Sickens«, ihrem Kultdebut. Das war zwar abzusehen, aber leider vermisse ich Nackenbrecher wie ›Red Rum‹ oder ›Reflections Of The Dying‹. Trotz allem finde ich die "neuen" MYSTIK stark, denn es groovt deutlich mehr, und die Melodien klingen sehr ausgefeilt. Mit ›Curse Of The Damned‹ und ›Black Thing‹ stehen gleich zwei Granaten in der Tradition des Debuts auf dem Album, so daß meine Nackenwirbel doch noch auf ihre Kosten kommen. Mit ›Here Today Gone Tomorrow‹ steht sogar eine erstklassige Halbballade auf »Perpetual Being«, so daß es an Abwechslung nicht mangelt. Dazwischen tummeln sich andere gelungene Songs, hauptsächlich im Midtempobereich und ein cooles Intstrumental, nämlich ›To Be Continued‹, rundet eine durchaus gelungene CD ab. Hat man den Stilwechsel verdaut, so muß man anerkennen, daß sich MYSTIK deutlich weiterentwickelt haben, auch wenn böse Zungen behaupten werden, daß der Cleveland-Fünfer einfach kommerzieller geworden ist. Daß hier besonders viel zu verdienen ist, halte ich für eher unwahrscheinlich. Zu gönnen wäre es dieser talentierten Truppe auf jeden Fall. 16 überragende Punkte!

http://www.facebook.com/mystikill/

überragend 16


Ralf Henn

 
MYSTIK (US) im Überblick:
MYSTIK (US) – Come Die With Us (Demo-Review von 1991)
MYSTIK (US) – Perpetual Being (Rundling-Review von 1994)
MYSTIK (US) – Perpetual Being (Rundling-Review von 1994)
MYSTIK (US) – The Plot Sickens (Rundling-Review von 1992)
MYSTIK (US) – UNDERGROUND EMPIRE 5-"Upcoming Internationals"-Artikel
MYSTIK (US) – UNDERGROUND EMPIRE 6-Special
MYSTIK (US) – UNDERGROUND EMPIRE 7-Special
MYSTIK (US) – News vom 18.02.1992
MYSTIK (US) – News vom 30.05.2011
Playlist: MYSTIK (US)-Album »The Plot Sickens« in "Jahrescharts Metal Hammer 1992" auf Platz 7 von Stefan Glas
andere Projekte des beteiligten Musikers Kenny Easterly sr.:
NI4NI – News vom 17.09.2006
NIGHTCRAWLER (US) – News vom 01.03.2001
NIGHTCRAWLER (US) – News vom 17.09.2006
NIGHTCRAWLER (US) – News vom 07.02.2017
PURGATORY (US, OH) – News vom 17.09.2006
PURGATORY (US, OH) – News vom 17.09.2006
PURGATORY (US, OH) – News vom 17.09.2006
PURGATORY (US, OH) – News vom 17.09.2006
PURGATORY (US, OH) – News vom 17.09.2006
andere Projekte des beteiligten Musikers Patrick "Hagas" Hughes:
SINISTER (US, OH) – Demo '88 (Demo-Review von 1990)
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

UNDERGROUND EMPIRE vor zehn Jahren!
Button: hier